Logo

Weltmeisterschaft ohne Meister

Rrr am Mittwoch den 30. Mai 2018

Die Nati fährt erstmals ohne einen Spieler des amtierenden Schweizermeisters an eine WM.

Die Berner Young Boys holten souverän den Titel, doch das hat Nationaltrainer Vladimir Petkovic nicht beeindruckt. Er berief keinen einzigen YB-Spieler ins vorläufige Aufgebot.

2014 stellte der Schweizermeister (Basel) immerhin drei Spieler (Sommer, Stocker, Schär), ebenso 2010 (Basel mit Huggel, Shaqiri, Frei). 2006 war der FCZ Meister und schickte zwei Spieler (Dzemaili, Margairaz) an die WM. 1994 entsandte Meister Servette sogar vier Spieler (Pascolo, Ohrel, Egli, Grassi). An den Weltmeisterschaften 1934-1966, an denen sich die Schweiz beteiligte, war das Meisterteam stets bestens vertreten.

Damit nicht genug des gelbschwarzen Ärgers: Nur einmal in der langen Geschichte des Fussballs war kein einziger YB-Spieler im Schweizer WM-Kader. Das war im Jahr des Herrn 1934. Seither waren stets Young Boys an einer Weltmeisterschaft dabei, und Sie können sie sicher noch alle auswendig aufzählen.

Richtig. 1938 Paul Aebi, 1950 Willy Steffen und Roger Quinche, 1950 Walter Eich, 1954 Marcel Flückiger, Heinz Bigler, Charles Casali und Geni Meier, 1962 Heinz Schneiter und Geni Meier, 1966 Hansruedi Fuhrer und Heinz Schneiter, 1994 Georges Bregy, 2006 Hakan Yakin, 2010 Marco Wölfli und 2014 Steve von Bergen.

Rundes Leder Superquiz!
Rufen Sie nicht mehr an, das Quiz wurde bereits entschieden. Vier Spieler an der WM 2018 haben wenigstens YB-Vergangenheit, nämlich Bürki, Zakaria, Mvogo und Kubo. Der Sieger urs.zurbu hält dieses herrliche RL-Shirt in der Grösse S. Herzliche Gratulation!

« Zur Übersicht

81 Kommentare zu “Weltmeisterschaft ohne Meister”

  1. Max Power sagt:

    Ich bin zu Dick.

  2. Durtschinho sagt:

    Es sind dies, in unterschiedlicher Ausprägung, einige Spieler.

    Da mir das Shirt zu klein wäre, spende ich es weiter.

  3. Max Power sagt:

    Bürki roman
    Mvogo
    Petkovic

  4. Max Power sagt:

    Bürki roman
    Mvogo
    Petkovic
    Zakaria

  5. Znuk sagt:

    Ist Reni Steffen auch dabei?

  6. thomet sagt:

    Dafür kann der Herr Ruch rechnen… es ist eine wahre Freude.

  7. Klugscheisser Scampi sagt:

    Also da Petkovic kein Spieler ist, lautet die Antwort Bürki, Mvogo und Zakaria

  8. zuffi sagt:

    Das ist ganz klar: Fangfrage!
    Weil man weiss ja noch gar nicht, wer alles an der WM dabei sein wird.

  9. Max Power sagt:

    Welche Spieler an der WM 2018 haben wenigstens YB-Vergangenheit?

    oh, es geht ja nicht nur um das schweizer Team, tami da müsste man recherchieren.

  10. Klugscheisser Scampi sagt:

    Tami Power, Sie haben Recht!

  11. u.zurbu sagt:

    Bürki, Mvogo, Zakaria, Kubo

  12. Klugscheisser Scampi sagt:

    BREAKING NEWS: Gemäss zuverlässigen Angaben von Herrn D. wurde heute morgen M.F. aus M. vor der iranischen Botschaft in Bern gesichtet!

  13. Lars: L sagt:

    Bürki und Zakaria. Kubo und Mvogo schaffen den Cut nicht.

  14. Rrr sagt:

    Blablabla, Herr Lars. Nach Afrika verschicken wir sowieso keine Shirts. (Höchstens den Elektroschrott der Redaktion, wie die veralteten iPhones 7 etc)

    Herr u.zurbu gewinnt das Rundesleder-Shirt, Grösse S, This Is Wankdorf! Bitte drücken Sie rechts auf Dr. Rüdisühli und schicken Sie demselben dann Ihre Wohnadresse. Herzliche Gratulation!

