Logo

Apartes Paar

Rrr am Mittwoch den 29. August 2012

Bar Refaeli bringt Stimmung in den spanischen Supercup.

Das israelische Top-Model wurde vom US-Fachblatt “Maxim” neulich zur schönsten Frau der Welt gekürt. Wer der beste Fussballer der Welt ist, steht für die 27-Jährige ausser Frage: “Lionel Messi ist ein Virtuose am Ball, ein Ausserirdischer und sicher verwandt mit Superman”, sagte Refaeli im Frühling über den argentinischen Zauberzwerg.

Von Cristiano Ronaldo hält sie nicht viel: “Wenn ich ihn sehe, denke ich immer, Haargel sollte verboten werden.”

Vermutlich möchte Refaeli am liebsten mit Messi schnackseln, aber der ist bekanntlich bereits vergeben. Also angelte sie sich Barça-Verteidiger Dani Alves, wie wir der spanischen Fachpresse entnehmen. Ihm hat sie offenbar noch keinen Kosenamen gegeben. Warum nicht einfach nachledern, Frau Refaeli?

Spanischer Supercup, Rückspiel
Real Madrid vs Barcelona, heute 22.30 Uhr auf ATV (österreichischer Privatsender, via Swisscom und cablecom empfangbar), oder auf dem Stream Ihres Vertrauens

« Zur Übersicht

3 Kommentare zu “Apartes Paar”

  1. Baresi sagt:

    Solche Bärte sollten auch verboten werden. MM

  2. Taliban sagt:

    Kommen Sie mal zu uns ins Büro, Herr Baresi.

  3. Herr FANartisch sagt:

    Bar Rafaeli hat aber auch wirklich Supercups…