Logo

Jesus hilft

Herr Shearer am Freitag den 11. Mai 2018

Abstieg verhindert – dank höherer Kräfte.

Es sah schlecht aus vor dem letzten Spieltag für den Rochdale FC in der dritthöchsten englischen Klasse, der League One: das letzte Spiel der Saison musste unbedingt gewonnen werden, dazu durfte die Konkurrenz aus Oldham auf keinen Fall gewinnen, wollte man in der nächsten Spielzeit nicht eine Etage tiefer spielen. Zum Glück hat aber Tony Beckett, Saisonticket-Besitzer in Rochdale, gute Kontakte zu Jesus. Jesus Sanchez ist 26 und lebt in Albacete, Spanien. Er hat den Klub beim beliebten Spiel “FIFA” auf seiner Konsole entdeckt und ihn sogleich ins Herz geschlossen. Auf Twitter hat er sich rasch mit den Fans im fernen Nordwestengland verbunden und verfolgt nun jeden Match von daheim aus.

Sein Debüt in England gab er letztes Wochenende. Tony Beckett lancierte eine Sammlung, um den treuen Fan aus der Ferne einfliegen zu können. Gut investiertes Geld, wie sich zeigte: Rochdale schlug Charlton Athletic mit 1:0, Oldham kam derweil nicht über ein 2:2 in Northampton hinaus – Klasse gehalten, Jesus hilft einfach immer! Darauf ein Bier, weil Sie wissen ja: Up The Dale, Down The Ale!

Und jetzt hören wir noch den (fast) passenden Song dazu: Jesus Is A Rochdale Girl von Elbow.

Foto: Rochdale Online

« Zur Übersicht

32 Kommentare zu “Jesus hilft”

  1. Rrr sagt:

    Ich hatte mir Jesus mit langeren Haaren vorgestellt. Guten Morgen.

  2. Lars: L sagt:

    Ich hatte mir Jesus mit dunklerer Haut vorgestellt. Habari za asubuhi.

  3. Frau Götti sagt:

    ER möchte dazu auch noch etwas sagen.

    Guten Morgen allenthalben.
    Und das gestern – schon chli schad, weil das macht die Rückrunde jetzt nicht mehr ganz so äh unbefleckt, wie Jesus sagen würde.

  4. Newfield sagt:

    Musik? Sehr gut, Frau Götti, bin dabei …

    … an diesem Freitag, der sich wie ein Montag anfühlt, aber doch OK ist,
    weil bald Wochenende mit Pokal.

  5. xirah sagt:

    Fertig traurig über das gestrige Resultat! Heute gibts Mbabu-LYBli und am Sonntag Pokal. Merci, petit Jésus!

  6. Frau Gött sagt:

    Sehr schöne, Herr Newfield

  7. Frau Gött sagt:

    .. und Frau Xirah!

  8. Frau Götti sagt:

    Dieses I muss unbedingt noch mit.

  9. Nörgel sagt:

    Herr Je
    10. Mai 2018 um 17:48 Uhr

    Na, wer sagt‘s denn? Oléolé!

    Na, dann schaun mer mal, was der Herr Je so getitppt hat:

    FC Basel Young Boys Bern 5:1 1:5

    Oh Je…

  10. Durtschinho sagt:

    Jesus und England?

  11. Durtschinho sagt:

    Kann das am Handy nicht so, ich glaube, man merkt es.

    Und sonst – ich habe wie nicht schlecht geschlafen gestern, trotz ganz knapp nicht erzieltem Sieg in der Nordschweiz.

  12. Durtschinho sagt:

    Und ok, vielleicht meint er ein anderes Birmingham. Hauptsache, angelsächsisch; Hauptsache, Jesus Istrien on board.

  13. xirah sagt:

    Fatale Geografieschwäche, Herr Durtschinho, aber die grossen Räder drehen weiter.

  14. spitzgagu sagt:

    Eventuell das Birmingham in sweet home Alabama, Herr Durtschinho, vielleicht?