  15. Natischer sagt:

    Pfft. Als ob diesen Sommer irgendeine Fussball-WM stattfinden würde.

  16. Natischer sagt:

    Mir scheint, ich bin leicht überfussballt.

    Sonst noch jemand Wandern am SA?

  17. Durtschinho sagt:

    Gemäss zuverlässigen Angaben von Herrn D. wurde heute morgen M.F. aus M. vor der iranischen Botschaft in Bern gesichtet!

    Sind das auch wirklich belastabare Angaben, die Sie da machen, Herr Klugscheisser Scampi? Weill, alles andere wäre unseriös und einer Fachpublikation wie dem Runden Leder unwürdig.

  18. Rrr sagt:

    Mir scheint, ich bin leicht überfussballt.

    Sonst noch jemand Wandern am SA?

    Am Samstag?? Wenn Manuel Neuer sein Comeback nach anderthalbjähriger Länderspielpause gibt??? Sind Sie von Sinnen, Herr Natischer ?????????

  19. Natischer sagt:

    *flüster* … Ich beabsichtige, zum Promotion-League-Aufstiegskracher im Wankdorf zurück zu sein.

  20. Rrr sagt:

    Ach so. Und wo wollen Sie denn wandern? Von einer Bar zu andern?

  21. Durtschinho sagt:

    Herr Rrr, ich will ja nicht drängeln, aber wo bleibt der Manuel-Neuer-Countdown-Ticker?

  22. Rrr sagt:

    RL pay, sorry.

  23. spitzgagu sagt:

    Bestmögliche Wanderung, Herr Natischer. Sehr ambitioniert für eine Tagestour.

    Ps: 17.00, Stadion. FCS – Lancy

  24. Durtschinho sagt:

    Dort bin ich ja. Und für das zahle ich monatlich Fr.- 1898?

  25. Rundes Leder Kundenadministration sagt:

    Sie haben nur die Pakete “BSCYB Basisversorgung”, “Tabellenrechner international” und “nackte Spielerfrauen am Strand” abonniert, Herr Durtschinho. Da ist nichts von Herrn Neuer dabei, tut uns leid.

  26. spitzgagu sagt:

    Wie kann ich auf Herrn Durtschinhos Abo upgraden? Der Tabellenrechner törnt mich mächtig an.

  27. Durtschinho sagt:

    Oh.

    Vielen Dank für Ihr diskretes Vorgehen.

  28. Klugscheisser Scampi sagt:

    Sind das auch wirklich belastabare Angaben, die Sie da machen, Herr Klugscheisser Scampi? Weill, alles andere wäre unseriös und einer Fachpublikation wie dem Runden Leder unwürdig.

    Hier der Beweis: M.F. aus M. kurz vor dem Betreten des Botschaftsgelände

  29. Rundes Leder Kundenadministration sagt:

    Hinterlegen Sie 1898 Franken auf dem Bahnhof-WC von Orpund, zweite Türe von link, Kennwort “TBI”.

  30. Durtschinho sagt:

    Der Tabellenrechner ist der nackte Wahnsinn, Herr spitzgagu!

  31. spitzgagu sagt:

    Herr Durtschinho, ich bin mir überaus sicher, dass ich Ihrer Wahl voll und ganz vertrauen darf. Ich freue mich schon aufs Kalkulieren.

  32. dres sagt:

    Ich verstehe den Vladimir.

  33. Rrr sagt:

    Vla di mir, so ich dir.

    Insgesamt hat es genau einen Superleague-Spieler im vorläufigen Aufgebot, Michael Lang. Spricht nicht unbedingt für die hiesige Liga. Oder für Petkos Glaube an die Super League (die er selber nie gewonnen hat).

  34. dres sagt:

    Also wenn man der hiesigen Liga am letzten Sonntag zugeschaut hat, dann konnte man höchstens den euphorisierten Münsinger in Erwägung ziehen.

  35. Durtschinho sagt:

    Heute morgen besprach ich mit einem Kollegen den Fall MF. Blicken wir nur ein paar Monate zurück: Engagiert, zeichnet schön, hat einen anständigen Haarschnitt; Mai 2018: Immer noch engagiert, Zeichnen unbekannt, schreit den Ex-Chef an, Frisur, die einem doch zu denken gibt!

