Logo

Cleanes Knie

Val der Ama am Montag den 8. Mai 2017

Jetzt verblüfft Zlatan Ibrahimovic auch noch seine Ärzte.

Unlängst hat sich der schwedische Torjäger beim Sieg im Viertelfinal-Rückspiel der UEFA Europa League gegen den RSC Anderlecht einen Kreuzbandriss zugezogen. Und ein Ibrahimovic, der geht dann nicht einfach zum Metzger, so einer reist zur Operation in die USA zu den Doktoren Freddie Fu und Volker Musahl, weil die sollen in Sachen Knie die Besten sein.

Wenn diese Koryphäen Gelenke vergleichen, dann werden die wohl wissen, was sie sagen, wenn sie das da sagen: Ibras Knie sei das stärkste, das sie je bei einem Sportler gesehen hätten, berichtet eben die schwedische Zeitung „Expressen“. Dass ein Fussballer nach 20 Jahren Profifussball ein derart gesundes und „cleanes“ Knie hat, konnten Fu und Musahl kaum fassen.

Item. Ibrahimovic wird wohl bald wieder gesund und kann sich derweil überlgen, ob er den Wunsch der beiden Ärzte erfüllen will: Nach dem Karriereende würden sie gerne an Zlatans Knie weiterforschen und die Anatomie untersuchen, um weitere Erkenntnisse zu gewinnen.

« Zur Übersicht

19 Kommentare zu “Cleanes Knie”

  1. dres sagt:

    Guten Morgen. Das ist ein schönes Knie. Irgendwie habe ich am Samstagabend Aschi in Thun vermisst. Hat er uns verlassen?

  2. Val der Ama sagt:

    Sie sind ihm wohl irgendwie von der Schippe gesprungen, Herr dres. Aber there is ja always next season. Und guten Morgen.

  3. dres sagt:

    Das scheint so zu sein, Herr der Ama. Hat das eventuell auch etwas mit dem Verschwinden von Herrn Rrr zu tun? Der hat ja unseren Abstieg fast noch penetranter gepredigt als Aschi. Guten Morgen natürlich.

  4. 12er sagt:

    Aschi ist nach Luzern gereist. Die Zentralschweiz bietet ihm am meisten Möglichkeiten.

  5. Briger sagt:

    Gegen wen holen Sie den einen der vier prognostizierten Punkte, Herr der Ama? In Dortmund oder daheim gegen Hoffenheim?

    Und beitragsbezogen: die Forschung darf mein Knie gerne uauch untersuchen.

  6. Val der Ama sagt:

    Einen gegen Dortmund und den Dreier gegen Hoffenheim, so flexibel bin ich.

  7. Briger sagt:

    Das ist ein guter Plan. MM. Werden Sie 5. oder 6.?

  8. Shearer (Meister seiner Klasse) sagt:

    Das ist ein guter Plan. MM. Werden Sie 5. oder 6.?

    Jesses Gott, was für eine Verlierergesellschaft hier!

  9. Baresi sagt:

    Guten Morgen Herr Shearer

  10. Max Power sagt:

    Jesses Gott, was für eine Verlierergesellschaft hier!

    Aston Villa hat Sie abgestiegen und macht Sie zum Champion.

    Aschi ist nach Luzern gereist. Die Zentralschweiz bietet ihm am meisten Möglichkeiten.

    Es sieht eher danach aus, als habe der Aschi die Aufenthaltsbewilligung verloren und ist klammheimlich ausgeschafft worden.

  11. Herr Maldini (C) sagt:

    Einen wunderschönen guten Morgen auch von mir, Herr Shearer.

  12. Aschi das Abstiegsgespenst sagt:

    Hu huuu, Vahuuuz.

  13. dres sagt:

    als habe der Aschi die Aufenthaltsbewilligung verloren

    Aschi hatte gar nie eine bei uns. Der wurde von einigermassen inkompetenten Schleppern zu uns geschleust. Wir haben ihn eine Zeitlang durchgefüttert, aber gemäss Dublin-Abkommen sind wirklich andere Orte für ihn zuständig. Ich danke Ihnen.

  14. Aschi das Abstiegsgespenst sagt:

    gepredigt als Aschi

    Sie glauben gar nicht an mich, geht das so schnell bei Ihnen?

    *prust*

  15. dres sagt:

    Doch, Herr Aschi. Wir glauben sehr fest an Sie als Mensch oder Gespenst. Aber zu uns passen Sie einfach wie nicht. Versuchen Sie es nächste Saison in den grösseren Städten. Bern und Zürich etwa haben auch sehr gute Zugverbindungen inkl. Bistro. Wir wünschen Ihnen von Herzen alles Gute auf Ihrem weiteren Lebensweg, falls Gespenster überhaupt leben.

  16. Max Power sagt:

    YB kurz vor der Ziellinie

    Gegen einen Unterklassigen aus dem Cup ausgeschieden? 19 Punkte Rückstand?

  17. Shearer (Meister seiner Klasse) sagt:

    Guten Morgen die Herren Baresi und Maldini!

  18. passiver attacker** sagt:

    guten morgen die herren shearer,bares und maldini!

  19. Shearer (Meister seiner Klasse) sagt:

    guten morgen die herren shearer,bares und maldini!

    Bares? Das muss ein klassischer Baseler Verschreiber sein…