  15. spitzgagu sagt:

    Aaah, F5! Darf auch an einem Brückenfreitag nicht vernachlässigt werden. Danke, Frau xirah

  16. Baresi sagt:

    Ist mit diesem Beitrag die Meisterberichterstattung beendet odr nur unterbrochen? Wird man in diesem Bern oben schon langsam feiermüde? Ich frage für einen Freund.

  17. Durtschinho sagt:

    https://m.youtube.com/watch?v=NLMp50iK0G0

    Sie wollen Alabama, Frau xirah? Ich gebe Ihnen Alabama, und das ist aus einem Film, in dem u.a. auch Lou Reed auftritt und den Sie sich, so sie ihn noch nicht ihr Eigen nennen, bei Gelegenheit und wenn Sie so gut sein wollen doch käuflich erwerben mögen.

  18. Durtschinho sagt:

    Also den Film.

  19. Sgt.Pepper sagt:

    Also dieses Südstaatenzeugs geht gar nicht….

  20. Freund-liche Antwort Bern FmbH sagt:

    feiermüde? Ich frage für einen Freund.

    Cupfinal, Herr Baresi, wir müssen langsam wieder Prioritäten fokussieren.

  21. xirah sagt:

    Sie wollen Alabama, Frau xirah?

    Nein, Herr Durtschinho! Lou Reed hingegen schon. Immer wieder. Nur bin ich zu doof, den Film zu finden; meinen Sie September Songs?

  22. Durtschinho sagt:

    Genau, Frau xirah. Ich dachte, dass das dann bei YouTube irgendwo steht, pardon!

  23. Durtschinho sagt:

    PJ Harvey macht auch mit, was will man mehr?

  24. xirah sagt:

    was will man mehr?

    Herr MacManus und all die andern auf der Liste da 🙂
    Jetzt wo wir alle mit dem Musikfilmgeschreibsel vertrieben haben: Bin für weitere Tipps in dieser Richtung sehr empfänglich, Herr Durtschinho.

  25. Newfield sagt:

    Oh, das gibts filmlich?! Ich habs nur vinülich. Den Song “September Song” höre ich mir jeden September mindestens einmal an. Was für ein Bass (wie so häufig bei Lou Reed) – Moment, et puis voilà quoi …

    … wobei scheint nicht dasselbe zu sein, wo wir hier meinen, but anyway: cheers hättixeit!

  26. Durtschinho sagt:

    Filmlich und wunderbar, Herr Newfield. Diese Version kommt dort vor (abzüglich die moderierende Dame):
    https://m.youtube.com/watch?v=HgMnF-MMyDA

  27. xirah sagt:

    Herr Durtschinho, jetzt habe ich das ganze Internet abesucht, nirgends gibt es das von Ihnen empfohlene Meisterwerk käuflich zu erwerben; das macht mich sehr traurig. Darum – aus gegebenem Anlass – noch ein weiteres trauriges Stück.

  28. Newfield sagt:

    Tami, da muss ich mir heut’Abend zuhause wohl einiges anhören … Und apropos Meisterwerk: come on, you Frau xirah, Kopf hoch, läuft doch recht ordentlich diese Saison, läuft sie nicht …


    (Symbolbild für damals, imFall! Und das Wetter in den nächsten Tagen, was solls.)

    … and cheers.

  29. Durtschinho sagt:

    Happig, Frau xirah.

    Als CD hätte ich das. Und sonst – mit den Leuten vom Lichtspiel in Kontakt treten und das als Wunschfilm absteuern; ich würde mitmachen. Für die weniger raffinierten unter uns könnte man ja als Vorfilm etwas mit Fussi vorsehen!

  30. xirah sagt:

    Herr Newfield, mit der Saison ist bisher alles in bester Ordnung, ich spielte eher auf das elende Dahinscheiden von Scott Hutchison an. Möge er Frieden gefunden haben, der Arme.

    Herr Durtschinho, das klingt nach einem richtig guten Plan; haben Sie zufällig einen guten Draht zur Kulturabteilung des Runden Leders? Einen Kultur- und Fussiabend mit dem RL gabs schon länger nicht mehr.

  31. Newfield sagt:

    Sorry, ich war mal wieder nicht auf der Höhe des wahrlich elenden Geschehens.

    Möge er Frieden gefunden haben, der Arme.