Logo

Rundes Leder Browserdienst 26/12

Herr Shearer am Montag den 25. Juni 2012

AUSLOSUNG EUROPA LEAGUE: YB trifft in der zweiten Runde entweder auf Zimbru Chisinau (MOL) oder Bangor City (WAL).

Nur während der Europameisterschaft, heute also zum letzten Mal: Frau Svetlana Stäubli – Simonenko, gebürtig aus Krywyj Rih, jetzt wohnhaft in Ostermundigen, präsentiert die wichtigsten Links der Woche.

Liebe Leser und Leserinnen, trotz skandalösen Entscheidungen gegenüber Ukraina in Евро 12 präsentiere ich Ihnen weiterhin diese Rubrik.

Rundes Leder BrowserdienstNeonazis sind wirklich ein Problem an Евро 12. Vor allem die importierten.

Rundes Leder BrowserdienstIn Ukraine, Fortbewegung geht am besten mit Bus.

Rundes Leder BrowserdienstWenn Sie viel Zeit haben, können Sie hier alte Finale anschauen.

Rundes Leder BrowserdienstWeil Евро 12 ist total langweilig, seit Ukraina nicht mehr dabei ist.

Rundes Leder BrowserdienstIch habe es immer vermutet: Balotelli hat Kontakt mit Ausserirdische!

Rundes Leder BrowserdienstIn Pakistan ist Interesse an Fussball noch kleiner als in Zürich.

Rundes Leder BrowserdienstSo, ich muss jetzt in die Küche. So ein guter Borschtsch braucht genügend Vorbereitung.

Vielen Dank für Ihr Interesse. Ab nächste Woche, Browserdienst wird wieder präsentiert von dieser Kurzhaarige mit Brille. до свида́ния!

« Zur Übersicht

28 Kommentare zu “Rundes Leder Browserdienst 26/12”

  1. FrauMirach sagt:

    In Pakistan ist Interesse an Fussball noch kleiner als in Zürich.

    In Pakistan weiss man eben, dass Rasen nicht nur zum Schutten gut ist …

  2. Newfield sagt:

    Zimbru Chisinau (MOL) oder Bangor City (WAL)

    Ähm … ui!

    Und immer wieder gut zu wissen, wo man international so einzustufen ist.

  3. Natischer sagt:

    von dieser Kurzhaarige

    … wo ausgeschieden ist.

    Bon, das werden nächsten Montag alle sein. Ich wollte es nur nochmal lesen.

  4. Rundeslederleserreisereiseleiter sagt:

    LEDERREISE!!

  5. swaartenbrakker sagt:

    muss jetzt in die Küche

    hmmm… irgendwie habe ich den eindruck, dass die kulinarischen lebensaspekte hier im rindsleder zunehmend an bedeutung gewinnen.

  6. Herr Shearer sagt:

    Chisinau? Gerne. Bangor? Auch sehr gerne. Da war ich zwar bereits letzten Sommer und wollte mir Fussi anschauen, aber leider wurde das Spiel verschoben, ohne dass die ansonsten sehr löbliche BBC ihre Seite angepasst hätte. Das Städtchen ist aber ganz zufrieden, und so habe ich halt im Pub bei einem Pint Ale über Kopfhörer dem 4:1 Sieg der Berühmten über Xamax (ja, die gab es damals noch!) beigewohnt und synchron noch irgend ein Liverpool-Spiel geschaut.

    Jetzt hab ich grad Ferien nötig.

  7. swaartenbrakker sagt:

    Bangor City

    im ersten moment las ich: Bangalore City

  8. Tom Bombadil sagt:

    LEDERREISE!!

    Da würde ich jetzt aber Bangor vorziehen. Wir Fliegen nach Manchester und heizen dann westwärts nach Nord-Wales. Vom Flughafen von Manchester haben wir noch ca. 2 Stunden bis wir in Bangor sind, zum Sightseeing eignen sich unterwegs noch Castle Conwy und weiter südlich Castle Caernaforn (hier wurde Charles zum Prinzen von Wales gekrönt).

  9. Keine Nacht den Drogen Dezernat Utd sagt:

    die kulinarischen lebensaspekte

    im ersten moment las ich: Bangalore City

    Was genau verstehen Sie unter kulinarisch, Herr swaartenbrakker?

  10. swaartenbrakker sagt:

    hier wurde Charles zum Prinzen von Wales gekrönt

    FAN-TAS-TISCH!!!

    Was genau verstehen Sie unter kulinarisch

    na, so essen… nahrung und so…

  11. Herr Shearer sagt:

    Ich rechne allerdings, aufgrund der Stärke der walisischen Liga, fest mit einem Ausflug nach Chisinau.

  12. Val der Ama sagt:

    HerrK, wir gehen nach Moldawien. Wann eigentlich?

  13. swaartenbrakker sagt:

    rund ums

    stadium

    (dem richtigen) befinden sich übrigens ein Tan Studio, die Tanygraig Dental Practice und ein laden namens Foxy Fancy Dress. das wird dem heRrrn sicher gefallen.

  14. imi sagt:

    Bangor City

    Das liegt doch in Maine (USA).

  15. Herr Shearer sagt:

    Verdammt, die Zugfahrt dauert zwischen 47 und 55 Stunden…

  16. Lars: L sagt:

    Ältere unter Ihnen erinnern sich: Moldawien. Ich danke Ihnen.

  17. Lars: L sagt:

    Herr Pwei, haben Sie das Duftdings noch?

    Und ah, Herr Pelocorto, was macht der Zimbru-Schal?

  18. Rrr sagt:

    Wahnsinn, wir haben einen Zimbru-Experten. Bravo, Herr Lars L, Sie kriegen ab sofort auch noch die Gehälter von Herrn Natischer, Herrn Shearer und Herrn Maldini.

  19. Lars: L sagt:

    Wahnsinn, zehn Prozent Lohnerhöhung an einem Tag!

    Wobei, vergessen Sie’s. Zimbru hat keine Chance gegen die Waliser.

  20. Rrr sagt:

    Zimbru hat keine Chance gegen die Waliser.

    Aha. Wegen Gattuso?

  21. Lars: L sagt:

    Genau.

    *haarerauf*

    «Das Mass für die Brillanz eines Chefs – gerade in der Medienindustrie – ist nicht dessen persönliche Eindrücklichkeit, sondern die Brillanz seiner Untergebenen.» (C. Seibt)

  22. Pelocorto sagt:

    Und ah, Herr Pelocorto, was macht der Zimbru-Schal?

    Er wärmt.

  23. Natischer sagt:

    Aha, am 19. und 26. Juli. Sorry, da bin ich schon auf … äh … Wallfahrt.

  24. Lars: L sagt:

    Prima, Herr Pelocorto.

    Wallfahrt

    Fasnacht im Sommer?

  25. Natischer sagt:

    Ich gehe Randregionen kennenlernen, Herr L. Im Land des Europameisters.

  26. Lars: L sagt:

    Wo denn in Deutschland?

  27. Herr Shearer sagt:

    Machen Sie eine Serie “zu Gast bei Silke und Holger”, Herr Natischer?