Logo

@MrsB

Frau B am Samstag den 6. November 2010

«Ich studiere gerade das Anfield Songbook, um mich auf mein erstes Liverpool-Match vorzubereiten. Welche Lieder ausser ‹You’ll never walk alone› soll ich lernen?»

Linda Pizzuti und John W. HenryDas ist das erste, womit ich am Donnerstagmorgen konfrontiert werde. Die Frage stellt Linda Pizzuti, die Frau des neuen Liverpool-Besitzers John W. Henry. Sie fragt natürlich nicht mich persönlich, sondern die Menschen, die auf Twitter ihren Mitteilungen folgen. Ich antworte auch nicht, aber für den Rest des Tages läuft mir das schöne Lied Fields of Anfield Road nach.

Twitter habe ich für mich während des Übernahmedramas des FC Liverpool entdeckt. Man konnte damit der Gerichtsverhandlung praktisch live folgen. Seither lasse ich mich ganz gerne durch die Kurznachrichten von einer ekligen Mehrwertsteuer-Abrechnung ablenken.

«Lügen, Statistiken und Sabermetrics», das ist der Titel von einem der vielen Artikel, die an diesem Morgen zu Damien Comolli erscheinen. Comolli ist seit Mittwoch Liverpools neuer Sportdirektor. Er stand früher in den Diensten der AS Monaco, dann der AS Saint-Étienne, später war er bei Arsenal und zuletzt bei Tottenham Hotspur. Seine Verdienste sind umstritten. Was Sabermetrics sind, fragen Sie am besten Herrn Pelocorto.

«Der 488-reichste Mann der Welt investiert in … die Bedlington Terriers», meldet der Guardian. Wie, wer? Aha, ein Non-League-Team aus Northumberland wird bald zur internationalen Marke – gut zu wissen!

Derweilen startet OptaJoe ein Quiz: «Nur ein einziger aktiver Premier-League-Spieler hat sieben Premier-League-Tore gegen Chelsea geschossen. Wie heisst er?» Hm, muss wohl ein Liverpooler sein, denn am Sonntag spielen die ‹Blues› ja gegen die ‹Reds› und OptaJoe studiert bestimmt schon die Statistiken dazu. Gerrard vielleicht? Torres bestimmt nicht. – Weit gefehlt: Es ist Louis Saha; darauf wäre ich nie gekommen!

«Heute in drei Wochen beginnen ‹The Ashes›», erinnert mich die Zeitung Liverpool Echo. Also das ist nun wirklich ungeheuer wichtig! (The Ashes ist ein sehr traditionsreicher Cricket-Länderkampf zwischen Australien und England.)

OptaJoe meldet sich wieder: «Von allen Premier-League-Spielern, die mindestens zehn Torschüsse abgegeben haben, hat Kevin Nolan die beste Chancenauswertung (38.9%).» Also wenn der Newcastle-United-Captain zehmal aufs Tor schiesst, trifft er 3.89-mal. OptaJoe hat übrigens Brüder in diversen Ländern namens OptaJean, OptaJose, OptaPaolo et cetera und ist eindeutig ein Seelenverwandter von Herrn Pelocorto.

Apropos Herr Pelocorto – ich sollte dringend einkaufen gehen, sonst gibt es heute weder Mittag- noch Abendessen. Die Mehrwertsteuer erledige ich dann morgen.

Follow MrsB_Est1892 on Twitter

« Zur Übersicht

19 Kommentare zu “@MrsB”

  1. Rrr sagt:

    You left a great eleven
    Before you went to heaven

    Weltklasse!

  2. flYBoy sagt:

    Sehr schöner und aber auch melancholischer Song, Frau B, da könnte man ja grad Liverpool-Fan werden. Sind das etwa Herr Grobbelar mit den überdimensionierten Kopfhörern und eine Cousine von Frau Sager unter dem weissen Pilzhut?

  3. JimBobIII sagt:

    Prost, mevrouw B.

    Prost

  4. JimBobIII sagt:

    Meneer Pelocorto, was sind Sabermetrics?

    Guten Morgen.

  5. Pelocorto sagt:

    Sabermetrics is the study of baseball statistics. Bill James, coiner of the term, defined it more precisely as “the search for objective knowledge about baseball.” The term is derives from the acronym SABR, which stands for the Society for American Baseball Research.

  6. Frau B sagt:

    Guten Morgen, hier gibts noch ein schönes Filmchen zur Entstehung des Songs: Song marks Hillsborough anniversary

  7. Pelocorto sagt:

    Das sind also so Zahlengläubige, die meinen, Statistiken im Sport hätten irgendeinen Wert. Total bescheuert, wenn Sie mich fragen. Marco Schneuwly IST der beste Stürmer, den der BSC YB je hatte. MM.

  8. Shearer sagt:

    Guten Morgen. Ein wie gewohnt vorzüglicher Beitrag, Frau B. Allerdings:

    Von allen Premier-League-Spielern, die mindestens zehn Torschüsse abgegeben haben, hat Kevin Nolan die beste Chancenauswertung (38.9%).» Also wenn der Bolton-Captain zehmal aufs Tor schiesst, trifft er 3.89-mal.

    Super-Kev spielt natürlich beim zweitbesten Verein der Welt und hat vor Wochenfrist die Mackems quasi im Alleingang erledigt. Ich danke Ihnen für die gefällige Kenntnisnahme.

  9. Pelocorto sagt:

    * hüstel *

    Es gibt nur EINEN SUPER-KEV, Herr Shearer.

  10. Frau B sagt:

    Exactly, Pelo!

  11. Frau B sagt:

    Haha, Herr Shearer hat natürlich recht: Kevin Nolan spielt seit 2009 bei Newcastle United! Der Fehler wird sofort korrigiert, sorry.

  12. imi sagt:

    Guten Morgen.

    Als Villa Fan weiss man seit einigen Wochen auch ziemlich gut, dass dieser Kevin Nolan bei Newcastle spielt. Tami. Und obwohl der Beitrag exzellent ist, müsste es eigentlich Gelb geben, wegen hässlichstmöglichstem Randsport mit diesem unsäglichstmöglichsten Ashes-Zirkus.

  13. newfield sagt:

    Diese Tweeterei passt ja zum Logo von Liverpool (was ist das eigentlich für ein Vogel?).

  14. Svon Hetz sagt:

    Na, Herr Newfield, haben Sie sich schon entschieden bezügl. FCB-FCZ?

    Mir täte eine Wurst und etwas frische Luft glaubs noch so gut.

  15. JimBobIII sagt:

    Frische Luft wird schwer überbewertet, meneer Svon Hetz, das darf ich glaub nach 5einhalb verrauchten Helsinkijahren ruhig behaupten.

  16. Baresi sagt:

    Frau B UND Herr Pelocorto sind in der Tat tausendmal besser als Schreiber vs. Schneider. MM.

  17. JimBobIII sagt:

    Dieser Herr Pelo weiss einfach ein bisschen viel, aber ansonsten ist er schwer in Ordnung, das stimmt, meneer Baresi.

  18. JimBobIII sagt:

    Linda Pizzuti sieht auch ein bisschen besser aus als diese Gigi Oeri, gellen Sie, Herr Baresi?

  19. Baresi sagt:

    Diese Frage kann ich erst beantworten, wenn ich Frau Pizzuti im Tauchanzug im Entmüdungsbecken gesehen habe, Herr JBIII.