Logo

Peripheres Sehen…

Herr Shearer am Sonntag den 14. Januar 2018

…ist eine Form visueller Wahrnehmung, bei der nicht die zentrale Stelle der Netzhaut (Fovea) zum Fixieren eines Objekts benutzt wird, sondern dessen Wahrnehmung durch daneben gelegene (extrafoveale) Areale erfolgt.

Foto: Reuters

Beliebte Fachbegriffe einfach erklärt! Danke, Herr Bäne II, Sie holen sich damit vielleicht dereinst irgendeinen Ehrendoktortitel ab, aber ganz sicher schon mal den Sieg in der 678. Caption Competition. Statt einem Diplom dürfen Sie einen Preis Ihrer Wahl aus unserer Schatztruhe entgegennehmen, teilen Sie uns doch bitte mit welchen.

Die unbestechliche Jury bedankt sich bei allen Teilnehmenden der dieswöchentlichen Ausgabe. Und jetzt ab zum Training!

« Zur Übersicht

4 Kommentare zu “Peripheres Sehen…”

  1. Alleswisser sagt:

    nun ja, die Überschrift “Peripheres Sehen” hätte Her Lich und auch ich wohl eher für einen Goalie-Beitrag aufgespart. Aber die Jury ist ja unbestechlich und daher herzliche Gratulaiton zum Sieg Herr Bäne ll.

  2. Bäne II sagt:

    Was? Der auf dem Bild ist kein Goalie?

  3. Sgt.Pepper sagt:

    Pep ist nervöös…..

  4. nadisna sagt:

    Mir gefällts auch ohne Goalie.