Logo

Heftige Mail

Val der Ama am Dienstag den 4. Januar 2011

rangRalf Rangnick ist nicht mehr Trainer von 1899 Hoffenheim. Wegen einer Mail.

Klubfinanzierer Dietmar Hopp hat immer betont, dass sich Fussball auch finanziell lohnen kann. So zum Beispiel, wenn man den Brasilianer Luiz Gustavo an den FC Bayern verkauft: Im Einkauf eine Million Euro, verkauft nun für fünfzehn.

Dem Trainer allerdings, dem hat Hopp davon nichts erzählt, denn Rangnick war strikt dagegen. Die Folge: Trainer wütend, Ärger gross und dann dieses Wochenende die Trennung “in gegenseitigem Einvernehmen.”

Doch der Abgang des Mittelfeldspielers war offenbar nur indirekt der Grund für die Trennung zwischen Hoffenheim und Trainer Ralf Rangnick. Mäzen Dietmar Hopp erklärte nun, er habe Rangnick bereits am 30. Dezember mitgeteilt, dass es am besten sei, künftig getrennte Wege zu gehen. Denn laut Hopp hatte sich Rangnick kurz vor Weihnachten mächtig im Ton vergriffen.

“Das war richtig heftig. Extrem heftig. Unter anderem hat der Trainer mit seinem Rücktritt gedroht”, sagte Hopp.

« Zur Übersicht

28 Kommentare zu “Heftige Mail”

  1. JimBobIII sagt:

    Vallie Baby Publikationsgott vom anderen Stern!

  2. Pipistrella sagt:

    Jöö, hat er sich voll extrem im Ton vergriffen… Meine Güte, was für Zuckerpuppen.

  3. Shearer sagt:

    Kommt jetzt der Ivan?

  4. Lars: L sagt:

    Dieser der Ama macht scheints dem Herrn Pelocorto Konkurrenz…

  5. Pelocorto sagt:

    Für Herrn JimBobIII: Kürzlich bei Dwayne

  6. Ivan R. sagt:

    Nein, ich komme nicht.

  7. JimBobIII sagt:

    Danke meneer Pelocorto. Kodachrome rules so etwas von, darum kann man es wahrscheinlich auch nur noch in Kansas prozessen, macht ja Sinn für einen Kulturpessimisten wie ich einer bin.

  8. imi sagt:

    Hihi Ivan Rebroff. Der war tatsächlich das einzige Ehrenmitglied in meinem Randsportverein. Ein Team von uns hatte ihn einmal auf einer Auslandreise zufällig beim saufen getroffen und ihn nach einigen Bieren zum Ehrenmitglied ernannt. Eine super Story…

  9. Val der Ama sagt:

    Sackstark, diese van der Vaart übrigens:

  10. Baresi sagt:

    Die Bundesliga ohne Ralf Rangnick ist mir eigentlich fast noch lieber als mit. MM.

  11. Svon Hetz sagt:

    Gutes Jahr miteinander.

    Ob der Ivan kommt? Die Frage ist doch eher: Kommt der Oguchi? Was meinen Sie, Herr Baresi?

  12. Rrr sagt:

    Von Milan zu Zürich? Karrieresprung nur Hilfsausdruck.

  13. JimBobIII sagt:

    Meine Karriere hat überhaupt erst richtig angefangen als ich in 1989 nach Zürich kam. Verdammt gutes Pflaster, diese GZA.

  14. Rrr sagt:

    Aber für Bern hats dann doch nicht gereicht.

  15. JimBobIII sagt:

    Bei den berner Frauen schon, mein HeRrr.

  16. Pelocorto sagt:

    Ui, Herr JimBobIII, genau auf’s Kinn.

  17. Baresi sagt:

    Falls wir ihn wollen, hat Ihr FCZ keine Chance, Herr Svon Hetz. Und falls es so sein wird, werde ich selbstverständlich die volle Verantwortung für diese GZA-artige Verhaltensweise übernehmen.

  18. Pelocorto sagt:

    Sie wollen diesen BLESS BLESS BLESS bestimmt nicht, Herr Baresi.

  19. georges b. sagt:

    Was haben Sie jetzt wieder gegen Blesshühner, Herr Pelocorto?

  20. Val der Ama sagt:

    Kann man nicht so gut essen, Herr georgetown, deshalb blöd. Besser SCHNEPF SCHNEPF SCHNEPF, Waldschnepfen, die sind oléolé.

  21. Svon Hetz sagt:

    Falls wir ihn wollen, hat Ihr FCZ keine Chance, Herr Svon Hetz.

    Das ist klar. Ich weiss ja noch nicht mal, ob wir ihn wollen.

    Sie wollen diesen BLESS BLESS BLESS bestimmt nicht, Herr Baresi.

    Oh, ein Fall für unsere Ramadan-Fraktion, der Junge. Andererseits… ist Bo Katzman nicht Basler?

  22. Pelocorto sagt:

    “Suffering is a prelude to success and victory”

    Eigentlich würde der noch gut zum GC passen.

  23. Rrr sagt:

    Bei GC heisst es glaubs “Success and victory is a prelude to suffering”.

  24. Pelocorto sagt:

    Immerhin kennen wir das Gefühl von “Success and victory”.

  25. Rrr sagt:

    Wir auch.

  26. zuffi sagt:

    Diese Pokalübergabe rührt mich immer noch zu Tränen, tausend Dank, Herr Rrr!
    Möge der ruhmreiche OBI-Cup weiterbestehen.

  27. Rrr sagt:

    Maximumword, Herr zuffi.

    Und das Schönste daran: Noch nie konnte der FC Basel diese erbauliche Trophäe gewinnen. Noch nie! Diese Loser! HA HA HA!!!!