Logo

Frühstück

Herr Pelocorto am Samstag den 15. Februar 2014

Beginnen Sie den Tag mit etwas Anständigem im Magen.

Am besten reisen Sie dazu nach London und statten dort dem Café Football einen Besuch ab. Dort wirken zwei ältere Herren hinter der Theke und versuchen sich an einem Gastrokonzept aus Football + Food + Fun.

Beware of the Cooks

Gary Neville und Ryan Giggs betreiben seit Oktober 2013 das Themenrestaurant, in dem Sie von allerlei Fussballzeugs umgeben sind. Sogar die Menükarte kommt im 4-4-2 daher.

Jetzt habe ich Hunger

Ah, der Time-Out-Restaurant-Tester möchte Ihnen noch einen wichtigen Hinweis mitgeben: Rechnen Sie nicht mit Herausgeld auf Ihre £100-Note, falls Sie zu zweit etwas essen und trinken möchten.

« Zur Übersicht

6 Kommentare zu “Frühstück”

  1. Rrr sagt:

    Für mich einmal The Boss. Danke.

  2. Wirrkopf Walter sagt:

    Gopf, diese Schweizer in Sotschi können jetzt gar nichts. Lara Gut versagt schon wieder. Jetzt muss Ueli Maurer die Konsequenzen ziehen und zurücktreten!

  3. Val der Ama sagt:

    Essen in England? Mutig.

  4. maude sagt:

    Trinken in England? Super.

  5. RdM sagt:

    Corgon Liga? Wer kennt sie nicht….
    Nettes Fifa WIdget da rechts…

  6. Briger sagt:

    Ueli Maurer hätte gestern schon zurücktreten müssen. Ein SVP Bundesrat im Österreicherhaus, Skandal! MM.