Logo

Trümmliges Tattoo (IX)

Herr Maldini am Donnerstag den 4. August 2016

Es ist so eine Sache mit diesen Körperbemalungen.

processSicher ist es Ihnen neulich beim Coiffeur bei der People-Lektüre aufgefallen: Zlatan Ibrahimovic kommt ungewohnt daher, also optisch. Bis vor kurzem war sein Oberkörper – ganz so, wie es sich für einen erfolgreichen Fussballstar gehört – von Tattoos übersät. Doch plötzlich ist er fast ganz blank. Hat der selbsternannte Gott von Manchester etwa seine Kunstwerke weglasern lassen? Nein, nein, natürlich nicht, sagte er dem RL heute morgen am Telefon: “Ich hatte 15 ablösbare Tattoos, es waren die Namen von Menschen, die Hunger leiden. Diese Tattoos sind nun verschwunden, aber die Menschen sind noch da. Ich hoffe, dass ihr Leiden durch diese Aktion sichtbar wird.”

Bei genauem Hinschauen fällt allerdings auf, das Ibra plötzlich auch andere Kunstwerke auf seinem Körper fehlen. RL-Tattoo-Experte Herr Maldini sagt dazu: “Ich habe absolut keine Erklärung dafür.”

Zwei neue Tattoos hat hingegen Mark Clattenburg. Klar – der englische Schiedsrichter hat bereits jetzt ein grosses Jahr hinter sich, daran möchte er noch lange erinnert werden. RL-Tattoo-Experte Maldini: “Ein Tattoo sollte möglichst zeitlos sein. Clattenburg hat sich deshalb zwei Erinnerungen stechen lassen, die an Originalität und Stil kaum zu überbieten sind und die ihm auch in 20 Jahren noch gefallen werden.” Nach Ansicht des RL ist es allerdings wahrscheinlich, dass die Aktion für den Unparteiischen rechtliche Probleme mit der UEFA TM nach sich ziehen wird. Aber sehen Sie selbst:

Co8b-SgWIAAhuYN.jpg-large

 

« Zur Übersicht

43 Kommentare zu “Trümmliges Tattoo (IX)”

  1. dres sagt:

    Mark Clattenburg

    Schiri!!! Tomate uf de Ouge?! Use!!!!!!!!

  2. Rrr sagt:

    RL-Tattoo-Experte Herr Maldini sagt dazu: “Ich habe absolut keine Erklärung dafür.”

    Gelb gegen Herrn Maldini wegen nachlässigen Nachlederns: Zlatan hat sicher das hier neulich besprochene Tattoo-Tippex von Herrn Natischer verwendet.

    So, ich muss zu Joe dem Stecher (“030816 DONZEK BYEBYE”, rechter Oberschenkel Innenseite, danke).

  3. Durtschinho sagt:

    Hallo, ich konnte gestern nicht, aber wenn ich recht verstanden habe, ist YB für die Gruppenphase der CL qualifiziert, oder?

    Also kann man auf dem rechten Brustmuskel gut «YB – CL-Gruppenphase 2016/17» stehenlassen? (Ich frage für einen Freund!)

  4. Lars Sohn sagt:

    Einem echten Freund würde ich zu «YB – CL-Sieger 2017» raten, Herr Durtschinho. Samt Pokal, klar.

  5. Rrr sagt:

    Ich schliesse mich der Empfehlung meines kompetenten Vorredners an. Allerdings würde ich den Text nicht auf den Brustmuskel, sondern direkt auf den primären Geschlechtsteil tätowieren lassen.

  6. dres sagt:

    Tattoo-Tippex

    Gelb gegen Herrn Rrr wegen nachlässigen Nachlederns: Der Tippex-Trick ist von Herrn dres, Herr Natischer wäre eher für härtere Methoden.

  7. Newfield sagt:

    Herr Durtschinho, was die Herren Lars Sohn und Rrr empfehlen, weil win-win-Situation, da das C im Notfall easy umgestaltet werden kann.

    Euro_Construction

    Die Pokale habe ich jetzt nicht röscherschiert, sollte aber auch kein Problem sein, die sehen ja alle ähnlich aus, so von weitem.

  8. Rrr sagt:

    Rot gegen Herrn dres wegen Meckerns. Gesperrt bis 17.00 Uhr. Ich danke Ihnen.

  9. Shearer sagt:

    Hallo! Ich hätte imfall gerne Barcelona in der Gruppe, aber das Spiel lieber nicht am 12.10., weil da kommt der Dalai Lama nach Bümpliz.

  10. Durtschinho sagt:

    Am 18. spielt dann aber U2!

  11. Harvest sagt:

    Und da wollen Sie hin, Herr Durtschinho?

  12. Briger sagt:

    Den Dalai Lama habe ich vor drei Jahren schon gesehen. Also gestern war besser.

