Logo

Nötige Neuausrichtung

Rrr am Mittwoch den 14. Oktober 2015

Das Runde Leder erkennt die Zeichen der Zeit.

233“Seit mehr als einem Jahrzehnt bringen wir Bilder von Fussballern in ihrer Arbeitskleidung”, sagte der Chefredaktor Herr Rrr heute früh an der Redaktionssitzung. “Damit ist jetzt Schluss. Ab sofort zeigen wir Fussballer nur noch nackt, so wie sie der Herrgott oder die Evolution schufen.”

Die Zeiten hätten sich schlicht geändert, führte Herr Rrr weiter aus. “Die Zeitschriften, das Internet, die Fernsehsender sind heute voll mit Bildern von Fussballern in ihren Trikots. Das kennt jeder, das langweilt nur noch. Zumal man so auch noch penetranter Werbung ausgesetzt sind. Wir müssen unbedingt einen Gegenpunkt setzen.”

Mit der Neuausrichtung, so Herr Rrr, will das Runde Leder vermehrt Frauen anziehen.

[nggallery id=395]

« Zur Übersicht

21 Kommentare zu “Nötige Neuausrichtung”

  1. Frau Götti sagt:

    Also, rein objektiv ist leider ein deutlicher Klassenunterschied zwischen Cristiano und Lionel auszumachen, muss man auch hier wieder feststellen.

  2. Lars Sohn sagt:

    Es war eine harte aber doch die richtige Entscheidung. An keine Kleidung kann auch ich mich gewöhnen, aber an kaum Schnölze? Niemals!

  3. Rrr sagt:

    Für das Redaktionsfoto müssen Sie dann auch die Krawatte abziehen, Herr Sohn. Nur damit das klar ist.

  4. Val der Ama sagt:

    Für mich einmal die 9, die 10 und den Dicken, danke.

  5. Rrr sagt:

    den Dicken

    Reden Sie nicht so respektlos über Shaqiri, Herr der Ama.

  6. Lars Sohn sagt:

    Die Krawatte habe ich längst durch den Penisköcher ersetzt, Herr Rrr, aber gut, den kann ich weglassen.

  7. Harvest sagt:

    Ob die Leserschaft das goutiert?

  8. Rrr sagt:

    Die Leserinnenschaft auf jeden Fall!

  9. Herr Maldini (C) sagt:

    Herr Rrr, wegen den Redaktionssommerferien vom nächsten Jahr, da wo wir alle nach Frankreich fahren: Mir ist eine Idee gekommen, wer das Büro hüten könnte.

  10. Rrr sagt:

    Echt, das würden Sie machen? Sie sind ein Schatz, Herr Maldini, vielen Dank !!

  11. auti liebi sagt:

    Okay, das Abi habe ich ohnehin schon vom Playboy zum Runden Leder gewechselt….

  12. Newfield sagt:

    Erste Versuche in diese Richtung gabs ja schon damals im Frühling.

  13. Rrr sagt:

    Ja! Ja! Ja!, Herr Newfield. Genau so.

    Und was mich betrifft: Videostatements füdliblutt auf RL 2, das ist die Zukunft!

  14. Frau Götti sagt:

    Herr Newfield, sehr schön, dass Sie uns an Platini und Hoeness blutt erinnern – hätten Sie das bitte auch vom Sepp?
    Sonst überstehen wir die 90 Tage ohne ihn nicht.

  15. Baresi sagt:

    Videostatements füdliblutt auf RL 2, das ist die Zukunft!

    Und ich dachte immer, die Zukunft liegt in Big Data. Überall wird man hintergangen, beschissen und enttäuscht.

  16. Newfield sagt:

    hätten Sie das bitte auch vom Sepp?

    Sie sind manchmal ein Grüsel Frau Götti, das ist nicht normal. Um auf Ihre Frage zurückzukommen: Wahrscheinlich schon, aber es gibt ethische Grenzen. MM.

    Und haben Sie gesehen, damals war Rueda am Gehen und das Konkordat im Kommen. Was für Zeiten, and Hugo.

  17. Rrr sagt:

    Ronaldinha findet meine Data im Fall ziemlich big, Herr Baresi. Aber gut, das gehört nicht hierhin.

  18. Frau Götti sagt:

    ziemlich big

    WER IST JETZT DER GRÜSEL HIER, Herr Newfield???

  19. Herr Lich sagt:

    Ich muss mich hier glaub ich vermehrt wieder einschalten. Das scheint ein lustiger und informativer Blog zu sein, und jetzt auch noch ohne das gewisse Etwas!

  20. Frau Weber sagt:

    Schön, wie der Wayne den Bauch einzieht. Und ich pflichte Frau Götti bei, Messi sollte das Trikot wieder anziehen und einfach schutte! Äbe, ich gehöre dann also zur Hauptzielgruppe dieses Beitrags, oder? Dann sollten aber nur die netten Bilder gezeigt werden, die anderen sind gruusig und führen zu Übelkeit! MM

  21. Briger sagt:

    Wieso Grüsel, Frau Götti? Der arme HeRrr kann sich nun mal nicht gegen die Launen der Natur wehren.