Logo

Happy Meal, Baby

Rrr am Donnerstag den 6. Oktober 2016

Jetzt offen: Das McDonalds® im STADE DE SUISSE™.

Unser Gastro-KritikeRrr hat das Angebot für Sie getestet.

Es folgen nun noch einige spannende Bild-Impressionen.

[nggallery id=450]

« Zur Übersicht

24 Kommentare zu “Happy Meal, Baby”

  1. Shearer sagt:

    Sensationell! Endlich mal etwas anderes als immer nur Läberli mit Röschti. Und hoffentlich gibt es bei uns auch bald einmal so ein Pizza-Restaurant, dann hätten wir endlich Abwechslung in der Gastronomie!

  2. Val der Ama sagt:

    Big Mac Menu 11.70??!!

    Na super, wieder mal so Gentrifizierungszeugs da draussen, Fressen für die Reichen und so.

  3. Max Power sagt:

    Geringelte Söckli scheinen beliebt zu sein. Ändert YB nun auch die Klubfarben?

  4. imi sagt:

    Und zum Dessert gab es ein Macaron mit einem Redbull. Köstlich!

  5. Rrr sagt:

    Komisch, ich habe heute so einen rumpelsurigen Magen.

  6. Je sagt:

    Auch im Hinterteil wird Wert auf eine stimmungsvolle Ambiance gelegt.

    Wie ist denn das bitteschön zu verstehen?!

  7. Renz sagt:

    Auch im Hinterteil wird Wert auf eine stimmungsvolle Ambiance gelegt.

    Einfach Weltklasse, wie deRrr Chefredaktor so nebenbei noch Bezug zum vorhergehenden Beitrag herstellt.

  8. Max Power sagt:

    Herr imi wenn sie da sind, welchen Trainer wünschen Sie sich?

  9. auti liebi sagt:

    Wenn einem nach einem 19- oder 16h-Spiel zukünftig so richtig der Appetit verdorben ist, passt das Verpflegungsangebot doch bestens (mann geht dann zwar hungrig nach Hause, hat aber etwas für den Kalorienhaushalt getan).

  10. Briger, Hertha-Vali-Fanclub sagt:

    Red Bull! So cool!

  11. Durtschinho sagt:

    Schön, weht ein neuer Wind im Wankdorf!

    1-A-Gastrokritik, Herr Rrr. DAS ist noch Journalismus!

  12. Rrr sagt:

    Besten Dank, Herr Durtschinho, dass Sie das zu schätzen wissen. Ich musste 13 Big Macs verdrücken und 8 Biere trinken, ehe ich die Aufnahme professionell im Kasten hatte.

  13. Shearer sagt:

    1-A-Gastrokritik, Herr Rrr. DAS ist noch Journalismus!

    War der Herr Dütschler verhindert?

  14. Rrr sagt:

    Ich verbitte mir diesen despektierlichen Ton, Herr Shearer.

    * räusper *

    Herr Dütschler hat den Text geschrieben, den ich vom Teleprompter abgelesen habe. Und er hat auch die Kamera gehalten und sich um die Untertitelung gekümmert. Messi Kusi, geile Siech!

  15. imi sagt:

    Herr imi wenn sie da sind, welchen Trainer wünschen Sie sich?

    Das ist mir ziemlich egal, Herr Power. Hauptsache das Team kommt endlich in Schwung. Tami. Von mir aus auch Steve Bruce, obwohl der bei City war. Was meinen Sie?

  16. Baresi sagt:

    *** Second Choice Deluxe 18.98 ***

    Das ist nicht wahr, oder Herr Rrr?

  17. Andy Egli sagt:

    Ich bin bereit, wenn Sie mich brauchen, Herr imi.

  18. Rrr sagt:

    Gibt es beim matschigen Congeli-Burger eigentlich auch einen Basel-Bonus, Herr Baresi?

  19. imi sagt:

    Andy Egli
    6. Oktober 2016 um 16:34

    Ich bin bereit, wenn Sie mich brauchen, Herr imi.

    Gerne, Herr Egli, sofern Sie das Team wieder in die 1. Liga bringen. Sonst eher nicht.

  20. Natischer sagt:

    Vergurkt, HeRrr!

  21. Markus Dütschler sagt:

    Was ich nicht alles vollbracht habe in den Ferien, ganz erstaunlich. Aber man kann sich nicht um alles selber kümmern, bald will wieder der Gault Millau abgefeiert werden, und das muss ja auch jemand auf sich nehmen.

  22. Bäne II sagt:

    Text-Vorschlag der PR-Agentur: Auch im Hinterteil wird Wert auf eine stimmungsvolle Ambiance gelegt

    YOUNG!!!

  23. Hinterteil sagt:

    BOYS!!!

  24. Max Power sagt:

    Das ist mir ziemlich egal, Herr Power. Hauptsache das Team kommt endlich in Schwung. Tami. Von mir aus auch Steve Bruce, obwohl der bei City war. Was meinen Sie?

    Nunja im modernen Fussball ist eh mal jeder bei jedem bis man wieder beim alten Klub landet. Aber ansonsten bin ih Ihrer Meinung. Hab mir grad heute Tickets gekauft für den 5. November gegen Blackburn.