Logo

Fanfreude 18

Rrr am Montag den 20. August 2018

Lionel Messi bejubelt ein Tor gegen Alaves.

Und wir fragen uns natürlich: Was ist mit dem Typ im blauen Hemd? Handy verloren oder was?

« Zur Übersicht

16 Kommentare zu “Fanfreude 18”

  1. dres sagt:

    Hochgradig gaga, der Typ im blauen Hemd. Guten Morgen.

  2. El Tren sagt:

    Gaga. Und potenziell gefährlich. Darum hat ihn die Frau Steward (vor ihm) genau im Blick.

  3. Durtschinho sagt:

    Vermutlich macht er das auch an Rockkonzerten – sick!

  4. dres sagt:

    Und solche Gangster haben kein Stadioverbot? Genau deshalb wagt man sich mit Kindern nicht mehr an Fussballspiele. Einfach nur traurig, diese Entwicklung. MM

  5. Briger sagt:

    Mir gefällt der Typ im Liverpoolshirt.

  6. Durtschinho sagt:

    Muss es zuerst so weit kommen, dass einem unbescholtenen Bürger das kostbare Smartphone aus der Hand gewischt wird, bis der Verband endlich reagiert und solchen Fuchtlern Stadionverbot erteilt?

  7. zuffi sagt:

    Einer benutzt sogar noch so einen „Fotoapparat“.

  8. Newfield sagt:

    Hihi, Herren Rrr und Briger.

    Und wenn Herr Rrr schon einen Messi zeigt, zur Information noch dies …

    … denn CR7 tut es immer noch. Buongiorno!

  9. spitzgagu sagt:

    Mir ist der blau gewandete Herr sympathisch.

  10. Briger sagt:

    Weil er seinen Ersatzakku vergessen hat, Herr spitzgagu?

  11. Alleswisser sagt:

    Und potenziell gefährlich

    gilt übrigens auch bei den Flugzeug-Einstiegs-Kontrollen.

    Als Frau Alleswisserin mal ohne ihr Natel fliegen wollte (Natel war auf Küchentisch liegen geblieben…), konnte sie erst passieren, nachdem sie einem Chef-Kontrolleur den Grund einer Reise OHNE Natel erklärt hatte.

  12. spitzgagu sagt:

    Nein Herr Briger. Ich stehe einfach auf Trendsetter. Handyfotos sind ja sowas von out.

  13. Klugscheisser sagt:

    Gleicht irgendwie dem Pierre Alain Schnegg, finde ich…

  14. spitzgagu sagt:

    Danke für den Hinweis Herr Klugscheisser. Nun ist mir dieser Handyverweigerer unsympathisch.

  15. Klugscheisser sagt:


    Eben, Herr Spitzgagu!