Logo

Schwalbenhornisse

Briger am Mittwoch den 28. Dezember 2016

Sam Allardyce regt sich auf.

Der frühere England-Trainer ist seit kurzem Trainer des Südlondonerclubs Crystal Palace FC. Seinen ersten Einsatz hatte er am Boxing Day beim Spiel gegen Watford. Palace ging zwar in Führung, verschoss aber einen Elfmeter und spielte so am Ende nur 1:1, was Allardyce natürlich ärgerte. Noch mehr ärgerte Ihn aber eine Aktion von “Harry the Hornet”, dem lustigen Masskottchen des Vorortclubs. Die Hornisse machte sich nämlich über den für seine Fallsucht berüchtigten Palace-Stürmer Wilfried Zaha lustig, der kurz vor Ende der Partie einen Elfmeter rausholen wollte. Harry ging nach Schlusspfiff auf Zaha zu und liess sich in der Nähe des Stürmers fallen, wie das Video unten zeigt (Achung, hochkant):

Allardyce meinte nach dem Spiel: “The mascot is out of order, isn’t he? If someone is diving, they don’t get that angry. There’s contact. It wasn’t given.” Er forderte auch Massnahmen gegen das Masskottchen: “That’s up to Watford to sort that out, really, the Premier League and FA can look at that and do what they want to do”, denn die Sache hätte böse enden können, so “Big Sam”, der gerne den “Fussipussy-Award Dezember 2016 gewinnen möchte. Zaha hatte sich nach der Einlage zunächst zum Maskottchen umgedreht und einige Schritte in dessen Richtung gemacht, war aber dann umgekehrt und hatte deutlich verärgert den Platz verlassen.

« Zur Übersicht

18 Kommentare zu “Schwalbenhornisse”

  1. Rrr sagt:

    Das Maskottchen irrt während dem Spiel auf dem Spielfeld herum? Da verstehe ich die Verärgerung.

  2. Pawlowscher Hund von Herrn zuffi sagt:

    Wau wau! Wau!

  3. Shearer sagt:

    Das Maskottchen irrt während dem Spiel auf dem Spielfeld herum? Da verstehe ich die Verärgerung.

    Da wo ich Fussi schauen gehe, gibt es das auch! Unser Maskottchen ist auch gelb-schwarz gestreift und irrt auf dem Bitz herum. Immerhin schiesst unser Michi aber ab und zu auch noch ein Goal.

  4. zuffi sagt:

    Kennt jemand die Adresse des Herrn Allardyce?
    Ich hätte da ein Mitgliederformular zu versenden.

  5. Geni Meier 2 sagt:

    Kuhler Beitrag.
    Nix Verärgerung, Herr Rrr. Schwalben ohne Frühling gehören lächerlich gemacht – würde ich meinen.

  6. Natischer sagt:

    Das Medium konnte nicht abgespielt werden.

    Janu. Hopp Maskottchen, wo Schwalbenspieler lächerlich macht!

  7. Briger sagt:

    Ist eh hochkant, Herr natischer. Und danke, HeRrr, der Beitrag wurde ergänzt und der zuständige Schreiberling geteert und gefedert.

  8. Rrr sagt:

    Was ist denn das für eine Weichschnäbeler-Justiz? Früher wurden fehlbare Redakteure gevierteilt, aufs Rad geflochten und den Piranhas im Redaktionsteich zum Frass vorgeworfen!

  9. Briger sagt:

    Bloginterne Ethikkommission. Weitere Auskünfte erteilen die Herren Hatvest und Sohn.

  10. dres sagt:

    Dieser Sam Allardyce hat voll recht. MM

  11. RL-Ethikkommission sagt:

    Variante alte Schule, Herr Briger, ganz klar.

  12. Nörgel sagt:

    Sam Allardyce & Wilfried Zaha:
    Nominiert als Team für Fussipussy Award Dezember 2016!

  13. Lars Sohn sagt:

    Lieber Lummen und alberne Maskottchen als Hochkantfilmer. MM

  14. Durtschinho sagt:

    Wer gegen Maskottchen ist, hat einfach noch nicht begriffen, welch nimmer versiegender Quell der Freude sie sein können, meine Meinung:

  15. Herr Shearer sagt:

    Sehr gut, Herr Durtschinho. Aber soviel ich weiss, sieht der Derby County Goalkeeper Coach ganz anders aus:

    Image and video hosting by TinyPic

  16. Rrr sagt:

    Ha ha ha, Weltklasse, Herr Durtschinho! Wenn ich mir vorstelle, wie der OBI-Biber diesen griesgrämigen Blockflötler verspeist, einfach Maximum funny!

    OT: Frau Götti, Sie müssen jetzt sehr tapfer sein.

  17. zuffi sagt:

    Der Song, der zu diesem Gruselvideo läuft, gefällt mir textlich im Zusammenhang mit Mask******* ganz gut.
    Ansonsten wünsche ich Ihnen den Grinch ins Haus, die Herren Rrr und Durtschinho.

  18. Natischer sagt:

    Hochkantfilmende gehören gevierteilt, aufs Rad geflochten und den Piranhas im Redaktionsteich zum Frass vorgeworfen. MM.