Logo

Elendes Ende

Rrr am Sonntag den 27. Mai 2018

Die Party ist vorbei. YB verpasst das Double.

Der Meister verlor den Cupfinal gegen den FCZ 1:2, obwohl er das Spiel über weite Strecken dominierte.

Die Zürcher waren hungriger auf den Pokal, sie kamen besser ins Spiel und gingen früh in Führung. Danach lief vieles gegen YB, manches war Pech, anderes ungeschick.

YB war bereits in Überzahl, als der FCZ das zweite Tor schoss. Sulejmani gelang leider nur noch das Ehrentor.

Auf Wiedersehen, Saison 2017/18, du warst so schön. Fast bis zum Schluss.

« Zur Übersicht

58 Kommentare zu “Elendes Ende”

  1. passiver attacker** sagt:

    herzl beil.

  2. Problemfan sagt:

    War es der Platz? Oder der Schiri?
    Warten wir auf die Interviews.

  3. Briger sagt:

    Der Hunger, Herr Problemfan, steht ja im Text. Ich wiederhole mich gerne, man darf auch die Beiträge lesen.

  4. Gygax sagt:

    D. h. Zu viel Raclette vor dem Spiel?!

  5. passiver attacker** sagt:

    weiss man schon, ob herr Hütter die mannschaft noch erreich?

  6. Harvest sagt:

    Danke für nichts.

  7. Shearer sagt:

    Was hat Basel heute gemacht?

  8. 12er sagt:

    Was solls, träumen wir w. e. i. w.

  9. Rrr sagt:

    Wie war schon wieder Heuslers Abschiedswunsch? Dass die Pokale nicht schon im ersten Jahr nach seinem Abgang in Bern und Zürich landen?

  10. Snafu sagt:

    Der Heusler hatte schon immer Visionen

  11. maude sagt:

    Dieses Spiel heute ist schon Vergangenheit. Aber was in den letzten Wochen passiert ist macht weiter glücklich. Danke YB.

  12. gavagai sagt:

    Ich habe gehört, dass der fc züri den zweitwichtigsten Pokal der Saison 2017/18 gewonnen habe. Das ist eine Geschichte, die nur der Fussball schreiben kann! Aber weiss vielleicht jemand in diesem Fachforum, wer denn dieses Jahr Meister, Schweizer Meister geworden ist?

    w. e. i. w., auch in der neuen Saison!

  13. flYBoy sagt:

    Lieber ein Ende mit Schrecken als… *überleg* – ach, lassen wirs!

  14. Renz sagt:

    War es der Platz? Oder der Schiri?
    Warten wir auf die Interviews.

    Diese Zeiten sind passé, Herr Problemfan. Gränni-Trainer und Gränni-Sportchef haben YB verlassen. Gratulation an den FCZ und insbesondere an Herrn Hetz. Das hat Züri sooo schlecht nicht gemacht, muss man gestehen.

  15. Shearer sagt:

    Juhui, endlich mal ein paar Wochen fussballfrei!

  16. Rrr sagt:

    Wieso? Jetzt kommen doch die eminent wichtigen WM-Testspiele!

  17. Shearer sagt:

    Ächz, ganz vergessen.

  18. Milito sagt:

    Tami.

  19. auti liebi sagt:

    Statistiker an die Arbeit: war der Ball in der zweiten Hälfte mehr als 30 Minuten im Spiel?

  20. Baresi sagt:

    Es geht also doch. Schade hat gestern Abend nicht auch der Aussenseiter gewonnen.

  21. Newfield sagt:

    Der YBallon konnte heute nicht so richtig abheben …

    … aber ich tue es jetzt Richtung Nizza, wo wir eigentlich mit Lucien die Saison Revue … aber der … Sie wissen es.

    Auf Wiedersehen, Saison 2017/18, will heissen hopp YB, and cheers.

  22. Newfield sagt:

    Herr Nüfü, sind Sie da? Der Tag muss gar nicht so elend enden, muss er?

    Howe weg die Scheisse quasi, you Herr Shearer, viel staubtrockenen Spass!

  23. Durtschinho sagt:

    Mal eine Verständisfrage: Waren nicht wenige FCZ-Fans schon in früheren Jahren verhaltensoriginell?

  24. nadisna sagt:

    Kein Double, ja nu.
    Bei mir will grad irgendwie kein Trübsal aufkommen.

    Danke YB und allen mit gelbschwarzem Herzen für diese unfassbar geile Saison.

    Auf nächste Saison: neu und anders, aber trotzdem w.e.i.w.

  25. Val der Ama sagt:

    So, jetzt Fussipause. Sie dürfen mich nach der WM wieder wecken.

  26. Renz sagt:

    Was mich nach dem Visionieren von Bildern und Interviews zum Spiel gerade am meisten beschäftigt: was wird Herr Frey nach dem Ende seiner Fussballerkarriere wohl machen (können)?

  27. Rrr sagt:

    Vielleicht bloggen?

  28. Shearer sagt:

    So heruntergehundet ist er jetzt auch noch nicht.

