Logo

Bewerb um braufrisches Bier

Herr Maldini am Sonntag den 2. Dezember 2018

Meister gegen Ligakrösus – heute steigt das Spiel der Spiele.

Um 16.00 Uhr empfängt der allseits beliebte FC Basel die Young Boys Bern aus der Bundesstadt. Verlieren die Rotblauen, hätten sie bereits 19 Punkte Rückstand auf den Leader. Dies zu Ihrer Information.

Es ist aber nicht so, dass der FCB aktuell nichts zu Jubilieren hätte – ganz und gar nicht. Wie ältere Leserinnen und Leser unter Ihnen bereits wissen, feiert der Traditionsverein heuer sein 125-Jahr-Jubiläum. Und liess sich aus diesem freudigen Anlass von eine renommierten Brauerei ein Hopfengetränk auf den Leib schneidern: “Dieses charaktervolle Bier mit einem Alkoholgehalt von 4,8% wird mit über 130 Jahren Brauerfahrung und aus sorgfältig ausgewählten Zutaten gebraut. Das Bier passt dank der traditionellen Bügelflasche mit Plopp-Erlebnis zu jeder lustigen Runde und begeistert mit einem gehaltvollen, hopfenaromatischen Geschmack. ”

Aus aktuellem Anlass verlost das Runde Leder eine Flasche dieser Sonderedition. Alles, was Sie tun müssen, ist die folgende Frage zu beantworten:

Welcher Spieler des FC Basel benötigt im Schnitt am wenigsten Einsatzzeit, um ein Tor zu erzielen?

Die erste korrekte Antwort in der Kommentarspalte gewinnt. Wir wünschen Ihnen eine lustige Runde am heutigen Nachmittag und auch sonst alles Gute.

« Zur Übersicht

13 Kommentare zu “Bewerb um braufrisches Bier”

  1. Molmol sagt:

    Seppe Hügi?

  2. Newfield sagt:

    Samuele Campo

  3. Herr Maldini (C) sagt:

    Guten Morgen. Ich bin soeben aufgestanden und werde die eingegangenen Antworten mit dem Notar des Runden Leders überprüfen.

  4. Rrr sagt:

    Ein Notar? Was soll das? Warum nicht die Shearer-Methode – wer am meisten schmiert, gewinnt.

    Tauli Xhaka?

  5. 12er sagt:

    Luca Zuffi

  6. Herr Maldini (C) sagt:

    Soeben habe ich in meinem Posteingang eine sehr, sehr liebenswürdige Nachricht von Herrn Newfield gefunden.

    HERR NEWFIELD GEWINNT! Samuele Campo hat in der aktuellen Spielzeit alle 153 Minuten ein Tor für seinen FCB erzielt und liegt damit vor Albian Ajeti auf Platz eins (ein Tor alle 213 Minuten). Jean-Pierre Nsame trifft übrigens alle 75 Minuten.

  7. spitzgagu sagt:

    Prosit, Herr Newfield.

  8. Newfield sagt:

    Danke. Dinge, die man eigentlich nicht wissen will, aber selbstverständlich bereite ich mich auf jedes Spiel akribisch vor.

    Heute wird allerdings nochmals eine Flasche mit Dreh-Erlebnis …

    … zum Match/Apéro geöffnet. 2019 folgt ja vielleicht schon die nächste Edition, wenn Sie verstehen.

    Also Herr Maldini, trinken Sie das Bier in charaktervoller Runde, und hopp YB!

  9. Gygax sagt:

    Beitrag des Monats! MM.

  10. Max Power sagt:

    RANGERS TOP OF THE LEAGUE!!!!
    Nach eine absolut in jeder hinsicht überzeugenden Aufenthalt in Schottland daef heute TOP OF THE LEAGUE gefeiert werden.

    Ja, am Donnerstag im und um den Ibrox Park war es einfach absolut krank emotional bin ich immer noch in der Verarbeitungsphase. Auch nach dem Spiel die Rückreise nach Edinburgh, absolut unschlagbar. I was buzzing.

    Jetzt Hopp YB!

  11. Herr Shearer sagt:

    Dieser Mohamed Ali kann nichts. Ausser immer gegen Basel treffen.

  12. HerrGottsdonner sagt:

    Also Karl Odermatt war es nicht; der war übrigens konditionell noch schwächer als die heutige Ausgabe. Vielleicht Julio Hernan Rossi (allerdings auch kein Konditionstier)? Das Bier möchte ich dann lieber nicht.

  13. Briger sagt:

    Erschreckend diese Basler-Abwehr.