  13. Natischer sagt:

    Tintenkiller, HeRrr.

    Oder Trennjäger.

  14. Newfield sagt:

    OT: Ich will Sie ja nicht mit Geschehen von Gestern langweilen, aber bei der soeben beendeten Nachvisionierung im Schwwweizerfussifarbfernsehen wurde ich nochmals derart nervös, dass ein …

    Bildschirmfoto 2016-08-04 um 20.28.21

    … geili Sieche and cheers (!) einfach noch einmal sein muss. Danke für Ihr Verständnis.

  15. Briger sagt:

    EIL: RL-Partnerclub Qäbälä im EL-Playoff, 1:0 gegen Lille.

  16. Herr Shearer sagt:

    Jetzt Penalties in Trnava!

  17. Rrr sagt:

    Brauchen die dort Tipps von einem erfahrenen Penaltyschiessteam?

  18. Rrr sagt:

    Mein Pro-Tipp: Penaltyschiessen macht nur Spass, wenn man es gewinnt.

  19. Briger sagt:

    Toller TV-Abend! Auf TV 24 Verlängerung GC; ORF 1 Elfmeterschiessen und dann Rapid; Tele 1 Lozärn; Sport 1 Hertha, die rausfliegt.

  20. Herr Shearer sagt:

    Der diesjährige Gegner des FC Luzern in Europa hiess übrigens Sassuolo Calcio.

  21. Briger sagt:

    Auch bekannt als DBFC.

  22. Herr Shearer sagt:

    3:1 Limassol. Herrgott, ausser YB sollte man alle CH-Mannschaften mit einem Ausreiseverbot belegen. MM!

  23. Rrr sagt:

    Austria-Trainer Torsten Fink schaut bei den Penaltys weg. So ein Weichei.

  24. Briger sagt:

    Der Touch fehlt.

  25. Herr Shearer sagt:

    Ah, sorry. Caio umgehend wieder mit dem 3:2. Schönes Tor!

  26. Briger sagt:

    3:1 Limassol. Herrgott, ausser YB sollte man alle CH-Mannschaften mit einem Ausreiseverbot belegen. MM!

    YB sollte dann einfach die sechs Bonuspunkte in Vaduz holen.

  27. Rrr sagt:

    Hertha im Rückstand, obwohl Vali nicht spielt?

  28. Briger sagt:

    Eben.

  29. Briger sagt:

    3:1 Brøndby. Gute Nacht.

  30. Harvest sagt:

    Rot fand ich zu hart. Jetzt wirds ganz schwer, dafür beim Weiterkommen die grossen Emotionen!

  31. Rrr sagt:

    Ein 0:2 können Sie im Rückspiel aufholen, glauben Sie mir. Ich habe da Erfahrung.

  32. Lars Sohn sagt:

    GC mit dem 3:3.

  33. Herr Shearer sagt:

    Grande GC! 3:3 im Hexenkessel von Limassol!

  34. Herr Shearer sagt:

    Ich habe immer an GC geglaubt, glauben Sie mir.

  35. lapin kulta sagt:

    hopp qäbälä
    und weiterhin viel gfröits

  36. Rrr sagt:

    YB-Qäbälä bleibt mein grosser Traum.

    Herr Pelocorto olé olé! Herr Shearer, ich möchte Sie auf keinen Fall blosstellen, aber warum genau haben Sie mir kurz nach 20 Uhr anvertraut, Sie hätten Ihre Pensionskasse auf ein GC-Ausscheiden gewettet?

  37. Herr Shearer sagt:

    Na gut, mit den 20 Stutz wäre ich nach der Pension sowieso nicht weit gekommen.

  38. Rrr sagt:

    Kommen Sie mir nicht zweiter Säule, Herr Shearer! Sie wissen genau, dass wir uns das nicht leisten können. Beim Runden Leder arbeitet man für die Ehre, den Fussballgott und den BSC Young Boys, das ist eine Berufung, und Sie kommen mit dem schnöden Mammon, das enttäuscht mich jetzt schon ein bisschen. Aber egal, ich muss, habe noch eine Besprechung in Rothrist.

  39. Briger sagt:

    Nicht mal Vali nützt.

  40. Rrr sagt:

    Kopf hoch, Herr briger, sehen Sie es positiv: Es ist Bröndby, nicht Red Bull.

  41. Briger sagt:

    Sie meinen, wer gegen einen trümmligen Dänen rausfliegt, hat auch Mühe mit Sachsen? Das denke ich auch.

  42. Lars Sohn sagt:

    Dieser Pukki hatte beii Celtic nicht genügt.

    *kopfschüttel*

  43. Briger sagt:

    Dieser Pukki hat schon mal die Gelsenkirchener geärgert, da war er noch gut.