Logo

Venezolanische Freude

Rrr am Dienstag den 10. Februar 2015

Alexander Gonzalez findet das Glück.

Sportlich läuft es dem YB-Venezolaner nicht rund. Nach einem Gastspiel in Aarau wurde er nach Thun weitergereicht. Privat aber befindet sich der 22-Jährige im siebten Himmel.

Vor dem Spiel gegen Aarau in der Stockhorn Arena machte Gonzalez seiner Freundin Maria einem Heiratsantrag. Den 4628 Zuschauern stockte der Atem. Maria sagte Ja!

Die Szene rührte auch die Besitzer des Solbads in Sigriswil. Sie offerierten dem Paar spontan die schönsten Suite, die es in der Wohngemeinde des SVP-Nationalrats Adrian Amstutz gibt.

(null)

Gonzalez sass übrigens 70 Minuten auf der Bank. Nach dem Führungstreffer von Thun wurde er eingewechselt und konnte hautnah miterleben, wie seinem YB-Klubkollegen Moreno Costanzo der Ausgleich für Aarau gelang.

« Zur Übersicht

11 Kommentare zu “Venezolanische Freude”

  1. Max Power sagt:

    Ein 2. Fischkopfbeitrag wäre wohl doch igendwie reichhaltiger und weniger existenzbedrohlicher als dieses Venezuela.

    Ist seine Verlobte Schweizerinpassbesitzerin? Eventuell sollten die Schweizermacher vorbeigeschickt werden.

  2. Herr Maldini (C) sagt:

    Dieses Solbad würde besser den ganzen FCT sponsern, würde es nicht?

  3. imi sagt:

    die Schweizermacher

    Leben die noch?

  4. Max Power sagt:

    Leben die noch?

    Ja beim SFV.

  5. Hängespitze sagt:

    FC 2n: Kein Sex vor der Ehe?

  6. Max Power sagt:

    Kein Sex vor der Ehe?

    Meinten Sie keinen Sechser vor der Abwehr?

  7. Baresi sagt:

    -minu schreibt nun auch für das Runde Leder? *überleg* Bis zur F******t gehts doch noch 14 Tage?

  8. Lars: L sagt:

    Ah, im Solbadhotel Sigriswil war ich auch schon mal. Aber ich sehe den Sinn von Solbädern und so Bädern nicht so.

  9. Herr Lich sagt:

    Da geht es mir genau gleich, Herr L. Wenn ich Wellness will, sitze ich vor den Fernseher und saufe eine Flasche Bier.

  10. Hängespitze sagt:

    Gut, “wahri Liebi wartet” kennt man ja auch bei anderen Berner Clubs.

  11. Problemfan sagt:

    ich sehe den Sinn so Bädern nicht so.

    Aber duschen tun Sie gelegentlich?