Logo

*** LIVE *** TV Ittigen – FC Rundes Leder 3:0

Rrr am Montag den 15. Dezember 2014

Konsternation in Ittigen: Der FC Rundes Leder kassiert eine bittere Forfait-Niederlage.

Der FCRL steuerte einem sicheren Sieg entgegen, als Chaoten aus dem Umfeld des Runden Leders in der Turnhalle Rain zuerst Pyros zündeten und schliesslich sogar den Platz stürmten.

Der Match musste längere Zeit unterbrochen werden, bis es den Schiedsrichtern gelang, die sogenannten Fans zu überwaltigen und abzuführen.

123

Um einen Tumult im Publikum zu verhindern, wurde die Partie formell zu Ende gespielt. Der FCRL siegte 10:5 dank Treffern der Herren Briger, Juve, Gäbinho (3), Lars L (2), flYBoy (2) und Luqinho. Nach Rücksprache mit Herrn Blatter wurde der Sieg aber in eine 0:3-Niederlage umgewandelt.

Mehr Foto-Beweismaterial morgen im Blog. Sie können das Spiel jetzt schon in voller Pracht geniessen auf Rundes Leder TV.

« Zur Übersicht

16 Kommentare zu “*** LIVE *** TV Ittigen – FC Rundes Leder 3:0”

  1. Alleswisser sagt:

    Herr Alleswisser, versucht ihn zu vertreten

    nun ja, diese Aussage ist nicht wirklich ein grosser Vertrauensbonus.

    Für sensible Goalies (wie z.B. Wölfli) wäre wohl nun eine dürftige Leistung vorprogrammiert und sie hätten schon eine Ausrede parat.

    Echte Typen (wie z.B. die Herren Buffon und Alleswisser) foutieren sich vollständig um jegliches Vorgeplänkel und gehen voller Selbstbewusstsein und einer Aura von Unbezwingbarkeit auf den Platz, obwohl ihre beste Zeit schon einige Jahre (Buffon), rsp. Jahrzehnte (AW) zurückliegt.

    Keep cool, no Panic !

  2. Lars: L sagt:

    Gute Besserung, Herr dino!
    Ich bin bereit, wenn man mich br…

    Moment – ich bin Ersatz!?! Trainer! Ich war doch stets ein Leistungsträger!!

  3. Arzt von Max Power sagt:

    KREUZBANDRISS, PATELLASEHNE GERISSEN

    EINSATZ NICHT MÖGLICH

  4. Dr. Rüdisühli sagt:

    Bitte senden Sie uns die Rontgen-Aufnahmen, Herr power.

  5. Haubi sagt:

    … und jetzt werden wir gewinnen. Hopp TVI

  6. zuffi sagt:

    Ich stelle erfreut fest, dass die 0 steht und vorne der Alte nicht sehr vermisst wird. Nicht nachlassen jetzt, meine Herren!

  7. Verwunde(r)ter sagt:

    Wie der Herr Lars L. den von der Eratzbank reingehämmert hat! Tor des Jahres!

  8. Lars: L sagt:

    Danke Herr Verwunderter! Tatsächlich erstaunlich bei diesen mediokren Mitspielern.

  9. Aarhus GF sagt:

    läck, ist dieser captain jung!

  10. Aarhus GF sagt:

    nächstes mal helfe ich diesem inferioren TV. dass die gegen so eine gurkentruppe 5:10 verlieren. UNGLAUBLICH!

  11. Harvest sagt:

    Das war das letzte Mal, dass ich ein Fußballspiel besucht habe. Mit solchen ‘Fans’ wird ein Spiel zum Spiessrutenlauf, ich bin froh, bin ich heil aus dem Stadion gekommen.

  12. Rrr sagt:

    Sie sind heil aus dem Stadion gekommen? Sie Glückspilz! Ich trage einen schweren Leberschaden davon, wie es aussieht.

  13. Alleswisser sagt:

    der Generationenwechsel ist (fast) geglückt. Diesem jungen talentierten FC RL gehört die Zukunft. Jetzt noch eine Blutauffrischung im Tor (sorry Herr dino, nehmen Sie’s nicht persönlich, aber jahrgangmässig passen wir wirklich nicht mehr zu diesen Jungs) und dann können höhere Ziele avisiert werden.

    Vielen Dank für die Mitspielgelegenheit. Nächstes Jahr lasse ich mich aber als Securitas in Ittigen aufstellen, damit möglichst ein geordneter Spielablauf gewährleistet wird.

    Gute Nacht (ich behalte jetzt noch die Erblis aus dem Tiefkühler 30 Min. auf meinem Knie)

  14. Modefan sagt:

    Die Laufbereitschaft der jungen Generation ist erfröilich, dir Security bedenklich und die Referees…

    Gute Besserung Herr Alleswisser!

    Ich setze mich wieder nach Sibirien ab – bis nächstes Jahr.

  15. flYBoy sagt:

    Gute Besserung Herr Alleswisser!

    Dem möchte ich mich natürlich anschliessen. Herr Alleswisser hat Häuptling sitzender Dino prächtig ersetzt, peripheres Sehen nur Hilfsausdruck. Es ist einfach nur jammerschade, dass ein paar wenige Chaoten ein so schönes Spiel zerstören können!