Logo

Ein Spiel, ein Bild

Rrr am Sonntag den 15. Juli 2018

Heute: WM-Final 2018.

Frankreich holt den Titel, Kroatien ist Weltmeister der Herzen. Das wars vom FIFA World Cup 2018, vielen Dank für alles und auf Wiedersehen im Dezember 2022 in Katar.

« Zur Übersicht

11 Kommentare zu “Ein Spiel, ein Bild”

  1. Alleswisser sagt:

    interessanter Dialog vorhin auf dem Spielfeld:

    Lloris zu Giroud: “Stuhl-Match”
    Giroud zu Lloris: “Stuhl-WM”

  2. Gygax sagt:

    Und was bedeutet das jetzt für den Weltfussball?

  3. Durtschinho sagt:

    Werden dünnzumachen im Dezember die jungen Männer mit Bart und Hornbrille Punsch in In-Lokalen konsumieren? Natürlich craft punch! Oder werden im Dezember 2022 Dauerwellen angesagt sein? Und Drahtbrillen? Wird Vaduz in der Super League spielen?

    So viele Fragen.

  4. Lars: L sagt:

    Quod erat demonstrandum.

    Lars: L
    19. Juni 2018 um 08:53 Uhr
    Wenn man als einziger Turnierfavorit nicht stolpert in der ersten Runde, ist man automatisch Weltmeister.
    *überleg*
    Félicitations!

  5. Dr. Rüdisühli sagt:

  6. Problemfan sagt:

    Frankreich gewinnt den Final und Kroatien den Wet-T-Shirt-Contest.

  7. nadisna sagt:

    Und nur Putin ist nicht wasserdicht.

  8. Renz sagt:

    Hier in Schottland galt Kroatien schon vor dem Finalanpfiff als Weltmeister.

  9. flYBoy sagt:

    Ist da Gianni etwa im Begriff, den Doppeladler zu formen?