Logo

*** LIVEBLOG *** Basel-YB 2:0

Rrr am Sonntag den 3. April 2016

Wiedersehen macht Freude: Adi Hütter besuchte heute “Renato Steffen”.

Erfahren Sie alles zum Spiel und noch viel mehr nach dem Klick.

15.59 Uhr. Schiedsrichter ist Stephan Klossner vom FC Frutigen.

1. Minute. Trübe Sicht aufs Spielfeld – das ist vermutlich der Sahara-Staub, der zurzeit Sonnenschein in der Schweiz verhindert.

5. Minute. Leider kam der Platzwart vor dem Spiel nicht mehr dazu, den Rasen zu schneiden.

11/15. Minute. YB-Goaliegott Mvogo vereitelt die erste Grosschance des Spiels: Er kommt vor Embolo an den Ball. Wenige Minuten später verfehlt Hoarau knapp das Basler Gehäuse, derweil die Verbaldiarrhö von Sascha Ruefer immer schlimmer wird.

25. Minute. Polemik ist uns fremd, aber es scheint doch, als sehne Basel den Pausenpfiff herbei.

33. Minute. BREAKING NEWS! Sascha Ruefer hat herausgefunden, dass Walter Samuel früher bei Real und Inter spielte!

40. Minute. Rotblau gegen Weiss gab es übrigens schon gestern: Barcelona verlor 1:2 gegen Real. Die Höhepunkte können Sie hier nochmals geniessen.

Pause! Der FCB rettet das Unentschieden in die Pause.

47. Minute. Eine Halbzeit lang dominiert YB – dann reagiert der FCB: Embolo bringt Basel kurz nach dem Wiederanpfiff in Führung. Der junge Stürmer schoss schon beim letzten Gastspiel der Berner im Jakobpark am 25. Oktober 2015 das einzige Tor.

56. Minute. Tami! Sulejmani trifft nur den Pfosten. Tolle Vorarbeit von Gerndt.

60. Minute. Ist Embolo müde oder verletzt? Vom Fernsehen aus ist es schwierig zu beurteilen. Ah, er kann weiterspielen.

70. Minute. Janko nutzt eine Verletzung von Hadergjonaj, zieht los und trifft den Pfosten.

71. Minute. Kubo kommt für Sulejmani. Basel bringt bald “Renato Steffen”.

73. Minute. Basel nahe am zweiten Tor, zweimal dank Embolo-Vorarbeit. Die erste Chance vergibt “Renato Steffen”, die zweite Agnetha Fältskog.

78. Minute. Gestern führte Rotblau auch 1:0, verlor aber 1:2. Dies nur am Rande bemerkt. Bertone wird derweil für Gaijc eingewechselt.

81. Minute. Jetzt kommt es gut! Nuzzolo ersetzt Gerndt. Kurz darauf verfehlt Bertone per Freistoss knapp das Basler Gehäuse.

95. Minute. “Renato Steffen” schiesst das zweite Tor.

95. Minute. Aus, aus, das Spiel ist aus! Am Basler Sieg ist ausnahmsweise nicht der Schiedsrichter schuld, sondern Breel Embolo – der überragende Mann auf dem Platz entschied das über weite Strecken mässige Spiel. Kellner, noch ein Zweierli!

« Zur Übersicht

31 Kommentare zu “*** LIVEBLOG *** Basel-YB 2:0”

  1. Shearer sagt:

    Cancellara sollte vermehrt die Offensive suchen, wenn Sie mich fragen.

  2. Rrr sagt:

    Schliessen Sie wenigstens die Tür zu Ihrem Büro, wenn Sie schon am Grüseln sind, Herr Shearer.

  3. r0marrrrr1000 sagt:

    Komm schon, Goal jetzt. Habe 0:7 getippt hier.

  4. zuffi sagt:

    Weiss Herr Ruefer, dass Portugal tendenziell näher an Bern liegt als Japan und die Reise für Kubo deshalb gar nicht so schlimm war?

