Logo

Abstiegsgarant

Val der Ama am Dienstag den 6. Mai 2014

Hände weg von Darlington Omodiagbe!

Darlington

Der 35-jährige Verteidiger kann absteigen, da staunt selbst ein Steve von Bergen: Sechsmal hat er es in seiner Karriere geschafft. Und zwar mit sechs unterschiedlichen Vereinen.

Ihren Ursprung hat die doch recht beachtliche Serie im Jahr 1999. Damals stieg Omodiagbe mit FC Gütersloh in die dritte Liga ab. Dann war ein Weilchen Ruhe bis 2007 und der Relegation der SpVgg Unterhaching. Dann der FC Carl Zeiss Jena (2008), der VfL Osnabrück (2009) und Rot Weiss Ahlen (2010) und eben erst grad hat er sich mit dem SV Wacker Burghausen aus der dritten Liga verabschiedet.

« Zur Übersicht

5 Kommentare zu “Abstiegsgarant”

  1. Rrr sagt:

    Das wäre noch einer für Thun.

  2. Alleswisser sagt:

    Das wäre noch einer für YB.

    Guten Morgen.

  3. Newfield sagt:

    Der arme Kerl darf ja auch kaum gegen den Abstieg mitkämpfen …

    … aber he, kaum Karten, keine Eigentore, routinierter Innenverteidiger für 75’000 Euro bzw. Vertrag nur noch bis 30.6.2014 … Wir sollten dem Mann eine Chance geben.

  4. Briger sagt:

    Sportlich wären es ja schon siebenmal. 2010/11 blieb Burghausen drin, weil RW Ahlen die 3. Bundesliga nicht mehr finanzieren konnte. Dafür war der Abstieg 2009 von höheren Mächten beeinflusst…
    Dieses Jahr könnte Wacker auch drinbleiben.

  5. dres sagt:

    Guten Morgen
    Das wäre noch einer für uns – so ein Erfolgserlebnis hat noch keinem geschadet (siehe Martinez & co). Gellen Sie, Herr Rrr.