Logo

Schönheit muss leiden

Rrr am Sonntag den 21. Januar 2018

Bernabeu, 21. Januar 2018.

Cristiano Ronaldo lernt Fabian Schär kennen.

Allerdings auch umgekehrt: Cristiano liess sich von Schärs Stollen im Gesicht nicht am Torerfolg hindern. Real gewann das Spiel gegen Deportivo La Coruna 7:1, und Cristiano machte noch auf dem Platz das, was man in so Situationen eben so macht: Ein Selfie schiessen.

(Fotos: DAZN)

« Zur Übersicht

5 Kommentare zu “Schönheit muss leiden”

  1. Briger sagt:

    Ist die Krise jetzt vorbei? Wird jetzt wieder alles gut? Gewinnt Real die CL? Das sind doch die Fragen, welche die Leserschaft interessieren!!

  2. Rrr sagt:

    Wir hatten nie eine Krise. Alles wird besser. Ja, die CL und auch die Copa del Rey. Das sind doch die Antworten, die jeder vernünftige Mensch selber kennt!

  3. Shearer sagt:

    7:1, even CRonaldo scored!

  4. Superdepor sagt:

    Abstiiegsgespenst Hansi oder Housi sind seit jahren eingerichtet. Geben diese gern inkl. Fäbu und Lieferung kostenlos ab

  5. Herr Maldini (C) sagt:

    Ich verstehe den Titel dieses Blogeintrags nicht.