Logo

Rundes Leder Browserdienst 40/09

Herr Shearer am Montag den 5. Oktober 2009

Immer am ersten Montag in der Woche ist YB Tabellenführer und das Runde Leder fasst für Sie das Internet zusammen.

ball

Falls das Geld noch reicht, reist Felix Magaths derzeitige Mannschaft Schalke 04 am Freitag nach Bern, um sich am OBI-Cup einen weiteren Vizetitel zu holen. Sebastian Deisler übt derweil heftige Kritik am Gelsenkirchener Übungsleiter. Gefunden in der löblichen Pottsportzeitung “Reviersport”

ball

Anhänger des einzigen Zürcher Stadtklubs erinnern sich gerne an Wynton Rufer. Der Kiwi mochte offenbar exotische Länder. Er spielte nicht nur in der Schweiz, sondern auch in Japan. An seine Erlebnisse im Land der aufgehenden Sonne erinnert er sich bei den 11 Freunden.

ballÄltere Fussballfans können sich vielleicht noch an eine Spezialität des schweizerischen Fussballs erinnern. Vor einigen Jahren leitete ein weiblicher Schiedsrichter eine Schiedsrichterin Spiele in der höchsten Spielklasse. Die linksextreme und staatsgefährdende WOZ hat sich mit ihr unterhalten.

ballZum Schluss wie immer eine Filmschau. Heute: die schönsten Beinahe-Tore der Weltgeschichte.

« Zur Übersicht

39 Kommentare zu “Rundes Leder Browserdienst 40/09”

  1. tinel grantig sagt:

    guten morgen tag
    dank ihren links Herr Shearer ist mein filmabendprogramm für heute bereits organisiert.
    dank auch an Herrn Reiseleitischer fürs organisieren des 1. RL-Brunchs in der Brauerei Felsenau.
    danke posthum an Herrn Eichgrün für seine erfindung, die nicht hoch genug geschätzt werden kann (warum eigentlich kein chemie nobelpreis?) und
    danke zum schluss an Herrn Bryson für seine wertvollen Tipps über die wohltuende und regenerierende wirkung von zink.
    wo kann man eigentlich wetten abgeben, welcher YB spieler sich als nächstes die haare blondieren lässt?

  2. Je sagt:


    Guten Morgen und Hopp YB!

  3. Baresi sagt:

    wo kann man eigentlich wetten abgeben, welcher YB spieler sich als nächstes die haare blondieren lässt?

    Oder bei Spieler mit schwarzer Haarfarbe die Haut, wie sagt man dem, gelbieren?

  4. häck sagt:

    A propos Welle: Ich bin sofort dafür, dass die Welle im Stadion verboten wird.

    Ist noch unnötiger als dieses “stöht uf…”-Gesinge.

  5. tinel grantig sagt:

    gestern fand ich diese welle eigentlich ziemlich olé Herr häck (wenn auf dem blätz schon so wenig passiert).

  6. Tom Bombadil sagt:

    Ist noch unnötiger als dieses “stöht uf…”-Gesinge.

    Sie haben Recht Herr häck, richtige Fans stehen so oder so und müssen nicht dazu aufgefordert werden.

  7. zuffi sagt:

    Die schönste Welle meines Lebens war bisher die im Rückspiel gegen Banants anno Tubak. Das war wie im Lernvideo über Teilchenbewegung, weil man jedes einzelne Teilchen bei seiner Bewegung genau beobachten konnte.
    Aber ansonsten finde ich so Gewelle auch eher unnötig.
    Aber noch viel, viel, viel unnötiger ist das enorm unnötige Mannschaftsaufstellungs-Runterlesen vor dem Spiel (“Mit dr Nummere 1, dr Marco …”).
    Und auch unnötig ist die Rückrunde.

  8. Herr Lich sagt:

    Prächtig, Herr Shearer. Gibt es auch eine Liste von Toren, bei denen ein wunderschöner Abschluss eine Entgegung in einer noch schöneren Parade gefunden hat?

  9. Noz sagt:

    dieses “stöht uf…”-Gesinge

    Da bin ich immer froh, trage ich noch die Legitimation zum Sitzenbleiben im Portemonnaie.

  10. georges b. sagt:

    stöht uf…”-Gesinge

    Stehplätze raus.

  11. Pipistrella sagt:

    Bei meinem Dialekt nimmt mir das “stöht uf” ja eh niemand ab, darum darf ich sitzenbleiben…

  12. GREgoRY sagt:

    LIeber Hr. Häck
    gibt es etwas schöneres im Fussball stat di La ola welle(auser sthöt uf wenn dir Bärner sit ;-)ok filäch wär nid gumpät isch ke Bärner)????

  13. zuffi sagt:

    Herr Koni Duden?

  14. georges b. sagt:

    gibt es etwas schöneres im Fussball stat di La ola welle(auser sthöt uf wenn dir Bärner sit ;-)ok filäch wär nid gumpät isch ke Bärner)????

    Ich bin zwar nicht Herr häck, aber ein Tor der Berühmten könnte die Antwort auf Ihre Frage sein.