    Wir sind zum Schluss gekommen, dass es die Grossstadt ist, die ihn verdorben hat.

  36. Rrr sagt:

    Ist das eine Grossstadt, wo 1500 Menschen an eine Cupsieger-Feier kommen?

  37. Rrr sagt:

    Ah, heute gibts ja Steak zum Zvieri.

    Fräulein, ein Dreierli Sauvignon, das Steak bleu, dazu Pommes Allumettes und eine kleine Gemüsegarnitur (für die fünf Redaktionskollegen), zum Dessert ein Baba au Rhum und einen Whisky on the Rocks. Bedankt.

  38. dres sagt:

    Genau, Herr Durtschinho. In Basel, Thun oder Goa wäre der ganz ander geworden, der Münsinger-Michi.
    Was mir sonst noch auffällt: Seit es keine YB-Beiträge mehr gibt, läuft das RL plötzlich wieder rund.

  39. Klugscheisser Scampi sagt:

    Wobei die Friese passt doch mega gut nach Goa!

  40. Briger sagt:

    Am besten lief diese Woche der YB2-Beitrag, ich danke Ihnen.

  41. Rrr sagt:

    So, wir schalten um nach Frankfurt.

    Grmbl, fühlt sich an wie Liebeskummer.

  42. dres sagt:

    Dieses Frankfurt ist eine so wüste Stadt. Da kann man doch nicht verliebt sein. MM

  43. Rrr sagt:

    Wer ist verliebt?

  44. Klugscheisser Scampi sagt:

    Bitte! Die Spielerfrauen hatten wir schon!

  45. Rrr sagt:

    Es sind nicht immer Spielerfrauen, Herr Scampi. Herr dres zum Beispiel ist in Münsingen-Michi verliebt, sonst würde er ihn nicht fünfmal am Tag erwähnen.

  46. Geni Meier 2 sagt:

    In Frankfurt hat es – neben der Eintracht – tolle Museen, eine Oper, viele Euros. Aber das ist wohl nichts für die RL-Leserschaft.

  47. Problemfan sagt:

    Wo ist das Problem? Ist doch optimal für YB wenn keiner an diesem internationalen Grümpeltournier teilnimmt.
    Keiner deswegen verletzt, keiner deswegen müde und keiner konnte sich zum Verkauf präsentieren.

  48. Klugscheisser Scampi sagt:

    Ich finds einfach Boris gegenüber nicht fair, hier Verliebtsein und Spielerfrauen zu thematisieren.

  49. dres sagt:

    Ich habe Sie schon mehr erwähnt als den Michi, Herr Rrr. Aber Sie Trampel merken auch gar nichts. Tami habe ich jetzt gerade aber so richtig Durst.

  50. spitzgagu sagt:

    Läck, hat es mich jetzt verregnet, ich werde morgen viel hübscher als jede Spielerfrau sein.

  51. Durtschinho sagt:

    Es wird wohl ganz in Kevins Sinn sein, dass YB an dieser vor Kapitaleinsatz und Nationalismen nur so strotzenden Veranstaltung nicht teilnimmt. Dies ist meine Meinung.

  52. Rrr sagt:

    Wollen Sie mit mir gehen, Herr dres?

    * erröt *

  53. dres sagt:

    Ja. Aber nur wenn Sie Thunfan werden. Werden Sie?
    *schmeichel*
    Sie sind so sexy!!!!

  54. Klugscheisser Scampi sagt:

    Mir reichts! Einfach nume gruusig hier!

  55. Max Power sagt:

    Läck, hat es mich jetzt verregnet, ich werde morgen viel hübscher als jede Spielerfrau sein.

    Aber nicht so hübsch wie ich mit meinen blonden Haaren.

  56. Problemfan sagt:

    Ein Problemfan wird gesucht

    Ich? An einer YB-Meisterfeier?

    Mir reichts! Einfach nume gruusig hier!

  57. Rrr sagt:

    Ich konnte am Sonntag kurz mit Spielerfrau Power sprechen und hatte nicht direkt ein Eindruck, dass die neue Haarpracht ihres Geliebten sie in die ultimative Ekstase versetzt. Aber ich kann mich täuschen.

  58. Rrr sagt:

    Ich glaube, es war der Bruder von Problemfan, der Pyrotubel.

  59. xirah sagt:

    Also glücklich sieht anders aus. MM.

