Logo

Nichts und noch weniger

Rrr am Montag den 22. Februar 2016

Unser Kolumnist Steckler Fräne war wieder einmal im Stadion.

“Am Samstag hatte die Frau Weiberabend, und der Thömu von der Peugeot-Garage hatte noch ein Billett zuviel für YB, da bin ich halt wieder mal in dieses Stade de Suisse. Jetzt aber, ich sage Euch! Das ist dort afängs himmeltraurig alles. Also quasi Geisterspiel, nur ein paar Unentwegte froren sich den Arsch ab, und die einen, also YB, konnten jetzt gar nichts und die anderen, also Thun, noch weniger.

Wenn ich das jetzt mit letzter Woche vergleiche, Champions League am Fernsehen, das sind schon Welten. Und die Champions League ist gratis! Also zum Zuschauen, meine ich. Und die können dort auch umeseckle wie verrückt. Jetzt, der Latour hat einmal gesagt, wir haben weniger Geld als Real Madrid, aber gleich viel Zeit zum Trainieren, da müsste man doch wenigstens seckle können. Aber davon habe ich nichts gesehen, so lange ich zugesehen habe. Also in der ersten Halbzeit, nach der Pause blieb ich mit dem Thömu in der Fresslounge.

Den Pescheli, unseren Lehrling, habe ich auch schon lange nicht mehr gesehen. Der sitzt wahrscheinlich noch immer in Beugehaft, nach dem Puff in Sargans letzthin, ha ha ha. Aber isch glych, wenn er wieder zur Arbeit kommt, sage ich ihm, Pescheli, geisch gäng no go YB luege? Musst dann nicht enttäuscht sein nach dem Einzeinz beim FCZ, gäu. Ha ha ha. So, ich muss, wir sollten nicht ins Internet während der Arbeitszeit, und ich muss noch Abrechnungen machen. Auso de, machet’s guet, tschou zäme Euer Fräne!”

« Zur Übersicht

28 Kommentare zu “Nichts und noch weniger”

  1. 12er sagt:

    Wenigstens dieser Fräne hat noch Ahnung!

  2. Frau Götti sagt:

    Was ich schon lange mal loswerden wollte:
    * HANSPETER LATOUR ALS YB-TRAINER – SOFORT!!! *

  3. dres sagt:

    Alles wo Fräne, Frau Götti und Herr 12er sagen.

  4. Harvest sagt:

    Ich habe selber Probleme und keine Zeit für YB-Gejammere.

  5. Durtschinho sagt:

    Fräne spricht sie noch aus, die unangenehmen Wahrheiten!

    Ob Onkel Silvio seinen Jahresbeitrag für die «Halbzeit» schon bezahlt hat?

  6. dres sagt:

    Und auch noch alles wo Herr Harvest sagt. Keine Zeit für YB-Gejammer.

  7. Natischer sagt:

    Steckler Fräne war wieder einmal im Stadion.

    Gibt’s dagegen eigentlich kein Konkordat?

  8. Frau Götti sagt:

    Alles wo

    Herr dres, Sie haben da leider überhaupt gar nichts zu sagen. Ich habe mich ausschliesslich an meine Freundinnen und Freunde, die YB-Fans, gewendet.

  9. Harvest sagt:

    meine Freundinnen und Freunde, die YB-Fans

    Jetzt muss ich wieder weinen.

  10. dres sagt:

    überhaupt gar nichts zu sagen

    (…)

    meine Freundinnen und Freunde, die YB-Fans

    Hihi
    Hihi

  11. Briger sagt:

    Frau Götti, Ihre Aussage ist doch abartig, ist doch wahr.

  12. Rrr sagt:

    Meine Freundin ist Frau Götti, mein Freund der Steckler Fräne, der Rest sind gute Kollegen, ich danke Ihnen.

  13. Frau Götti sagt:

    Ich bitte Herrn Harvest nicht zu weinen und Herrn dres nicht zu lachen. Messi.

  14. Harvest sagt:

    Solche Bitten nehme ich nur von meinen Freundinnen und Freunden entgegen, Frau Götti.

  15. Newfield sagt:

    Hallo Herr Steckler, schauen Sie dann nur, dass der Peugeot-Thömu auch ein Billett für die Champions League für Sie vorig hat (der hat dann nämlich plötzlich ganz viele Freunde, sogar Subarufahrer). Mein Tipp!!!

  16. Frau Götti sagt:

    Herr Harvest, können wir bittebitte Freunde sein? Trotz aller Schranken und der läppischen 7 Punkte zwischen uns?

  17. Harvest sagt:

    Sehr gerne, Frau Götti. Ich habe heute grad meinen zickischen Tag, fragen Sie mal bei mir im Büro…

  18. Rrr sagt:

    Wie läufts mit dem FCL, Herr Harvest? Immer schön auf Europa-League-Kurs?

  19. Durtschinho sagt:

    Hallo, ich finde es total schade, wie hier z.T. die einen Sportsfreunde den anderen an den Karren fahren, und dafür ist ja unser schöner Sport nicht gemacht, und dafür habe ich nicht seinerzeit ein Abonnement vom Runden Leder gelöst, lieber schicke ich euch einen Frühlingsgruss mit einem heiteren Video :-).

    Seid lieb miteinander!

  20. Natischer sagt:

    Sie brauchen alle etwas Ablenkung, will mir scheinen!

  21. Harvest sagt:

    Es ist alles offen, Herr Rrr. Bald haben wir das Niederlagenkontingent der Rückrunde ausgeschöpft.

  22. Newfield sagt:

    Sie brauchen alle etwas Ablenkung, will mir scheinen!

    Diese Abkenkung hatte ich schon heute früh auf Papier, Herr GeoGottNatischer, danke.

    Aber apropos nichts und noch weniger bzw. Dinge, die ich einfach nicht verstehe, heute aus der BZ-online:

  23. dres sagt:

    Wir brauchen die Punkte gegen YB nicht. Uns befriedigt vielmehr, dass der Basler bald bei uns Busse thun wird.

  24. Natischer sagt:

    schon heute früh auf Papier

    Papierzeitungslesende oléolé, Herr Newfield! Derweil sei auch diese Mitmach-Laudatio empfohlen.

    Wir danken für die Aufmerksamkeit – zurück zum Fussball!

  25. Rrr sagt:

    Hat schon einmal eine Mannschaft alle 18 Spiele der Rückrunde verloren? ich frage für einen Freund.

  26. Harvest sagt:

    Für den Steckler Fräne also.

  27. Steckler Fräne sagt:

    He he, Härveli, jitz ha di verwütscht!

  28. Briger sagt:

    Luzern hat 2016 immer verloren? Aber die haben doch Michi?