Logo

Zum Glück zurück

Rrr am Montag den 24. September 2018

Happy End! Eine lange vermisste Reisegruppe aus Holland ist wieder aufgetaucht.

Die Gruppe aus der Provinz Limburg war für die EURO 2008 in die Schweiz gereist. Zuletzt war sie im Gruppenspiel gegen Rumänien im Wankdorf gesichtet worden, danach verlor sich ihre Spur.

Eine gross angelegte Suchaktion unter Federführung von Interpol blieb erfolglos. Anfang Juli 2013 wurde die Suche offiziell beendet, die 37 Fans und ihr Busfahrer wurden als verschollen erklärt.

Völlig überraschend tauchte die ganze Gruppe gestern nachmittag wieder in Bern auf. Im Sektor B verfolgte sie das Schweizer Meisterschaftsspiel zwischen den Young Boys und dem FC Basel (7:1).

Alle Holländer sind gesund und munter, wie ihr Busfahrer Dick van Wijkelen dem Runden Leder verriet. Wo die Gruppe die letzten zehn Jahre verbracht hat, bleibt allerdings unklar. “Dazu möchte ich mich nicht äussern.”

Van Wijkelen versicherte, dass man nun zügig die Heimreise antreten wolle. “Der eine oder andere in der Gruppe möchte doch gerne wieder einmal die Angehörigen daheim in Maastricht sehen. Wir fahren also gleich morgen früh los. Oder übermorgen. Auf jeden Fall noch diese Woche.”

« Zur Übersicht

33 Kommentare zu “Zum Glück zurück”

  1. Geni Meier 2 sagt:

    Kann man verlorene Tulpensöhne nicht ganz leicht über ihre Pinkelspurem finden?

  2. Herr Maldini (C) sagt:

    Und wo ist eigentlich Herr Frans?

  3. spitzgagu sagt:

    Wunderschöne Geschichte! Hup Holland!

  4. Klugscheisser sagt:

    In der illustren Runde fehlt auch Alex!

  5. Natischer sagt:

    Kreise schliessen sich:

    Mein aufgrund persönlicher Abwesenheit verfügbares Billett für YB vs ManUtd gab ich jenem Herrn weiter, der mich 2008 zu NED – ITA mitgenommen hatte.

  6. xirah sagt:

    Und ich dachte noch, klar, der FC Breitsch in orange, weil auswärz, aber es freut mich natürlich ausserordentlich, dass die verschollenen Tulpenkinder wieder aufgetaucht sind. Hup Holland.

  7. Klugscheisser sagt:

    Ich war mir sicher, dass es die CVP-Bundeshausfraktion war. Wie man sich täuschen kann…

  8. Briger sagt:

    Mein aufgrund persönlicher Abwesenheit verfügbares Billett für YB vs ManUtd gab ich jenem Herrn weiter, der mich 2008 zu NED – ITA mitgenommen hatte.

    An dem Spiel hatten Sie sicher ähnlich Freude, wie er am Mittwoch. Gnihihihi.

  9. Natischer sagt:

    Nein, eher so diametral, fürchti …

  10. Natischer sagt:

    PS: Eine Fahne im Wind passt ja auch ausgezeichnetstmöglich zur CVP! MM.

  11. Durtschinho sagt:

    Also ich habe ja 2008 damals in einer arbeitgeberinternen Lotterie ein Ticket für Russland-Holland im Jockel gewonnen, und einer schwenkte meiner Begleiterin und mir immer eine orange Fahne vor dem Gesicht hin und her, und der Betreffende war im Fall Herr Nause! Von daher könnte natürlich auch das mit der CVP stimmen.

  12. gavagai sagt:

    Wirklich schade, dass Alex Tsch. das nicht mehr erleben durfte.

  13. gavagai sagt:

    Jammerschade sogar, bei so einer Hyylgschicht.

  14. spitzgagu sagt:

    Wer weiss, ev. taucht ja auch ein/eine seit einigen Tagen verschollene/r deutsche/r Sänger/in plötzlich wieder im Wankdorf auf. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

  15. xirah sagt:

    Danke, Herr Maldini, gibts das auch noch in der Version mit allen Torschützen drauf?

  16. Briger sagt:

    Ich hätte gerne eine Version mit der Blitztabelle, damit ich dort zoomen kann.

  17. Herr Maldini (C) sagt:

    Und ich wünsche mir eine Version ohne Gegentor.

  18. Briger sagt:

    Genau, Herr Maldini. Was meinen Sie, erreicht Gerry die Mannschaft noch?

  19. Rrr sagt:

    Kinder, das ist hier RL free, da gibt’s nichts zu wünschen. Spezielle Wünsche erfüllen wir nur drüben im Darknet auf RL pay. Unter uns, Herr Baresi hat dort vorhin eine 1:7-Version geordert.

    Für Sie alle hier muss diese allgemeine Version reichen.

    (Foto: Alessandro della Valle, Keystone)

  20. dres sagt:

    Dieses Plagier wieder. Sie einen Platz vor uns. Mehr nicht. Aschi lässt Sie grüssen.

  21. xirah sagt:

    Ich fordere Gelb für Herr Rrr wegen Überbreite.

  22. zuffi sagt:

    Da hat‘s mir zuviele Basler drauf. Falscher Fokus, Sie verstehen.

  23. Newfield sagt:

    Mal schauen, ob ich das noch kann (so mit Click aufs Foto für Vollbild) …


    (Foto: Benjamin Soland)

    … yess, und cheers Herr zuffi!

  24. Natischer sagt:

    Schade, dass da unser Trainer den löblichen best player Miralem Sulejmani just nach einem der zahllosen Tore auswechselte und diesem so seinen verdienten Sonderapplaus vorenthielt.

  25. xirah sagt:

    Er wirds verkraften, Herr Natischer, schauen Sie, er kringelt sich vor Lachen.

    Aber warum nicht hier mal eine Sonderbelobigungsbildstrecke für Herrn Sulejmani? Der kann nicht nur schöne Tore schiessen, sondern auch schön zugucken, wenn andere Tore schiessen.

  26. Briger sagt:

    War gestern aber auch schwierig, irgendjemanden NICHT nach einem Tor auszuwechseln. Das hätte dann eigentlich in den ersten 30 Minuten geschehen müssen.

  27. Gysbert sagt:

    YOUNG…

  28. Newfield sagt:

    BOYS!!!

    Ich schaue mir grade grosse Teile des gestrigen Spiels an. Nette Details zu sehen. Und es steht erst 3:0.

  29. zuffi sagt:

    Messi Herr newfield, geile Siech!
    Morgen ist schon wieder der Tag vor dem nächsten Weiter. Dranbleiben.

  30. Newfield sagt:

    Tatsächlich, auch das Schweizer Farbfernsehen hat gestern in voller Länge von einem 7:1-Sieg des BSC YOUNG!

  31. Newfield sagt:

    BOYS!!!

    Und was Herr zuffi betreffend morgen schrub, and cheers.