Logo

Achtung, fertig, Abseits

Rrr am Mittwoch den 17. August 2016

Dani Wyler schlägt die Deutschen.

Der ZDF-Reporter rätselte herum, der Mann von Sky HD sprach nach zwei Zeitlupen sogar von einem regulären Tor. SRF-Reporter Dani Wyler hingegen war blitzschnell.

Wir vergleichen die Kommentare ab 67:25. Es läuft die erste Wiederholung.

22

Dani Wyler (SRF): “Hier kommt die Szene… Hahn steht im Offside. Diesen Treffer darf man nicht geben. (Zweite Wiederholung) Hier kommt der Pass. Das ist der entscheidende Pass, von Stindl auf Hahn. Meiner Meinung nach kein reguläres Tor.”

Oliver Schmidt (ZDF): “Also Stindl kommt da irgendwie durch … Das ist jetzt schwierig, weil er ja den zweiten Ball nochmal berührt… Also .. die Frage ist, und das war aus der ersten Perspektive besser zu sehen: Wo steht Hahn bei der zweiten Berührung von Stindl? Und da steht er für mich vor dem Ball. Und damit im Abseits. Also Glück für André Hahn und ein Rüffel für Rizzoli und (den Linienrichter) Tonolini.”

Jonas Friedrich (Sky Sport HD): “Jetzt nochmal, Achtung; Stindl. So, und jetzt darf Andre Hahn eben nicht an den Ball … dann war aber nochmals ein Berner dazwischen, und deswegen korrekter Treffer. Rochat war noch dran. Jetzt kontrollieren wir nochmal. (Zweite Wiederholung) So, Zack, da ist der Ball von Stindl, dann dazwischen nochmals Rochat. Folglich korrekter Treffer.”

Friedrich korrigierte sich später, wohl aufgrund einer Intervention aus der Sky-Zentrale. Und was gibts zum Pannenref sonst noch zu sagen? Wir haben eine Expertenstimme.

« Zur Übersicht

15 Kommentare zu “Achtung, fertig, Abseits”

  1. dres sagt:

    Ein sehr wichtiger Beitrag. Sie müssen sich dieser Ungerechtigkeit noch einmal stellen, erst dann machen psychotherapeutische Massnahmen Sinn. Schreien Sie es also hinaus: OFFSIDE! SCHEISSSCHIRI!!! So, jetzt können wir neu anfangen.

  2. Briger sagt:

    Ich muss sagen, dass Dreifachoffside der Gelsenkirchner gegen Basel fand ich damals lustiger.

  3. Newfield sagt:

    austrinker

    Zeit fürs erste Apéro. MM.

  4. Frau Götti sagt:

    Also ich mag viel lieber den Gockel von Herrn Rrr und mir als denen ihren Hahn.

  5. Rrr sagt:

    CR7 hat im Prinzip denselben Oberkörper wie ich, stelle ich gerade fest.

    Gestern war trotz allem ein geiler Abend, irgendwie. Wobei natürlich auch YB-Lausanne seinen Reiz hat: Weniger Wartezeit für YB-Wurst plus aber auch Alkohol.

  6. Shearer sagt:

    Ich hätte zum Thema “Abseits” noch ein Lied eines aufstrebenden Ostschweizer Künstlers in der Hand. Soll ich?

  7. Val der Ama sagt:

    Gern, Herr Shearer, nur zu.

  8. Milito sagt:

    SKANDAL!

  9. Newfield sagt:

    O(lympia)T(opic): Zur Auflockerung vielleicht noch dies für Herrn Eriksson:

    schweden-1

    schweden-2

  10. Natischer sagt:

    Diesen Monat haben wir den Gränni-Award aber auf sicher!

  11. Rrr sagt:

    Ich will das Fucking Double im Fall. Also Gränni- und Fussipussy-Award.

  12. Baresi sagt:

    Das war ein fantastischer 6:3 Auswärtssieg in der CHL gestern, herzliche Gratulation!

  13. imi sagt:

    Das war ein fantastischer 6:3 Auswärtssieg in der CHL gestern

    Spielen die Old Boys jetzt in der Challenge League, Herr Baresi? Guten Morgen.

  14. Je sagt:

    Ein gewisser Herr Prohaska hat gestern auf ORF auch entrüstet die Schuld an der Hütter YB-Niederlage den Schiedsrichtern zugewiesen.