  29. Geni Meier 2 sagt:

    Herr Frey kann Steve von Bergen treffen und ihn ins Füdli treten. Sollte der sich revanchieren (z.B. Mit Tritt unter dem Tisch ans Schienbein) darf er sich schmerzverzerrt ins Gesicht langen. Und dann kann er ja malen.
    Aber die Saison war toll. Und die nächste beginnt bald.

  30. Rrr sagt:

    Yep! Trainingsbeginn 20. Juni olé olé!

  31. Rrr sagt:

    Jetzt aber etwas Erfreuliches: Live aus Madrid – die Feierlichkeiten des Champions-League-Siegers 2018! Zurzeit läuft der Gottesdienst in der Almudena-Kathedrale, sehr berührend.

  32. dres sagt:

    Das war nicht sehr schön anzusehen.

  33. Alleswisser sagt:

    das war kein gutes Fussballwochenende und auch mit den letzten Tagen am Giro bin ich nicht wirklich zufrieden (wobei die Soloflucht von Froome schon ihren Reiz hatte, aber man fragt sich halt schon, wie viel er am Vorabed inhaliert hatte).

  34. R‘olé sagt:

    Wer ist eigentlich Schweizerfussballmeister?

  35. Frau Senn sagt:

    Herr Frey kann die Welpenschule Münsingen übernehmen

  36. Rrr sagt:

    Wer ist eigentlich Schweizerfussballmeister?

    Moment, ich schaue rasch nach.

  37. Rrr sagt:

    Oh, es ist unser BSC!

    YOUNG –

  38. R‘olé sagt:

    Danke für die wichtige Info!
    Ich finde man sollte den traditionellen Schweizer Fussballcup ab nächster Saison mal wieder einführen.
    Das könnte lustig sein und auch anderen Teams die utopische (angelehnt an einen Herrn S.) Möglichkeit geben einen Titel zu holen.

  39. nadisna sagt:

    Vielleicht haben wir mit unseren Meister-Jungs etwas zuviel gefeiert, um diesen trümligen Cup auch noch zu gewinnen.
    Mag sein. Aber ich würde trotzdem keine Sekunde dieser epischen Feiermomente hergeben wollen.

  40. Rrr sagt:

    Cup ist eh Trostpreis, von dem her richtiger Ausgang.

    Anyway, der Typ da ist mein Fan des Tages.

  41. Lars: L sagt:

    Ich bin froh, habe ich nicht schon wieder eine Feier verpasst.

    Und herzl. Grat. Horr Hetz.

  42. Dienstbier sagt:

    das spiel war getürkt; war es nicht?

  43. Svon Hetz sagt:

    Guten Abend. Danke! Ich bin sehr froh.

  44. Signore Scampi sagt:

    Das Double haben wir verpasst. Den Tubu haben wir zum Glück schon länger nicht mehr im Team. Gut so.

  45. flYBoy sagt:

    Ich nehme einige durchaus positive Erinnerungen an diesen Sonntag mit in die neue Saison. Und eines muss doch einfach wieder mal gesagt sein: alles geili Sieche hier im RL. Allerbeste Grüsse nach Zürich an unseren Herrn Bambulöi, ich werde den Cupfinalticketsong immer und immer wieder reinziehen!

  46. Herr Je sagt:

    Bravo Horr Hetz und hopp YB!

  47. xirah sagt:

    Horr Hetz, auch von mir herzliche Gratulation zum Cup. Gar nicht mal sooo unverdient. Grmbl.

    Und der T-Shirt-Shop hat das Startbild schön. Grmbl.

  48. Sgt.Pepper sagt:

    Und eines muss doch einfach wieder mal gesagt sein: alles geili Sieche hier im RL

    Das Weekend wäre ja sonst nicht zum Aushalten gewesen.
    Messiboku für Alles an Alle.

  49. spitzgagu sagt:

    Ein Fussballwochende zum Vergessen. Sogar der FCS verliert im Jura.

  50. zuffi sagt:

    Nicht erst seit heute (man schaue sich zum Beispiel noch einmal die Angriffsbemühungen im Luzern-Spiel an):
    Sow hat sehr gefehlt.

  51. Entenmann sagt:

    So ist es, Herr Zuffi, und natürlich der rechte Aussenverteidiger. Das Eis auf dem Pfad des Erfolges ist dünn, wie wir Randsportfreunde zu sagen pflegen.
    Item, unvergessliche Saison! Möge es nicht wieder ganz so lange dauern bis zur nächsten Überreichung von Silverware an die Unsrigen…

  52. R'olé sagt:

    Nach diesem Spiel muss man sagen, es kann nur besser werden in der nächsten Saison. Die Zürcher sind zu packen!

  53. Signore Scampi sagt:

  54. Bruno sagt:

    Ich habe in diesem Fachforum gelernt, dass das Double für Leute ist, die keine anderen Hobbies haben.

  55. Briger sagt:

    Das ist richtig und wichtig, was Sie sagen, Herr Bruno. Ich habe aber keine anderen Hobbies.

  56. weeeeee love you, we love you sagt:

    Kuno würde sagen:

    Michi Frey,
    la üse trainergott allei!
    u wesi di ar limmat nümm wei,
    de chumm bitte nümm hei!