Logo

Romelu Lukaku

Harvest am Dienstag den 19. Dezember 2017



Herr Power kennt sich mit Fussballerpenissen aus und gewinnt.

Da war doch mal was mit Lukaku, Penis und Diskriminierung. Daran erinnert sich Herr Power bestens und alle anderen können hier noch einmal nachlesen, worum es geht.

Bitte melden Sie sich unter briger ät gmx punkt ch.

Die andern lesen noch einmal alle Artikel der letzten Jahre durch, morgen gibt es bereits den nächsten Lesetest. Herrn Powers Klausur über den Inhalt des Rot-Blau-Heftlis findet am 4. Januar um 16 Uhr statt.


Wir sind zurück nach der Werbung.

« Zur Übersicht

9 Kommentare zu “Romelu Lukaku”

  1. Max Power sagt:

    Den Penis von Lukaku dargestellt mit dem Arsenal Gaffer.

  2. Durtschinho sagt:

    Wenn wir schon in England sind – ich habe noch ein Ticket für eine Band mit Häschencontent zu vergeben. Heute Abend in Zürich, 21h:

  3. dres sagt:

    Könnten endlich alle die Fussballschnäbis vergessen und sich auf Weihnachten einstimmen? Haben Sie die Geschenke für Ihre Enkelkinder oder die Grosseltern besorgt? Das Ave Maria auf sicher?

  4. spitzgagu sagt:

    Ich muss die Geschenke nur noch abholen, gellen Sie, Herr Briger. Ob Oma Spass an einer OM-Tasse hat?

  5. dres sagt:

    Sehr gut, Herr spitzgagu. Auf Sie ist wie immer Verlass. Und OM-Tasse passt vorläufig noch. Im Frühling plündern wir dann den Xamax-Shop.

  6. spitzgagu sagt:

    Ich muss noch einmal den Adventskalender hier gewinnen, Herr dres, dann hab ich alles.

  7. dres sagt:

    Sie machen das sehr clever, Herr spitzgagu. Andere geben Tausende von Franken aus, und sie nehmen einfach das RL aus.

  8. gavagai sagt:

    Sie loben es, wenn arme Blogs zu Weihnachten ausgenommen werden, Herr dres?
    Das hätte ich von Ihnen zuletzt erwartet…

  9. Briger sagt:

    Das ist eben christliche Nächstenliebe. Maldini, Harvest und ich dürfen dafür wieder im Kocherpark übernachten und hoffen, dass der Chef beim Weihnachtsessen ein Stück vom Tisch fällt.