  15. 24 sagt:

    Herr Koni Duden?

    Der ist wahrscheinlich ohnmächtig geworden

  16. Herr Lich sagt:

    Die La-Ola-Welle! Etwa gleich schlimm wie die Al-Qaida.

  17. Pipistrella sagt:

    Wer nöd gumpet ist verblödestmöglicher Fangesang.

    _________________________________________________________
    Büroersatzlaptop sind des Töifels, nichts aber gar nichts ist eingerichtet..

  18. häck sagt:

    Die “Stöht-uf” und “Gumpet”-Sänger sind ja zimli sicher im selben Atemzug vehemntestmöglich dagegen, den Berner Marsch zu singen.

    Gibt es schöneres? Da kämen mir spontan etwa 1000 Antworten in den Sinn, wenn ich möchte.

    Und dieses unnötige Mannschaftsaufstellungs-Runterlesen auf den Mond, sofort.

    Entweder macht man das professionell, oder man lässt es sein.

  19. Shearer sagt:

    Gibt es auch eine Liste von Toren, bei denen ein wunderschöner Abschluss eine Entgegung in einer noch schöneren Parade gefunden hat?

    Sie verlangen da etwas viel auf einmal, Herr Lich.

  20. Noz sagt:

    Die La-Ola-Welle! Etwa gleich schlimm wie die Al-Qaida.

    Oder das Eldorado. Wobei, das geht ja. Wie auch die «La Ola»-Welle geht, finde ich.

  21. dr Pe sagt:

    Wohin geht sie denn, die «La Ola»-Welle, Herr Noz, wohin?

    Also das auf Herrn Jes Bildli sind ja eigentlich noch keine Wellen, oder?
    Ich kann dann sonst auch noch ein paar Bildli posten, aber nicht vom BIP-Compi aus.

  22. Herr Lich sagt:

    Das sind doch die wahren Höhepunkte im Fussball! Lieber ein ästhetischer Super-Save als zehn hässliche Murkstore (als Zuschauer wohlverstanden, als Spieler ists egal).

    Immerhin: Die Aktion von Schmeichel gegen Suker war gut. Zwar nicht spektakulär, aber durchaus bewundernswert, weil gar nicht einfach. 9 von 10 Torhütern hopsen bei solchen Schüssen in die Luft statt zurückzulaufen, weil sie nicht bedenken, dass der Ball zwingend kurz vor der Latte wieder auf eine erreichbare Höhe herunterkommen muss, wenn er ins Tor gehen soll.

  23. Val der Ama sagt:

    Mir kommt da grad in denn Sinn, dass ich es bei SUI-POR an der letzten Öiro noch so gut fand, dass das Publikum die zwei Skinheads, oder besser: deren Aufforderung “Stöht uf, wenn dir Schwiizer sind” während der gesamten 1. Halbzeit ignorierte. Zu Beginn der 2. Hälfte waren die Glatzen dann weg.

  24. dr Pe sagt:

    Habe ich schlecht nachgeledert oder gab es bisher keine Antwort auf die Frage nach einem nächsten Termin des RL-Fussball-Teams? Solte mal mein neues Kampfgewicht testen.

  25. Natischer sagt:

    Sie haben zugenommen, Herr Pe?

  26. dr Pe sagt:

    Sie haben zugenommen, Herr Pe?

    Erfreulicherweise im Gegenteil, Herr Natischer. Zunehmen war ja schon fast nicht mehr möglich…

  27. zuffi sagt:

    Und dieses unnötige Mannschaftsaufstellungs-Runterlesen auf den Mond, sofort.
    Entweder macht man das professionell, oder man lässt es sein.

    Da gibt es kein entweder oder, Herr häck.

  28. zuffi sagt:

    Hopp Winterthur!

  29. Natischer sagt:

    Aha, Montag scheint Browserdienst-Tag zu sein in deuschsprachigen Fussballblogs.

    Hopp Karlsruhe.

  30. Natischer sagt:

    Brille? Pfft. Gibts sowas auch in schnolz?

  31. zuffi sagt:

    Diesen Lüscher von Winterthur könnte man eigentlich auch noch kaufen.

  32. Pwei sagt:

    Werden demnächst wieder Gränni Awards vergeben? Es wimmelt heute wieder mal an Aspiranten hier.

  33. Herr Shearer sagt:

    Hopp Karlsruhe.

    Gute Güte, war das schlecht.

  34. Natischer sagt:

    Zum Glück hab ich dann demfall umgestellt. Bzw. ich habe dann die Fernbedienunghoheit leichtfertigerweise an Dokterhaus-Fanin abgetreten.

  35. Khathran sagt:

    Guten Morgen.

  36. HeRrr99 sagt:

    Ah, Herr Khathran, zu Gast beim künftigen Ex-Weltmeister? Buon giorno!

  37. dr Pe sagt:

    Herr Pe zu Gast beim künftigen Ex-Europameister.

  38. R'olé sagt:

    Also dieser Panamakanal ist farblich ein Hit und liegt voll im Trend! Leider kann ich nicht so gut Fotos posten, werde dies später nachliefern. Gruss aus der Karibik!