Logo

Begehrenswerter Pokal

Rrr am Montag den 9. Juli 2018

Endlich wieder Fussball!

Schweizermeister YB kämpft bereits um den zweiten Titel in der noch jungen Saison. Nach dem Gewinn des Burkhalter Cups möchten sich die Gelbschwarzen nun auch den Uhrencup sichern – zum achten Mal nach 1964, 1973, 1975, 1987, 2000, 2004 und 2007.

Der frühere Schweizermeister FC Basel ist auch dabei, aber ein Schweizer Duell ist nicht vorgesehen. Vielmehr trifft YB am Mittwoch um 18 Uhr in Biel auf Feyenoord Rotterdam und am Samstag um 15 Uhr im Neufeld auf die Wolverhampton Wanderers. Vor diesem Spiel präsentieren die Young Boys auch gleich ihr neues Trikot. Und Sie können bei Show und Spiel gratis dabei sein!

Schalten Sie heute punkt 09.00 Uhr das Runde Leder ein, lösen Sie als Erste unseres kniffliges Quiz und räumen Sie zwei Gratis-Tickets für YB-Wolverhampton ab!

Sponsor dieser schönen Aktion ist unser *****-Leser Herr passive attacker. Merci, Herr attacker, geile Siech! So, und nun dürfen Sie sich an den Selecta-Automaten bewegen und einen Espresso Macchiato aus dem Pappbecher konsumieren. Anschliessend machen Sie einige Lockerungsübungen, und punkt 09.00 Uhr sind Sie wieder da. Bis dann!

« Zur Übersicht

11 Kommentare zu “Begehrenswerter Pokal”

  1. Max Power sagt:

    Sensationell, ich komme kaum klaar mit all diesem Erfolg.

    Guten Morgen allerseits.

  2. dres sagt:

    Wir haben gegen diese Wanderer kürzlich nur 1:1 gespielt. Für YB wird es hart. Guten Morgen.

  3. Rrr sagt:

    Wer ist wir?

  4. dres sagt:

    Mia san mia.

  5. Rrr sagt:

    Ah, Xamax. Sorry, ich hatte vergessen, dass Sie den Klub gewechselt haben. Hopp Xamax!

  6. dres sagt:

    Nein, ich kann Ihnen gerne auch noch den Spielbericht von Thun gegen Wil zustellen, falls Sie das unbedingt möchten. Multitasking eben. Aber ich wünsche Ihnen viel Glück für diesen Uhrencup, zudem wir ausgeladen bzw. gar nicht eingeladen worden sind.

  7. Rrr sagt:

    Sie sind wirklich ein Teufelskerl, Herr dres. Ich bin übrigens in der neuen Saison Fan aller zehn Mannschaften und bereite bereits die Titelfeier vor. Andererseits bin ich natürlich auch traurig, dass ich absteigen muss. Und dann macht mich natürlich die Barrage nervös! Wobei, die Europacup-Plätze schnappe ich mir alle. Und sehr wahrscheinlich auch den Helvetia Cup.

  8. Val der Ama sagt:

    Wir, Herr Rrr, wir. Wir sind übrigens in der neuen Saison Fan aller zehn Mannschaften und bereiten bereits die Titelfeier vor. Andererseits Sind wir natürlich auch traurig, dass wir absteigen müssen. Und dann macht uns natürlich die Barrage nervös! Wobei, die Europacup-Plätze schnappen wir uns alle. Und sehr wahrscheinlich auch den Helvetia Cup.

  9. Rrr sagt:

    Komisch, Herr der Ama, bei Ihnen wirkt das irgendwie ein bisschen künstlich.

  10. Geni Meier 2 sagt:

    Kompliment: manchmal seid Ihr einfach schlicht brillant.
    Ich bleibe aber mono.
    YOUNG

  11. gavagai sagt:

    BOYS!

    Doch noch…