Logo

Was macht eigentlich …

Rrr am Samstag den 22. Oktober 2016

… Florent Hadergjonaj?

Der 22-jährige YB-Verteidiger hielt im August die Zeit für reif, um in die Bundesliga zu wechseln. Ingolstadt war bereit, zwei Millionen Euro zu zahlen – da sagten die Berner natürlich nicht Nein, auch wenn der Verlust sportlich schmerzte.

Während YB die Champions-League-Quali bestritt, richtete sich Hadergjonaj in Ingolstadt ein. “Ich freue mich auf jedes einzelne Spiel”, sagte er in seinem ersten Interview. “In der Bundesliga ist daheim oder auswärts fast jedes Spiel ausverkauft und das ist in der Schweiz nicht immer so. Es wird sehr aufregend sein.”

Es ist Herbst geworden, und eigentlich gibt es nur zwei Probleme: Erstens ist Hadergjonaj bei einem Abstiegskandidaten erster Güte gelandet, Ingolstadt ist Tabellenletzter und hat noch kein Spiel gewonnen. 

Und zweitens hatte er bis heute Samstag  keine Minute Bundesliga gespielt. Dreimal sass er 90 Minuten lang auf der Ersatzbank, viermal stand er nicht einmal im Kader. 

Geändert hat  sich das heute: Trainer Kauczinski gibt ihm gegen Dortmund eine Chance – und die nutzte der Langnauer. Seinen Auftritt krönte er mit dem Assist zum 3:1 (Endstand 3:3). Film ab!

« Zur Übersicht

12 Kommentare zu “Was macht eigentlich …”

  1. Natischer sagt:

    Ja, das war ebiz zu befürchten, dass Haderjohnnys Karriere bei diesem Wechsel ins Stockern gerät.

  2. Waso Immer sagt:

    Wenigstens hadert er (noch) nicht – zur Zeit kein Anwärter auf den Gränni-Award.

  3. clanam sagt:

    Ich hoffe mal das Runde Leder muss den Titel “Hadergjonaj hadert” nie benützen…
    Aber wenns so weitergeht wird wohl eine Ausleihe im Winter realistisch sein oder?

  4. FC Thun sagt:

    Besten Dank für den Tipp, Herr Clanam.

  5. Briger sagt:

    Und schon bereitet er indirekt das 2:0 vor.

  6. Rrr sagt:

    Und schon gibt er den Assist zum 3:1.

  7. Rrr sagt:

    Auch recht ok: Shaqiris Tor gegen Hull.

  8. Briger sagt:

    Die sind schön doof, bei diesem Ingolstadt. Hätten sie den mal früher eingesetzt.

  9. Rrr sagt:

    Auch ok: Shaqiris zweites Tor gegen Hull.

  10. dres sagt:

    Ich fand die drei Tore heute erliechternd.
    Hosianna Panzerpiste Thun.

  11. dres sagt:

    Und Haderdings brauchen wir wie nicht mehr. Eigentlich brauchen wir von niemanden nichts..
    *heschmernoneschtutz?”

  12. dres sagt:

    Voilà, Hattrick, Platz eins.