Logo

Grossverteilereier

Val der Ama am Donnerstag den 30. März 2017

Endlich: Der grosse YB-Eiertest.

Kostendruck und Effizienzsteigerung auch bei Coop und leider bei den Eiern. Sie erinnern sich vielleicht: Früher waren es noch richtige YB-Eier, die Sie damals im Konsum kaufen konnten. Schön Gelbschwarz mit je einem YB-Kleber drauf.

Ab 2013 fehlte dann das YB-Logo auf den Eiern und aktuell sind aus den YB-Eiern Wankdorfeier geworden.

Herr der Ama hat nichtsdestotrotz eine Packung gekauft und sämtliche Eier getestet. Sein Fazit:

“Die Eier sind recht gut gelungen. Ich gehe bei einem Durchschnittsgewicht von 54 Gramm pro Ei von einer Kochzeit von 8 Minuten 45 Sekunden aus. Gut gemacht. Die Farben Gelb und Schwarz wecken positive Assoziationen, auch das ist gut gelungen.

Leider sind die Plastikverpackung und die Tatsache, dass uns da Eier aus Bodenhaltung verkauft werden, nicht unbedingt Argumente für den Kauf.

Besonders störend ist es aber, dass die Firma Coop hier besonders dreistes Ambush Marketing betreibt. “Wankdorfeier” ist keine Herkunftsbezeichnung wie “Appellation d’Origine Protégée” oder “Indication géographique protégée”, weil wo im Wankdorf gibt es überhaupt Hühner? Mit der Farb- und Wortwahl und also dem beabsichtigten impliziten Verweis auf die berühmten Berner Young Boys wird hier ziemlich unredlich versucht, sich des Konsumenten Aufmerksamkeit zu sichern. Ich rate Ihnen deshalb vom Kauf der Eier ab. Kaufen Sie bitte und wenn schon offizielle YB-Eier. Ich danke Ihnen.”

« Zur Übersicht

29 Kommentare zu “Grossverteilereier”

  1. Max Power sagt:

    Mikitarian von Dortmund zu diesem unsäglichen Sie-wissen-schon-wer nach ManU

    Der hat aber in den letzten 9 Spielen 4 Toe und 2 Assists verbucht. Zudem 2 Man of The Match performances abgeliefert.

  2. Natischer sagt:

    Vielleicht hätte Coop aber auch Tantiemen für die Benutzung des Brands «YB» bezahlen müssen…?

  3. Val der Ama sagt:

    Ja, das ist richtig, Herr Natischer.

  4. Frau Götti sagt:

    in den letzten 9 Spielen 4 Toe und 2 Assists

    Jajaja, schon klar. Aber bis vorher sahs nach Verheizen à la José aus.

  5. Max Power sagt:

    Oder vorheizen mit Gladiatoren.

  6. imi sagt:

    Kaufen Sie bitte und wenn schon offizielle YB-Eier.

    Wo gibt es denn diese zu kaufen, Herr der Ama?

  7. Val der Ama sagt:

    Keine Ahnung, Herr imi.

  8. RL-Randsportpolizei sagt:

    Guten Tag Herr Power.

  9. dres sagt:

    Guten Morgen.
    Das ist aber ein Gehetze. Zum vorigen Beitrag: Wir haben kein Geld für Fehltransfers noch nie nicht super Spieler gekauft. Ich danke Ihnen.
    Zu den Eiern: Gelb und schwarz sieht sehr chemisch aus. Unsere auf jeden Fall sind rot. Ist ja logisch. Prost.

  10. Bäne II sagt:

    Guten Morgen.

    Prost.

    Kaum aus dem Bett saufen Sie schon wieder Herr dres? Ok: Ei ohne Bier geht nicht, einverstanden.

  11. dres sagt:

    Nicht saufen, Herr Bäne II. Ein gepflegtes Rugenbräu zum Frühstück hat jetzt noch niemanden umgebracht. Und im ICE hatten sie recht süffiges Bier vom Deutschen. Wer könnte da widerstehen?
    *aufdieuhrschau*
    Oh, jetzt wird es langsam eng mit dem Apéro. Nächstes Fläschen öffne Dich…

  12. dres sagt:

    Das Fläschchen hätte also noch zwei Buchstaben mehr gehabt. Aber hier fallen so Sachen ja nicht auf. Hopp Thun.

  13. Rrr sagt:

    Der Russe da gefällt mir. Aber was will er uns sagen?

    Ich kaufe nur Eier aus polnischer Batteriehaltung, alles andere als Hipsterzeug. Ich danke Ihnen.

  14. dres sagt:

    Herr Rrr, mein Russisch ist leicht limitiert. Aber der Russe hat wie Angst um Ihre Потенции und schreibt Ihnen deshalb einen Brief.

  15. RL-Spampolizei sagt:

    Welcher Russe, Herr Rrr?

  16. Rrr sagt:

    Da war ein Russe im Leder, ich schwöre es! Oder habe ich wieder getrunken? Ich kann nicht mich wie erinnern.

    Sowieso geht es ja eigentlich um Eier, nicht?

  17. Val der Ama sagt:

    Eier, ja. Aber nicht russische. Wegen der Mayonnaise.

  18. dres sagt:

    Dem Russen ging es eben nicht nur um Eier, sondern um eine wie ganzheitliche Betrachtung der Gesundheit. Warum man den jetzt verjagt hat, verstehe ich nicht.

  19. Rrr sagt:

    Wenn schon Eier, dann Eierlikör. Davon hatte ich einmal einen herrlichen Suff. 1975, in der Dorfdisco.

  20. Lars Sohn sagt:

    “Gesundheit”, Herr Dres, kommt im RL immer gut!

  21. Rrr sagt:

    Gesundheit, Herr Sohn! Sie sind auch schon im Apero?

  22. PeriphErich sagt:

    Alle Achtung, diese RL-Randsportpolizei kennt sich aber wahnsinnig gut aus mit Randsportlern.

  23. Lars Sohn sagt:

    Aberschosicher, Herr Rrr!

    *hicks*

  24. Natischer sagt:

    Btw: Andrea Pirlo haut sich morgens alben zwei Pfannen in die Eier.

  25. xirah sagt:

    Hat denn YB hat diese Saison schon genug Eier gelegt, damits für alle reicht, wo Ostern feiern tun? Kann das bitte endlich wer abklären!

  26. 12er sagt:

    Ich habe YB Eier!

  27. Briger sagt:

    Wenn Herr Power irgendwas bringt, dann kann man Ihn grundsätzlich unter die Dusche schicken. Meine Meinung.

  28. 12er sagt:

    Sie haben meinen Support Herr Briger.
    Der Typ hat höchstens Ahnung vom Saufen.

  29. dres sagt:

    Ui, zwischen Apero und Ausgang sehe ich hier nur noch Eier.
    Hallo Randsportfreunde!!!
    Tami, der Tessiner nervt wirklich…
    Tschüss, ich komme nach dem Absitzen meiner Eierstrafe zurück.