Logo

Ballaballa im Mestalla

Rrr am Mittwoch den 7. November 2018

Roger Assalé schiesst das erste Champions-League-Auswärtstor in der YB-Geschichte.

Und es war ein richtig schönes, mustergültig vorbereitet von Sanogo, Hoarau und Fassnacht. Bravo.

Viel mehr Erfreuliches gibt es aus Valencia leider nicht zu berichten. Die Young Boys verloren 1:3, die Spanier erwiesen sich nicht nur als sechsmal teurer, sondern auch als deutlich besser.

Wobei eigentlich niemand an diesem Abend Champions-League-Niveau erreichte. Der rumänische Schiedsrichter schon gar nicht.

YB beendete einmal mehr ein CL-Spiel in Unterzahl (Sanogo), verlor im Mestalla wie alle Schweizer Klubs zuvor, und das europäische Überwintern ist in weite Ferne gerückt. Weiter gehts am Sonntag nachmittag mit dem Gastspiel in St. Gallen.

« Zur Übersicht

15 Kommentare zu “Ballaballa im Mestalla”

  1. Briger sagt:

    das europäische Überwintern ist in weite Ferne gerückt.

    Juve-ManUtd 1
    ManUtd-YB 2
    Juve-Valencia 1
    YB-Juve 1
    Valencia-ManUtd X

    Zägg, Gruppenzweiter. #weiw

  2. Val der Ama sagt:

    Pfft, Schwamm drüber.

  3. Bäne II sagt:

    Herr Briger, RL Statistikvohersagegott.
    YOUNG!!!

  4. Sgt.Pepper sagt:

    BOYS!!!

  5. Rrr sagt:

    YB goes RL!

  6. Mourinho sagt:

    Dafür holt ihr gegen uns 3 Punkte. Wir haben keinen Stich gegen Juve. Ihr seid ein Team, wir nicht

  7. Briger sagt:

    Nun, der Ausgang von Rubentus gegen Man Utd ändert die Ausgangslage natürlich etwas.

    ManUtd-YB 2
    Rubentus-Valencia 1
    Valencia-ManUtd 2
    YB-Rubentus 1

    Und als 3. immer noch überwintern. Auch gut.

  8. Huch! sagt:

    «Nun wird Sanogo YB ganz sicher im Old Trafford fehlen. Wohl auch zu Hause gegen YB.»
    © «Blick»

  9. dres sagt:

    Irgendwie herrscht da wie Katerstimmung. Ich wünsche Ihnen trotzdem einen guten Morgen. Gehen Sie in sich, YB ist nicht nur schlecht.

  10. nadisna sagt:

    Das wo Herr Rrr und der BSC YB schreibt.

    #WEIW #HOPPYB

  11. Je sagt:

    Katerstimmung

    In der Tat: schon wieder kein 5:1. Man könnte meinen, die miechen das extra!

  12. gavagai sagt:

    Ich bin mit ihnen, Herr Je!

  13. zuffi sagt:

    Ich mag das Resultat irgendwie. Und irgendwie auch nicht.

  14. dres sagt:

    Die RL-Profis sind gemeinsam abgetaucht. Letztes Lebenszeichen eines Redaktörs gestern um 22:54 von meinem Hobbyschwager. Sollte man in Rothrist anrufen oder alle Berner Bars abklappern? Wir sind sehr besorgt.
    Bitte melden Sie sich! Sie brauchen sich wegen YB nicht so fest zu schämen.