Logo

Der Bobo, der ein DJ ist

Val der Ama am Freitag den 16. November 2018

Der neue René Baumann heisst Christian Vieri.

Nicht alle Exfussballer langweilen sich. Der Christian Vieri zum Beispiel, der tut allerlei. Zum Beispiel hat er ein Modelabel. Und er organisiert so ein Beachsoccerturnier. Und dann sieht man ihn tanzend in TV-Shows, als Fussballkommentator und sogar in Filmen. Reicht alles nicht, jetzt noch Musik DJ-Zeugs.

Seit seinem Debut am 27. Oktober kann man “Bobo DJ” buchen und wenn Sie den buchen, dann kommt der Bobo gleich noch mit Kollege, Sängerin und Trompeter. ” Unsere Show ist anders. Wir machen Musik, die wir alle mögen. Ich mixe Barry White und ABBA und dazu ein wenig 70er Musik und dazu aktuelle Sounds,” warnt Bobo. Knapp 90 Minuten dauert so ein Set und Bobo meint, das DJ-Sein sei ganz schön hart, weil da müsse man unheimlich viel üben. Und das tut er denn auch – seit August.

Henu. Wenn Sie mögen, dann schauen Sie sich sein Instagramprofil an, buchen den Bobo und berichten uns, wie’s war. Besten Dank.

« Zur Übersicht

11 Kommentare zu “Der Bobo, der ein DJ ist”

  1. Lars: L sagt:

    Schönes Shirt, hat er das selbst bedruckt?

  2. Rrr sagt:

    Den buche ich für unser Weihnachtsessen!

  3. dres sagt:

    Der Mann ist entweder sehr flexibel oder charakterlich eher instabil. Juve, Athletico, Lazio, Inter, AC Milan – in dieser Reihenfolge zwischen 1996 und 2006. Und das ist dann nur ein kleiner Ausschnitt. Da bin ich ja mit meinen Clubsympathien geradezu langweilig kohärent.

  4. Durtschinho sagt:

    Also ich finde, da ist gehörig Testosteron drin!

  5. Rrr sagt:

    Danke fürs Video, Herr Durtschinho. Und wer von denen hat jetzt den längsten?

  6. Durtschinho sagt:

    Herr Rrr, das macht ja mit den Reiz dieses Musikvideos aus, dass wir auch ein Stück weit im Ungewissen gelassen werden.

  7. dres sagt:

    Am längsten sind bei denen die Shorts. Wie bei allen Jungen.

  8. spitzgagu sagt:

    Coole Brille, Herr de Niro.. äääh Vieri.

  9. dres sagt:

    Herr dres, können wir zwei eigentlich auch mal kurz ausspannen?!

    Nein, Herr Durtschinho. Freizeit ist in unserem Pflichtenheft leider nicht vorgesehen. Geschweige denn Ferien…

  10. xirah sagt:

    Clive Owen hat angerufen, er möchte seinen Look zurück und ein Lied wünschen.

  11. Max Power sagt:

    Das Spiel FC Luzern – BSC Young Boys wird aufgrund der Luzerner Fasnacht von den Behörden an den vorgesehenen Daten nicht bewilligt. In Abhängigkeit vom Abschneiden des BSC Young Boys in der UEFA Champions League wird das Spiel zu einem späteren Zeitpunkt angesetzt:
    ► Verbleibt der BSC Young Boys in einem UEFA-Wettbewerb, wird das Spiel nach Bern verlegt und auf den Mittwoch, 27.02.2019, um 20.30 Uhr angesetzt.

    ► Scheidet der BSC Young Boys aus allen UEFA-Wettbewerben aus, wird das Spiel am Mittwoch, 06.03.2019, um 18.00 Uhr in Luzern stattfinden. Der Grund für die frühe Anspielzeit liegt bei den UEFA Champions League-Achtelfinals am selben Tag um 21.00 Uhr, welche auch im Falle einer Verlängerung oder eines Elfmeterschiessens nicht tangiert werden dürfen.

    Blöde Fasnacht und UEFA Wettbewerbe, oha ah nein die sind super da gibts schöni Reisli.