Logo

Bunte Truppe

Rrr am Sonntag den 12. November 2017

Marokko hat sich erstmals seit 20 Jahren für eine WM qualifiziert.

Diese Mannschaft stand gestern im letzten Gruppenspiel auf dem Feld:

4 Spieler sind in Holland geboren, 4 in Frankreich, 2 in Spanien. Nur einer kam in Marokko zur Welt. Er wuchs allerdings in Belgien auf.

Hakim Ziyech von Ajax Amsterdam spielte als Junior für sein Geburtsland Holland, doch 2015 entschied sich der Mittelfeldspieler für die Heimat seiner Eltern. Hollands damaliger Co-Trainer Marco van Basten war fassungslos: “Wie dumm muss man sein, Marokko zu wählen, wenn man für Holland spielen dürfte?”

Nun gut.

(Foto: Moroccan News)

« Zur Übersicht

11 Kommentare zu “Bunte Truppe”

  1. Max Power sagt:

    So viele Tore schiessen heute die Schweizer, Hopp Schwiz!

  2. Lars: L sagt:

    Traurig übrigens, dass der arabische Frühling im Fussball nun verpufft ist. Drei von fünf afrikanischen Teams an der WM kommen vom Mittelmeer und sind also gar keine richtigen Afrikaner.

  3. Herr Shearer sagt:

    Ein grossartiges Spiel ist das da in diesem Basel.

    Zum Glück ist nächste Woche endlich wieder YB.

  4. Max Power sagt:

    Dieser verdammte Seferovic!

  5. Max Power sagt:

    Aber auspfeiffen ist unterste Schublade.

  6. Frau Götti sagt:

    Wir schöpfen neuen Mut, oder, Herr Power ?

  7. Frau Götti sagt:

    Jetzt müsste nur noch Mehmedi runter.

  8. Herr Shearer sagt:

    Vali fehtl an allen Ecken und Enden.

  9. spitzgagu sagt:

    Jetzt will ich diesen Klingelton auch.

  10. Problemfan sagt:

    Der arme Rasen…

  11. Frau Götti sagt:

    Das haben Sie jetzt schön gesagt, Herr Shearer.

    Aber kein Ruhmesblatt in der Tat. Auch wenn der Kommentator jetzt fast durchdreht.