Logo

Feindbildpflege

Frans am Freitag den 13. Januar 2012

Basel-Trainer Heiko Vogel hat in der Schweiz gute Presse. In den Niederlanden seit gestern weniger.

Nach dem torlosen Testspiel gegen NEC Nijmegen (0:0 Tore, 1:1 Knöchelverletzte) zitierte der Hofberichterstatter des BLICK Herrn Vogel mit den Worten:

«Ich will nicht weinen, aber ich weiss nicht, ob man in einem Testspiel so reingehen muss.»

Der Journalist vom Lokalblatt De Gelderlander konnte sich des Eindrucks nicht erwehren, dass Vogel gestern wusste, dass man nicht muss. In freier Übersetzung weiss er zu berichten:

“Solche Tacklings haben in einem Testspiel nichts zu suchen”, meinte Vogel. Der Deutsche sagte seinen Spielern in der Schlussphase, sie müssten sich wehren. “Es geht besser einer von denen verletzt vom Feld als einer von uns”, teilte er seinem Abwehrchef Aleksandar Dragovic mit.

Besonderer Anteilnahme im Tulpenland erfreut sich Vogels angeblicher Beitrag zur Pflege der langjährigen deutsch-holländischen Fussballfreundschaft:

“Ach, Holländer, die sind halt einfach so. Guter Fussball? Das haben wir gesehen. Holland Europameister? Das wird zu meiner Lebzeit nicht geschehen.”

Am Samstag spielt der FC Basel gegen Feyenoord Rotterdam. Der YB- und Ajax-Supporter komplett neutrale Zuschauer freut sich auf eine engagierte Partie.

« Zur Übersicht

27 Kommentare zu “Feindbildpflege”

  1. Newfield sagt:

    Oh, ein interationaler Trainingslager-Testspiel-RL-Morgen, sehr schön. Ihnen einen ebensolchen und auch Tag.

  2. Tom Bombadil sagt:

    Ich glaube an ein Missverständnis, dem Herr Vogel seine Aussage ging eigentlich noch weiter und ist aus dem Kontext gerissen. Hier die Originalaussage:

    “Ach, Holländer, die sind halt einfach so. Guter Fussball? Das haben wir gesehen. Holland Europameister? Das wird zu meiner Lebzeit nicht geschehen aber in zwei Jahren werden sie den Weltmeistertitel holen.”

  3. Tom Bombadil sagt:

    Noch zum Bild im Beitrag: kein Foul, klare Schwalbe

  4. Frans sagt:

    Ein Degen am Schwalben? Das glauben Sie ja selber nicht, Herr Bombadil.

  5. Numeso sagt:

    Ächz, ein Degen. Ich rege mich schon wieder auf. Oh, heute 30% Cresqo Rate im Noohn zu Basel. Nur sieben Nudelsuppen schlürfen für ein braunes Calliano Shirt. Wahnsinn.

  6. Fanny Canapée sagt:

    Auch eine Schwalbe ist ein Vogel.
    Womit der obligatorische Ornithologenscherz vobeigezogen ist.

    Und: Heiko hat natürlich recht. Doch!

  7. Frans sagt:

    Aufregen im Morgengrauen? So werden Sie nicht alt, Herr Numeso!

    * Überleg *

    Herr Vogel vielleicht auch nicht.

  8. lapin kulta sagt:

    ist das jetzt der ex liverpool-degen oder der ex bYB-degen?

    guten morgen allerseiz

  9. Frans sagt:

    Der holländische Pinguin spielt den Ball, das sieht man deutlich. Aber ich weiss nicht, ob man in einem Vorbereitungsspiel so reingehen muss, Herr Newfield.

  10. Tom Bombadil sagt:

    Ein Degen am Schwalben? Das glauben Sie ja selber nicht, Herr Bombadil.

    Die Regel ist ganz einfach Herr Fans, fällt der Degen in rot-blau ist es eine Schwalbe und ist entsprechend zu bestrafen, fällt der Degen in gelb-schwarz ist es ein Foul und ist entsprechend zu bestrafen.

  11. Rrr sagt:

    Heisst der holländische Pinguin per Zufall Nigel?

  12. eriksen sagt:

    Der holländische Pinguin spielt den Ball, das sieht man deutlich.

    Und damit kein Foul! Wo kämen wir denn hin, wenn plötzlich alle mit dieser Zirkusnummer unantastbar in den Strafraum kullerten?

  13. Frans sagt:

    Ich tippe eher auf Mark.

  14. Rrr sagt:

    Wobei, kopfvoran ins Tackling scheint mir ein bisschen eine kopflose Strategie.

  15. Newfield sagt:

    Bedenklich finde ich eigentlich nur, dass der Nigel Mark de Pingu den Ball derart seinem Teamkollegen …

  16. JimBob*** sagt:

    Jaja, es reicht jetzt, die Herren, war kurz lustig, dieses Holländerbashing, aber jetzt ist gut. Und guten Morgen allerseits.

  17. Rrr sagt:

    Sie sind ein humorloser Sack, Herr JimBob***.

  18. JimBob*** sagt:

    Lieber humorlos als dick, mein HeRrr.

  19. Paolo Maldini sagt:

    Ich wusste, dass dieser Beitrag Herrn JimBob*** nicht gefallen wird, hahaha!

  20. Tom Bombadil sagt:

    Ich sehe bis auf das kopflose Verhalten keinen Zusammenhang zwischen holländischen Fussballern und dem Pinguin. Die Tulpensöhne gehen bekanntlich mit den Füssen voran auf den Gegenspieler und nicht mit dem Kopf zum Ball, wie der Pinguin.

  21. Frans sagt:

    So dick ist dieser Vogel doch gar nicht, Herr JBIII.

  22. Baresi sagt:

    Herr Frans, Ihr Beitrag gefällt. Wir sehen uns.

  23. Alleswisser sagt:

    der Spruch über Holland’s EM Chancen ist unnötig und für einen CL-Trainer unseriös.
    Nachzuvollziehen ist hingegen die Einstellung des Trainers, lieber einen verletzten Gegenspieler als einen kaputten eigenen Spieler zu haben. Nur sollte man diese agressive Ansicht diskret halten.
    Eine grosse Agressivität zeichnet ja nicht nur Vogel aus, sondern gemäss dem Altmeister Hennes Weisweiler generell rothaarige Spieler ( gibt von ihm einen Spruch der etwa so lautet “nen Roten will ich haben”).

  24. Khathran, «Wir sind allen Deuschen» e. V. sagt:

    Messi Heiku, geile Siech.

  25. zuffi sagt:

    fällt der Degen in gelb-schwarz ist es ein Foul und ist entsprechend zu bestrafen

    Nach Paragraph 4, Absatz 2 “Lex Alleswisser”.

  26. Alleswisser sagt:

    habe mich betr. Strafmass nach roten Karten geäussert, nicht betr. Regelauslegung je nach Tenuefarbe.
    Grundsätzliche Fragen interessieren mich mehr und dabei versuche ich mich nicht durch eine farbige Clubbrille fehlleiten zu lassen.
    Ich bitte Sie daher im obigen Zusammenhang nicht von einer Lex Alleswisser zu sprechen. Danke.
    Ebenso bitte ich Sie übrigens im Januar das Fenster im Bandraum nicht aufgeklappt zu lassen.
    War doch sehr kalt vorletzten Donnerstag und da leider im Bandraum mein Touch deutlich weniger gut ist als früher im Tor, möchte ich nicht noch durch kalte Hände zusätzlich handicapiert sein. Merci.