Logo

Offizielle Titelträume

Dr. Rüdisühli am Dienstag den 14. Juli 2015

Der BSC Young Boys will diese Saison einen Titel gewinnen.

(null)

Das gaben die Verantwortlichen heute vor den Medien bekannt. Im Vordergrund steht der Gewinn des Schweizermeister-Titels oder halt dieser Cup. Eine gute Falle will YB auch in Europa machen.

Wie Sportchef Fredy Bickel mitteilte, wird es noch einige kleine Korrekturen am Kader bis Ende August geben. Bekannt ist seit heute, dass Moreno Costanzo für ein Jahr nach Vaduz ausgeliehen wird.

Geniessen Sie nun nochmals unseren Liveticker.

12.50 Uhr. Die Spannung im Medienraum ist mit Händen greifbar! Nimmt heute jemand bei YB das M-Wort in den Mund?

12.54 Uhr. “Wir sind hungrig und freuen uns auf die neue Saison”, verrät Präsident Werner Müller. Den Fans gehe es auch so, wie der grosse Zuschauerandrang am letzten Samstag gezeigt habe.

12.58 Uhr. BREAKING NEWS: YB will diese Saison einen Titel gewinnen! “In Europa ist das Ziel kaum zu erreichen”, sagt Müller schmunzelnd. Also muss entweder der Schweizermeister-Titel oder der Cupsieg her.

13.00 Uhr. Sportchef Fredy Bickel: “Ich bin überzeugt, dass die Mannschaft besser geworden ist.” Anders als im Vorjahr sei in der Vorbereitungsphase niemand verletzt gewesen, also sei man nun auch besser vorbereitet.

13.01 Uhr. Neu steht den Young Boys auch ein Osteopath zur Verfügung. Das ist ein Knochenrichter.

13.02 Uhr. Das Kader sei noch etwas gross, sagt Bickel. Bis Ende August werde es noch Veränderungen geben, wobei das auch vom Abschneiden in den europäischen Wettbewerben abhänge. Fix ist, dass Costanzo ein Jahr zu Vaduz ausgeliehen wird.

13.03 Uhr. Bickel freut sich auch auf die Auslosung zur dritten Champions-League-Qualirunde an diesem Freitag in Nyon. “Auch wenn YB dort nur Aussenseiter ist.”

13.04 Uhr. Sanogos Verletzung vom Samstag ist immer noch nicht klar diagnostiziert, wie Trainer Uli Forte verrät. Im übrigen strahlt auch er einen ansteckenden Optimismus aus. Er dankt Chappi und Bickel für die hervorragende Arbeit auf dem Transfermarkt.

13.10 Uhr. Neu sind Vilotic und Hoarau die Vize-Captains. Wölfl habe das Amt aus eigenem Antrieb abgegeben, sagt Forte.

13.18 Uhr. Aus, aus, die Pressekonferenz ist aus! Jetzt aber hurtig zurück ans Buffet! Gute Nacht allerseits.

« Zur Übersicht

22 Kommentare zu “Offizielle Titelträume”

  1. dres sagt:

    Ui, hoffentlich findet der Chef diesmal den Eingang. Was dieses YB so alles zu kommunizieren hat, das grenzt schon fast an Belästigung.

  2. Shearer sagt:

    Nur ein Titel? VERDAMMTE MINIMALISTEN!

  3. Herr Maldini (C) sagt:

    Costanzo zu Vaduz, warum wird das hier nicht erwähnt??

  4. Je sagt:

    Ah, Costanzo ins Ausland. Das mag ich ihm aber gönnen.

  5. dres sagt:

    Das ist eine Frechheit, das mit diesem Costanzo. Mit dem haben wir jetzt definitiv gerechnet. Der passt überhaupt nicht zu Vaduz, tami.

  6. Tom Bombadil sagt:

    Eilmeldung:
    Costanzo noch nicht schlecht genug um zum FC Thun transferiert zu werden, er steht vor einer grossen Laufbahn im Ausland.

  7. Rrr sagt:

    Costanzo zu Vaduz, warum wird das hier nicht erwähnt??

    Meine Fresse! Wann gehen Sie endlich zum Augenarzt??? * kopfschüttel *

  8. imi sagt:

    Costanzo

    Wurde Costanzo nicht gestern von den Lesern der BaZ zum Ersatztowart für die FCB-Elf des Jahrhunderts gewählt?

  9. dres sagt:

    Meine Fresse!

    Und Sie brauchen einen Verhaltenstherapeuten. So geht man nicht mit lieben Mitmenschen um.

  10. Briger sagt:

    “Wit sind hungrig und freuen uns auf die neue Saison”, verrät Präsident Werner Müllet. Den Fans gehe es auch so, wie der grosse Zuschauerandrang am letzten Samstag gezeigt habe.

    Ah, HeRrr diktiert die Texte nun Herrn Power. Das freut mich!

  11. Frau Weber sagt:

    Und wir üben schon mal: Meischter! Schwiizer Meischter!! (nicht dieses dämliche “Mäischter”…) Ist der Bundesplatz reserviert? Weiss Tschäppät Bescheid?

  12. Natischer sagt:

    Meistens bin ich im Stadion ja nicht nur hungrig, aber zum Catering haben die feinen Herren natürlich nichts gesagt. Hmpf.

  13. Fürschtensohn sagt:

    Oh, mal kurz im Ausland und dann steht plötzlich der Moreno vor der Tür. Danke Jambois, den können wir hier gut gebrauchen. Und vom Brügglifeld zum Rhiipargg ist ja ein Riesensprung. Willkomma Moreno.

  14. Val der Ama sagt:

    Der arme Moreno. Erst Hoffnung auf Glück bei YB, danach eine Tournee durch die Niederungen der Super League. Und leider ja, zum Schluss dann wohl noch Elend in Thun. Irgendwie traurig.

  15. Briger sagt:

    Hopp Moreno, zu zwei bis drei Siegtoren wirds gegen YB noch reichen, auch wenn der Rest der Saison Stuhl laufen sollte. Nun gut, wenigsten kickt er YB nicht aus dem Cup.

  16. Tom Bombadil sagt:

    Ob Moreno auch mit Vaduz absteigen wird? Falls ja, leihen wir ihn Herrn dres gerne für die Saison 2016/17 aus.

  17. Baresi sagt:

    oder halt dieser Cup.

    Wieso halt dieser Cup? Das ist doch eine feine Sache, daheim im eigenen Stadion, vor den eigenen Fans *überleg* Moment!

    Anyway: Glaubed nid an Gaischter, glaubed nid an Gaischter, dr EFF CEE BEE isch Schwiizermaischter!

  18. dres sagt:

    leihen wir ihn Herrn dres gerne für die Saison 2016/17 aus.

    Grad ewig laufen wir diesem Glünggi auch nicht nach, Herr Bombadil.

  19. Fürschtensohn sagt:

    Da die Luganer ja sehr wahrscheinlich die Saison eh nicht fertig spielen können/wollen/dürfen, ist die Absteigerfrage ja schon geklärt. “Mosch ka Angscht ha Moreno”

  20. Wirrkopf Walter sagt:

    Lieber Wanderniere als Fussballhure. Meine Meinung.

  21. Natischer sagt:

    Glaubed nid an Gaischter, glaubed nid an Gaischter, […] isch Schwiizermaischter

    Dann sogar noch lieber “We are the Champions” vom ollen Merkur-Fredi selig.

  22. Dollar Man sagt:

    Mutlos diese Ankündigung – die haben doch schon einen Titel gewonnen diese Saison. Vor ein paar Wochen dieses Turnier beim FC Breitsch.