Logo

11. Februar – Das Lego-Stadion

Rrr am Dienstag den 11. Februar 2014

Weihnachten naht – wir haben für Sie die schönsten Geschenkideen.

Was gibt es Schöneres, als mit unseren Jüngsten ein richtiges Fussballstadion zusammenzubauen? Rasti, offenbar so etwas wie das südamerikanische Pendant zu Lego, hat La Bombonera im Angebot, das legendäre Stadion der Boca Juniors. Sie möchten Online bestellen? Wir habens im Internet nicht gefunden. Am besten reisen Sie nach Argentinien und posten es dort im Spielzeugfachhandel Ihres Vertrauens.

caja-bombonera

bocarasti

Unser Redaktor Dr. Eichenberger ist übrigens bereits vor Ort, wie unser Funkbild zeigt. Wir freuen uns bereits auf seine Mitbringsel für den Rundesleder-Gabentisch.

20140211-083151.jpg

« Zur Übersicht

17 Kommentare zu “11. Februar – Das Lego-Stadion”

  1. Shearer sagt:

    Was, der kriegt Ferien bewilligt?

  2. Rrr sagt:

    Nur 3 Tage. Dienstaltersgeschenk für 10 Jahre Rundes Leder, Sie verstehen.

  3. Baresi sagt:

    Herr Baresi, Sie sollten versuchen in nächster Zeit netter zu sein mit den Bernern. Sogar die Oberländer können auf gewisse Dinge recht aggressiv sensibel reagieren.

    Sie meinen, man darf sich vom Film weder im 16er zu Fall bringen lassen noch ihm von hinten in die Beine rutschen, Herr Dres?

  4. Briger sagt:

    Im 16er zu Fall bringen lassen dürfen Sie sich. Ist ja nicht die Schuld des Gefallenen, wenn der Schiri pfeifft.

  5. Lars Sohn sagt:

    Das Original wurde nicht auch mit Rasti gebaut?

  6. Rrr sagt:

    OT: Wer hätte das gedacht? Sion feuert Trainer!

  7. dres sagt:

    Sie meinen, man darf sich vom Film weder im 16er zu Fall bringen lassen noch ihm von hinten in die Beine rutschen, Herr Dres?

    In diesem Zusammenhang düfen Sie nur Eines, Herr Baresi: Film schauen, geniessen und danach freudige Kommentare verfassen. Alles Andere wird im RL hoffentlich zensuriert. Zum 16er und den gestrecken Beinen wurde alles gesagt.

  8. Tom Bombadil sagt:

    Ah die Bonbonera, vor ziemlich genau einem Jahr war ich dort. Schönes Stadion.

  9. Baresi sagt:

    Hallo zusammen, übermorgen war ich wieder mal im Kino. Für alle, die noch kein Kinoverbot haben: Dr Goalie bin ig ist im Fall top.

  10. dres sagt:

    Brav, Herr Baresi, brav.

  11. Znuk sagt:

    Guten Morgen

    Sehr interessant dieses Stadion. Die Stückliste der Lego Rasti finden Sie übrigens hier .

    Aus “soy de River” Gründen interessiert mich das natürlich prinzipiell höchst marginal…

  12. Lars Sohn sagt:

    Kann River kein Rasti, Herr Znuk?

  13. dres sagt:

    Ich finde Lego ein ganz sinnvolles Spielzeug für die Entwicklung der Kreativität von Kindern. Allerdings sollte man darauf achten, dass Kleinkinder höchstens mit Lego Duplo spielen. Und die Plastikteile sollten möglichst nicht aus China stammen. Hätte die Mamablog-Rrredaktion vielleicht noch Vorschläge für Holzspielzeuge?

  14. Rrr sagt:

    Sicher. Ich schenke meinem Göttigöttibuben dieses Jahr einen Schlagstock aus reinem Buchenholz und eine Spielzeug-Maschinenpistole aus edler Fichte.

  15. dres sagt:

    Haha, mein Göttibub hat zu Weihnachten eine Armbrust aus wunderbarstem Tropenholz bekommen, sorry Regenwald.

  16. Rrr sagt:

    Easy, Herr dres, dieser Regenwald ist doch was für Barcelona-Fans, die U2 hören und dem Dalai Lama über die Strasse helfen, wenn sie vom Froschseminar zurückkommen.

  17. Urs W. sagt:

    Nur Schade, dass das Stadion nicht aus Lego ist. Es handelt sich um eine Kopie davon…