Logo

Unfall in Millwall

Rrr am Montag den 16. April 2018

Das historische Bild zum Wochenstart.

The Old Den, 26. Oktober 1936: Eigentlich wollte Dave Crowley ins Lazarett.

« Zur Übersicht

10 Kommentare zu “Unfall in Millwall”

  1. Newfield sagt:

    Heute mache ich trotz Tabelle mal einen auf Montagmorgenspassbremse, denn:
    Dave Crowley war ein Boxer. Bei diesem Match spielten, wenn ich mich richtig erinnere und warum auch immer, Jockeys gegen – eben – Boxer. Der Bahrenunfall war ein Joke, and cheers.

  2. Alleswisser sagt:

    Fake-News -und das schon 1936!
    Immerhin sind die Bahren-Träger gut behutet.

  3. Rrr sagt:

    Olé olé, Herr Newfield löst das Quiz als erster richtig und gewinnt das YB-Wägeli als Lego-Nachbau. Sie haben immer noch die gleiche Lieferadresse, nicht wahr?

  4. Je sagt:

    Guten Mo‘gen und hopp YB!

  5. Newfield sagt:

    und gewinnt das YB-Wägeli als Lego-Nachbau

    Cool, Ehrenplatz (wenn ichs zusammenbringe) neben dem aktuellen Tabellenprint …

    … aber möge es so oder so nicht zum Einsatz kommen. Cool aber auch Herr Shearer:
    ______________________________

    … chönnt schwöre das i Meischter wirde we mer nüt drzwüsche chunnt!

  6. Rrr sagt:

    Adrien Jacottet pfeift den Cupfinal. Ist das ein guter Mann, oder müssen wir noch, äh, nachhelfen?

  7. passiver attacker** sagt:

    sie bestechen die unparteiischen für jedes spiel einzeln?
    ist das nicht etwas aufwendig?

  8. Rrr sagt:

    Also normalerweise suchen wir nach spielerischen Lösungen, Herr p.a. Es ist nur für alle Fälle.

  9. Durtschinho sagt:

    Ah, Mist, gestern hatte ich Besuch, und der sagte, dass er mit Schiedsrichter Bieri zusammenarbeitet – ich bot schon an, dass Herr Bieri bei Gelegenheit mal einen Früchtekorb kredenzt wird. Aber bei Jacottet weiss ich halt auch nicht.

  10. Herr Lich sagt:

    Das mit dem Bestechen finde ich eine gute Idee. Aber legen Sie sicherheitshalber eine Visitenkarte von Herrn Canepa zum Geschenk dazu.