Logo

Das Antrittsredenapp

Rrr am Mittwoch den 3. April 2013

Bla bla bla. Oh. Gooooool!

Der neue jordanische Ministerpräsident Abdullah Ensour hielt im Parlament seine Antrittsrede, die offenbar nicht ganz so fesselnd war: Ein Abgeordneter gönnte sich während des Grundsatz-Referats ein kurzweiliges Fussball-Game auf seinem Smartphone.

Dumm nur, dass ein Journalist auf der Pressetribüne ebenfalls ein Smartphone hatte – und die Szene mitschnitt. Und auf Youtube stellte.

Wie der Abgeordnete heisst, entzieht sich unser Kenntnis, aber in Jordanien weiss es vermutlich jeder.

« Zur Übersicht

3 Kommentare zu “Das Antrittsredenapp”

  1. lapin kulta sagt:

    schön dass sie das erwähnt haben heRrr.

  2. dres sagt:

    Wunderbare Geschichte Herr Rrr. Schicken Sie doch bitte mal einen Ihrer Sklaven in die Bundesversammlung. Das gäbe vermutlich auch spannende Filmli.

  3. Rrr sagt:

    OT: Meine neue Lieblingswebsite ist die Swisscom-Abdeckungskarte. Nein, es geht nicht direkt um Rothrist.

    Sondern um 4G bzw LTE. Ui, ist das schnell!