  5. Sascha Ruefer sagt:

    Leider nein, Herr zuffi. Besten Dank für die Information.

  6. Briger sagt:

    FC Frutigen.

    Der Spiko-Chef dieses Vereins verbreitet doch ab und zu Bombenstimmung auf dem Bundesplatz.

  7. Shearer sagt:

    Ob Fussi oder Radsport – Voraussetzung, um beim SRF einen Job als Kommentator zu kriegen, ist weniger Fachkompetenz als eine grosse Röhre.

  8. r0marrrrr1000 sagt:

    “derweil die Verbaldiarrhö von Sascha Ruefer immer schlimmer wird.”
    Nur Masochisten tun sich den Ruefer noch an.
    Hier läuft das Bild von SRF, zum Ton von Radio Gelb Schwarz, heute mit Kommentar von Val Der Ama, nota bene.

  9. Shearer sagt:

    BREAKING FLANDERN NEWS: BERN WIRD ZWEITER!

  10. Shearer sagt:

    heute mit Kommentar von Val Der Ama, nota bene.

    Reklamieren Sie dann aber nicht, wenn ihre Lautsprecher nach Fisch stinken.

  11. r0marrrrr1000 sagt:

    Gut gedopt, Fäbu!

  12. Rrr sagt:

    heute mit Kommentar von Val Der Ama, nota bene.

    Mir hat er gesagt, er sei krank und könne deshalb nicht arbeiten kommen.

  13. Bäne II sagt:

    Ohhh, CC neuerdings auch am Sonntag?

  14. Max Power sagt:

    Aus meiner Sicht tickert Herr Briger aktueller als Herr Rrr. Herr Rrr analysiert aber auch noch den Kommentator.

  15. Max Power sagt:

    Und auch ohne Ton riecht man dern Herrn der Ama durch Internet.

  16. Rrr sagt:

    Absout, Herr Briger ist deutlich schneller, zum Teil bis zu 20 Minuten. Herr Rrr ist ein alter, lahmer Hund, meiner Meinung nach.

  17. Max Power sagt:

    Leicester City are now seven points clear. Mit unfairen Mitteln?

  18. Je sagt:

    Das 5:1 ist immer noch möglich.

  19. Briger sagt:

    In Mönchengladbach auch, Herr je, in Mönchengladbach auch.

  20. Rrr sagt:

    Ebenso das 1:5.

  21. Rrr sagt:

    Ui, das geht ja ab in Gladbach. Gibt es eigentlich Hertha-Fans unter den RL-Lesern/Redaktoren?

  22. Briger sagt:

    Kenne keinen.

  23. Briger sagt:

    Ah doch, dieser Herr Harvest ist doch Mitglied in diesem komischen Vali-Fanclub!

  24. Rrr sagt:

    Jetzt kommts gut, Steffen wird eingewechselt.

  25. Max Power sagt:

    Herr Shearer sollte besser schauen, dass die Magpies mal wider Punkte gewinnen, anstatt diesen Göpelern zuzuschauen.

  26. Herr Shearer sagt:

    Wie oft benutzt eigentlich dieser Ruefer das Wort “Wahnsinn” während einer Übertragung?

  27. Briger sagt:

    Jetzt verwechselt Gügi Bosnien mit Serbien, gut, früher war das alles einfach Jugoslawien.

  28. Max Power sagt:

    Dieser Steffen wäre noch einer für YB, MM.

  29. Frau Götti sagt:

    Endlich mal einer, der sich traut zu feiern gegen den alten Club, sagt S. R.

  30. Max Power sagt:

    Endlich mal einer, der sich traut zu feiern gegen den alten Club, sagt S. R.

    Wobei es sich normalerweise um Spieler handelt welche beim alten Klub grosses erreicht hatten, oder lange dort waren.