Logo

Perfekter Public-Viewing-Style

Val der Ama am Donnerstag den 14. Juni 2018

BREAKING NEWS: YB startet gegen GC in die neue Saison – Der Spielplan

Influencerin Jessica-Chiara zur Fussball Weltmeisterschaft

“Heute beginnt die Fussball-WM in Russland! Endlich, denn ich bin schon soooo aufgeregt! Seit Wochen fiebern meine BFF’s und ich auf den Start des Turniers hin und freuen uns, der Nati die Daumen zu drücken. Und ihr müsst bitte nicht nur unseren Jungs, sondern auch mir die Daumen drücken, denn der Spagat zwischen Fussball und Style ist leider nicht einfach. Ich habe hier für Euch Männer extra drei verschiedene Looks für jede Situation ausgesucht, um unsere Jungs trendy anzufeuern.

Casual for Men: Es ist ganz einfach, den Mix zwischen einem Fussballtrikot und anderen Elementen zu finden. Kombiniert es einfach mega-stylish mit einer Drestoyed-Jeans (die muss nicht blau sein, grau geht auch), einer coolen Lederjacke und hippen Sneakers. Nicht fürs Banking, fürs Meeting aber kein Problem!

Public-Viewing for Men: Fürs Public-Viewing stylen sich Guys easy-leger. Oben das Natishirt (Oversize!!), unten kurze Hosen in Weiss – eine Killerkombination für jedes Spiel. Einen leckeren Juice oder einen Powerriegel verstaut Ihr am besten in einer roten Gymbag. Unbedingt nicht vergessen: Sneakers in den Trendfarben der Saison: Rot-Weiss.

Evening-Look for Men: Für alle, die mit Herz und Seele Fussballfans sind, gilt: Rot-Weiss von Kopf bis Fuss! Natürlich bewahren wir auch hier Stil und holen uns Inspiration von der Paris Fashion Week. Oben das rote Shirt, unten eine weisse Jeans. Dazu eine Jeansjacke und schon ist euer Evening-Outfit für jede Situation zusammengestellt. By the way: Das Wetter hier ist wirklich crazy, nehmt also einen Regenschirm mit: in Rot!

So Jungs, styletechnisch steht der Fussball-WM nichts mehr im Weg. Morgen zeige ich Euch, wie man als trendy Girl zur Fussballparty geht.”

#outfitoftheday #instastyle #todayimwearing #styleiswhat #streetstyle #fashiondaily #fashionaddict #mensfashion #mensstyle #menwithstyle #fashiongoals #fashionkilla #styled #styleguide

« Zur Übersicht

49 Kommentare zu “Perfekter Public-Viewing-Style”

  1. zuffi sagt:

    #toooldforthat

  2. Max Power sagt:

    Als Boykott der WM in Russland reise ich heute nach England. Dort wo die WM dieses Jahr hätte stattfinden sollen.

  3. Herr Maldini (C) sagt:

    Was ist mit Flip-flops? Ich frage für einen Freund.

  4. zuffi sagt:

    #FCBasel1893

  5. Max Power sagt:

    Destinationen? Manchester, Nordostengland, Nottingham, Bristol. Alles wären Städte gewesen deren Stadien für die WM benutzt worden wären. Pierrluigi!

  6. Max Power sagt:

    Selbst die Region Plymouth wird angesteuert. Ja auch dort wäre wohl WM Fussi gewesen.

  7. Natischer sagt:

    Fashion-Tipps ohne Silverware kann ich nicht ernstnehmen.

  8. Val der Ama sagt:

    Silverware geht natürlich auch. Aber nur mit Flip-Flops.

  9. Yana-Letizia sagt:

    Hei Jessi, mini Bitsch, voll läss dass du da däne alte Säck e chli Stil biibringsch! Häsch die komische Tees gseh wo die in ihrem Shop händ? OMG!!! Alles so grässlich Schwarzgäl und dänn no so komischi Messages. WTF. Ghöre die auf zu däne Poschtauto Type da?!? *augeroll*
    Anyway, muess jetzt los, bald chunnt dä Robbie! Kissez!!!! <3 <3 <3

  10. passiver attacker** sagt:

    sie sind doch nur neidisch, herr zuffi, weil die yb uh retro sind und nichtt so mega cool und trendy wie der fc basel 1893**.

  11. passiver attacker** sagt:

    ja, herr suchtberater, das ist mindestens ein t zu viel.

  12. Durtschinho sagt:

  13. Alleswisser sagt:

    Influencerin

    was ist das?

    (aufgrund des Berichts gehe ich davon aus, dass es auf alle Fälle nichts Gutes ist…)

  14. dres sagt:

    Hat die einen Vogel? Auswahl zwischen zerrissenen Jeans (bei dieser Hitze!), oberdoofen weissen kurzen Hosen oder einer Jeansjacke? Und was bitte sind Sneakers? Gymbag?
    Ich ziehe wie immer meinen weissen Tanga kombiniert mit einem ebenfalls weissen Sprinterhösli aus den 90ern und natürlich einem Hopp-Schwiz-Shirt von Dosenbach an. Ich danke Ihnen.

  15. Durtschinho sagt:

    Ich ziehe wie immer meinen weissen Tanga kombiniert mit einem ebenfalls weissen Sprinterhösli aus den 90ern und natürlich einem Hopp-Schwiz-Shirt von Dosenbach an.

    Classy as usual. Kommt dazu, dass das auch am bequemsten sitzt, ich handhabe das auch immer so. Aber Gesichtsschminke ist ein must, Herr dres, oder wie halten Sie es damit?