  60. spitzgagu sagt:

    Ich kann mit Blond natürlich nicht mithalten, Herr Power. Meine Haarfarbe ist näher bei Herrn Hütters, allerdings deckt mein Haar etwas mehr Schädel ab. Noch.

  61. Max Power sagt:

    Ich glaube, es war der Bruder von Problemfan, der Pyrotubel.

    Ich glaube der Pyrotubel war der Patenonkel von Problemfan, so wegen Alliteration und so und für den B****

  62. Rrr sagt:

    Power würde von der Alliteration her .. aber egal.

    Ich glaube, Adi hat fürchterliches Heimweh. Pünktlich zum Trainingsstart am 20. Juni ist der wieder in Bern.

  63. Gygax sagt:

    Also glücklich sieht anders aus. MM

    Indeed!

  64. nadisna sagt:

    Also glücklich sieht anders aus. MM.

    Kunststück. MM

  65. gavagai sagt:

    Also glücklich sieht anders aus. MM.

    Trotzdem muss ich jetzt grad wieder weinen.

  66. flYBoy sagt:

    Also glücklich sieht anders aus. MM

    Irgendeinisch fingt das Glück üse Adi wider. w.e.i.w.

  67. flYBoy sagt:

    Und sonst, was Herr Problemfan sagt, so wegen YB und der Grümpelturnier-Auswahl.

  68. Raul sagt:

    Die U21 ist amtlich im Rennen, muss man sagen. 4:1 vorne nach etwas mehr als einer Stunde bei Red Star Forte.

  69. nadisna sagt:

    4:3 am Schluss. Hopp YB II und auch hier w.e.i.w.

  70. Natischer sagt:

    YOUNG!

  71. spitzgagu sagt:

    Olé olé FCS

  72. nadisna sagt:

    BOYS

  73. Natischer sagt:

    ZWÖI!

  74. Raul sagt:

    Morgen so um 7 Uhr bei Kommentier… ähm Arbeitsbeginn schreibt uns Herr Dres dann noch etwas zur U21 von Thun. Oder sonst etwas.

  75. spitzgagu sagt:

    Null (Sofern ich Herrn Natischer richtig verstanden habe)

  76. flYBoy sagt:

    Um noch schnell zurück zum Thema zu kommen möchte ich noch kurz anfügen, dass Herr Petkovic seit er bei YB fort ist ganz mächtig an seinem Kultstatus, welchen er bei mir geniesst, arbeitet. Im negativen Sinn, leider. MM

  77. Briger sagt:

    Wieso, Herr flYBoy? Was bringt es Mbabu und Sow, auf der Bank zu sitzen? Die machen besser Ferien und bleiben noch ein Jahr in Bern.

  78. flYBoy sagt:

    Nicht nur wegen den YB-Spielern, da gebe ich Ihnen (und Herrn Problemfan) Recht. Ich finde Herr Petkovic hat Angst davor, von seinen Vorstellungen abzuweichen und etwas Neues zu probieren. Am letzten grossen Turnier hätte unbedingt Knipser Schneuwly (FCL) in die Nationalmannschaft gehört. Herr Petkovic hat sich trotzdem weiterhin an seinen torimpotenten Sturm gehalten.

  79. Briger sagt:

    Also grad jeden dahergelaufenen Freiburger, der einigermadden einen Ball geradeaus stüpfen kann, kann man jetzt auch nicht mitnehmen. Unter Petko spielt die Nati so attraktiv wie unter keinem der Trainer in diesem Jahrtausend. An alles vor WM 1998 kann ich mich nicht erinnern. Mehr als Achtelfinale zu erwarten ist m.E. von einem kleinen Land mit einer durchschnittlichen Liga nicht zu erwarten. Schon die regelmässige Quali ist ein Erfolg, wenn man bedenkt, dass Holland zum zweiten Mal in Folge daheim bleibt, das Italien daheim bleibt.
    Diese Mannschaft scheint zu funktionieren, einfach so holt man auch in dieser „einfachen“ Quali nicht 27 Punkte. Ein Umbruch wird kommen, aber nicht vor der WM und das ist gut so. MM (nein, nicht der EM).

  80. xirah sagt:

    An alles vor WM 1998 kann ich mich nicht erinnern

    Oh …

    Ansonsten haben Sie natürlich in allem recht, Herr Briger.