Logo

Entscheidender Eiergriff

Val der Ama am Donnerstag den 16. November 2017

Ihre Gesundheit ist uns wichtig.

“Liebe Leser,

Movember ist, wenn sich eben im November die Männer ihre Bärte wachsen lassen, um während des Monats Spenden zugunsten der Erforschung und Vorbeugung gegen Prostatakrebs und andere Gesundheitsprobleme von Männern zu sammeln. Die Redaktion des Runden Leders begrüsst die Aktion und freut sich ob der zunehmenden Verbreitung von Schnauzbärten.

Doch ist es mit der Gesichtsbehaarung nicht getan, lieber Leser. Movember heisst eben auch, dass Sie sich mal wieder gründlich an die Klöten fassen. Ich zeige Ihnen hier im Film, wie man das so macht.

Ganz einfach, oder?

Nun denn, wir erwarten, dass Sie sich noch heute testen und behalten uns Stichproben ausdrücklich vor.

Herzlich, Ihr Val der Ama”

« Zur Übersicht

26 Kommentare zu “Entscheidender Eiergriff”

  1. Briger sagt:

    Zum vorherigen Beitrag:

    Doch Herr dres!

    Lustigs dans är det bästa på länge! #Sverige #ITASVE #Italien #Lustig pic.twitter.com/OYhsXrM5r8— Halvtid Fotboll (@HalvtidFotboll) 13. November 2017

  2. Rrr sagt:

    Hm. Da scheinen sich doch einige Herren zu drücken. Ich befürchte, die Redaktion wird Hausbesuche machen müssen, Herr der Ama.

  3. sitting dino sagt:

    Da scheinen sich doch einige Herren zu drücken

    wozu dann noch hausbesuche? sind ‘die redaktion’ misstrauisch?

  4. dres sagt:

    Bei mir müssten Sie dann aber bei den Hausbesuchen tiefer grübeln. Meine Prostata ist aus unerfindlichen Gründen nicht in den Eiern. Ich habe jetzt den ganzen Morgen gesucht.

  5. Dr. Almen-Lafti sagt:

    Hm, seltsam. Moment, ich frage mal einen befreundeten Urologen.

  6. Val der Ama sagt:

    Im Film geht es nicht um die Prostata, Herr dres, es geht um die Eier. Die Redaktion des Runden Leders kontrolliert aber Beides. Dies zu Ihrer Information.

  7. Bäne II sagt:

    Wenn Sie Eier haben, kommen Sie vorbei. Ich bin noch bis 15:30 zu Hause.

  8. dres sagt:

    Danke, Herr Doktor und Herr der Ama. Beide Antworten beruhigen mich jedoch nicht sonderlich. Beim einen Inkonti… ähm Inkompetenz, und der andere droht mit gröberen Eingriffen in die Privatsphäre. Wechseln wir doch bitte das Thema und diskutieren über die Zukunft des simbabwischen Fussballs.

  9. spitzgagu sagt:

    So, nun habe ich den Salat. Da chräbele ich an meinen Testikeln herum, ganz in meine Gesundheitsvorsorge vertieft und muss nun zur HR-Tante, weil sich die Arbeits”kollegin” gehashtaggt fühlt, dabei habe ich sie nicht mal um Unterstützung gebeten. Gopfertelli.

  10. Val der Ama sagt:

    #Ätschibätsch, Herr spitzgagu

  11. Briger sagt:

    Der simbabwische Fussball ist seit Agent Sawus Rücktritt tot, ich danke Ihnen. Wenden wir uns doch besser wieder den Eiern zu.

  12. Rrr sagt:

    Dieser Valderama ist alt geworden. MM.

  13. Val der Ama sagt:

    Er ist 56.

  14. dres sagt:

    56 ist doch heutzutage kein Alter mehr, solange die Eier noch thun. MM

  15. spitzgagu sagt:

    Meine sind in Ordnung, die nette Dame vom HR ist befriedigt und will nun RL-Lesen zur Pflicht für die männliche Belegschaft machen. Ganz im Sinne der Gesundheit am Arbeitsplatz. Nur die “Kollegin”, die followt nun Herr der Ama. Viel Spass mit der…

  16. Aarhus GF sagt:

    Sie sind ein grüsel, herr dres. haben Sie das schon mit Ihrer freikirche besprochen?

  17. Max Power sagt:

    Movember ist, wenn sich eben im November die Männer ihre Bärte wachsen lassen,

    Ich glaube es geht beim Movember eher um den Schnauz als um den Bart.

    Movember ist aus den Wörtern Moustache und November abgeleitet.

    So wie Brunch aus Breakfast und Lunch besteht, oder Smog aus Smoke und Fog.

  18. Rrr sagt:

    Wenn ein Frosch raucht, heisst es dann Smrog oder Froke?

  19. spitzgagu sagt:

    Kommt wohl drauf an, was der Frosch raucht – oder der Betrachter geraucht hat, wenn er einen rauchenden Frosch sieht.

  20. Hängespitze sagt:

    Meiner Meinung nach greift dieser Artikel daneben. Man wird das Gefühl nicht los, die Redaktion lässt sich letzthin etwas hängen. Fürwahr kein Familienjuwel des Journalsimus! Auch der zunehmende Sackasmus hier in den Kommentarspalten macht mir Mühe.Es läuten schon die Alarmschellen! Aber ich will nicht klöten, die Hodnung stirbt zuletzt.

  21. Lars: L sagt:

    In Simbabwe gibt es Fussi? Tami, schon wieder was verpasst.

  22. Rrr sagt:

    Ei ei ei, wie sind denn Sie drauf, Herr Hängespitze? Da schreibt unser längster Mitarbeiter einen sackstarken Text, und dann schreiben Sie diesen fruchtbaren Kommentar. Das interessiert doch keinen Schwanz!

  23. Renz sagt:

    Also ich finde, der Valderrama altert ziemlich gut. Der lässt sich nicht so gehen, wie andere Altfussballer. Ich will jetzt keine Namen nennen, sonst traktiert Herr Rrr noch meine Klöten.

  24. RL-Lederschaft sagt:

    Herr Renz spricht aus, was wir alle denken. Eh, die Piranhas im Redaktionsteich werden sich über Cervelat mit Ei freuen.

  25. Shearer sagt:

    So, ich grill mir jetzt ein Steak. Für Herrn der Ama reicht es mit etwas Glück noch zu einem Rührei, hahaha!

  26. Natischer sagt:

    Jetzt hab ich wieder Hunger.

  • Ledertoto 17/18

  • Probleme mit dem Runden Leder?

  • Letzte Beiträge

  • Rundes Leder Fanshop

  • Archive

  • Autoren

  • Kategorien

  • Social Media

  • Fussball-Links