  16. Natischer sagt:

    Jetzt müsste noch jemand ein Influenzer-/Influenza-Wortspiel machen, sonst gilt der Beitrag nicht.

  17. dres sagt:

    Gesichtsschminke, Herr Durtschinho? Das kommt auf die Jahreszeit darauf an. Meistens nehme ich Selbstbräuner aus der Migros. Ansonsten eher dezent, man will ja nicht auffallen.

  18. Durtschinho sagt:

    Genau. Ich denke, die Kleidung allein dürfte Hingucker genug sein. Aber etwas rot mit weissem Kreuz auf die selbstgebräunte Stirn oder Backe, geht das?

  19. passiver attacker** sagt:

    aber nicht doch, herr alleswisser, das ist gaaanz wichtig heutzutage.
    alle fussballclubs, wo etwas auf sich halten, haben das jetzt. also zum beispiel der grosse fc basel 1893**,der hat so etwas.
    eigentlich ist ein fussballclub ohne heute nicht mehr vorstellbar. also etwa so wie ein fussballclub, wo nur 10 spieler hat.
    klar, es gibt natürlich ewiggestrige, die das nicht wahrhaben wollen. aber wie heisst es so schön: wer zu spät kommt, den bestraft das leben.

  20. Hängespitze sagt:

    Diese Influenzarin ist mir zu viral. MM.

    Gilt das, Herr Natischer?

  21. dres sagt:

    Im Prinzip ja, wobei die dunkelorange Backe/Stirne mit dem Rot wie nicht immer ganz harmoniert. Deshalb setze ich mir dann fast lieber noch einen Dächlitschäbi mit Schweizerkreuz und eine rotweisse Sonnenbrille auf. Wie halten Sie es mit den Socken?

  22. Durtschinho sagt:

    Socken? Weiss. Etwas anderes kommt mir nicht in die Adiletten.

  23. dres sagt:

    Anderes Thema: Die Frau beim Russen im Stadion kann recht gut singen, finde ich.

  24. Natischer sagt:

    So. Dann geh ich jetzt Kleider shoppen!

  25. Rrr sagt:

    Herrgott, Herr Briger, wie oft habe ich Ihnen das gesagt beim Training für Leutschenbach: Nicht in die Kamera gucken! Herr Pepper kann es doch auch.

  26. Hängespitze sagt:

    Herr Ruefer bereits schon auf der Höhe seines Kunst.

  27. passiver attacker** sagt:

    eine bessere bewerbung für einen job beim fcl kann ich mich garnicht vorstellen.

  28. Rrr sagt:

    Erste Halbzeit:

    – Tor nach irregulärem Corner.
    – Die eine Mannschaft schlecht, die andere miserabel.

    Zweite Halbzeit:

    – Nein, danke, das reicht für heute.

  29. Val der Ama sagt:

    Kaum ist dieser Infoantino Chef, ist die WM noch mieser.

  30. passiver attacker** sagt:

    ah, die 21. meisterschaft ist nach 2 runden schon so gut wie in trockenen tüchern, bestens!

    ist fussball heute?

  31. Rrr sagt:

    Klar, Herr p.a, im Jakobpark gegen St. Gallen kann einem nichts passieren.

  32. Shearer sagt:

    Faszinierend, dass es in dieser Begegnung überhaupt Tore gibt…

  33. dres sagt:

    Wie läuft das Spiel? Coole WM? Bin grad noch im Zug. Danke für die Analyse am Montag.

  34. Hängespitze sagt:

    Etwas mehr Respekt, meine Herren. Immerhin handelt es sich hier sozusagen um die letzte Ölung für die WM.

  35. Rrr sagt:

    Schönstes Tor des Tages von Ex-Real-Star. Hala Madrid!!

  36. Renz sagt:

    Nach dem G-7 Gipfel gewinnt Putin auch noch die WM. MM

  37. Alleswisser sagt:

    gewinnt Putin auch noch die WM

    aber nur knapp vor Kim Jong-un

  38. Alleswisser sagt:

    und übrigens hat sich die tiefgekühlte Loskugel im Topf 4 (einmal mehr) bewährt!

  39. dres sagt:

    Jesses der Russe wird Weltmeister…

  40. Briger sagt:

    Erstmals seit 2006 wieder ein Eröffnungsspiei mit Toren. Mir gefällts.

  41. Newfield sagt:

    mit …

    … Toren

  42. Renz sagt:

    Und noch zum Beitrag: Herr der Ama Influencerin von einem anderen Stern! Dank Ihrer Influence werde ich nichts davon anschaffen oder für WM-Fussigucken anziehen. Da kommt nur ein Trikot des amtierenden Meisters in Frage.

  43. Renz sagt:

    Also des amtierenden Fuessbau Schwizermeischters.

  44. Shearer sagt:

    BSC!

    Danke, dass Sie mich daran erinnern, Herr Renz.

  45. Renz sagt:

    Man kann es nicht genug erwähnen. Und auch nicht zu oft anstimmen.

  46. Harvest sagt:

    Der Aufsteiger zum Start, das geht auch ohne Trainer und Goalie.

  47. Natischer sagt:

    29.07.18 SUN 16:00 FC LUGANO – BSC YOUNG BOYS

    LEDERREISE!!

    Herr Sohn, sind Sie allenfalls umen?

  48. Lars Sohn sagt:

    Die zeitliche Koordination könnte kaum besser sein, Herr Natischer. Wir sind dann vollzählig vor Ort.