Logo

Karaoke mit Hakan (8): Quit playing Games

Herr Noz und HeRrr99 am Dienstag den 27. Februar 2007

“Heute nachmittag habe ich trainingsfrei. Deshalb gehe ich nach Zürich zum Gamen. Das Lied, das ich heute ausgesucht habe, passt auch recht gut zum Thema. Film ab!

« Zur Übersicht

Keine Kommentare zu “Karaoke mit Hakan (8): Quit playing Games”

  1. zuffi sagt:

    Aus wessen Platten- bzw- CD-Sammlung stammen eigentlich all diese trümmligen Songs?

  2. Besorgter Leser sagt:

    Und für eine solch trümmlige Nummer werden zwei Redaktoren beansprucht, ein dritter müllt uns mit News aus dem Lande des Pseud-Weltmeisters zu, wohin führt denn das? Nicht mal der olle Rüdüsülü gibt Rat.

  3. Noz sagt:

    Aus wessen Platten- bzw- CD-Sammlung stammen eigentlich all diese trümmligen Songs?

    Die sind allesamt auf meinem riesigen iPod drauf, Herr Zuffi.

  4. Natischer sagt:

    Es ist für Redaktionsmitglieder obligatorisch, über die gesammelten Werke der New Kids on the Block, Take That, Caught in the Act und eben auch der Bachstein-Buben zu verfügen, Herr zuffi.

  5. zuffi sagt:

    Direkt neben Herrn Adderley? Gibt das keine Festplattenverkrümmung?

  6. Dr. Rüdisühli sagt:

    Spielen Sie doch mal ein bisschen Backstreet Boys auf Ihrer Blockflöte, Herr zuffi, das zieht die Massen an!

    Rechterhand gibts jetzt übrigens wieder die “Letzten Beiträge”. Sie sehen, wir hören auf unsere LeserInnen.

  7. Campionatischer del mondo sagt:

    Pseud-Weltmeisters

    Nix psöidu, Herr Leser, ich kanns beweisen:

  8. Besorgter Leser sagt:

    Die letzten Beiträge? Hört denn das Runde Leder auf?

  9. neues jungchen sagt:

    Danke, dass Sie uns wieder einmal ins Rampenlicht zerren!!!!!!!

  10. JimBobIII sagt:

    wir hören auf unsere LeserInnen.

    Hahaha HA HA HA.

  11. Noz sagt:

    Direkt neben Herrn Adderley?

    Nein, Herr Zuffi, zwischen “Adderley” und “Backstreet Boys” sind als Puffer noch die Aeronauten, Aerosmith, Alex Reece, Alice in Chains, Arno, Audioslave, Bachman Turner Overdrive, Bad Livers und Bad Religion drin.

  12. zuffi sagt:

    Beruhingend zu wissen, Herr Noz.
    Ich spüre, dass sich Hakan wirklich nur die echten perlen aussucht aus Ihrem Archiv. Das gibt mir doch Mut, gerade auch für das angestrebte Double.

  13. Noz sagt:

    Mir fällt soeben auf, dass mein iPod das Alphabet nicht beherrscht.

    Liegt vermutlich am Binnenmajuskel.

  14. Dr. Rüdisühli sagt:

    Die letzten Beiträge? Hört denn das Runde Leder auf?

    Das Runde Leder wird erst eingestellt, nachdem YB in zwei aufeinanderfolgenden Saisons das Double gewonnen hat, Herr Besorgter Leser. Das wird also frühestens im Mai 2008 der Fall sein. Aber dann hören wir auch nicht wirklich auf, weil wir ja bei der Euro noch tüchtig abzocken wollen.

  15. iPod von Herr Noz sagt:

    Ihre James-Last-Sammlung bringt mich etwas aus dem Gleichgewicht, Herr Noz. Entschuldigen Sie.

  16. zuffi sagt:

    Weshalb denn, Herr Noz?

  17. Snook sagt:

    Besten Dank Herr Dr. Rüdisühli. Die letzten Beiträge habe ich effektiv vermisst!

  18. Dr. Rüdisühli sagt:

    Endlich ein aufbauendes Wort, Herr Snook, ich danke Ihnen. Den Pöbel-Holländer kann man für so etwas ja nicht gebrauchen.

  19. HerrK sagt:

    Herr Dr. Rüdisühli
    wenn Sie gad da sind. ich hätte da ein wunderschönes bild! farblich und gestalterisch absolut 1A. problempunkt, es hat ne frau mit nem schönen füdli druf, hat aber viel mit fussball zu tun. darf ich etz das hier reinmechen, oder vieleicht doch besser nur verlinken oder ist das jetzt ganz veboten?

    herzlichst HerrK

  20. Dr. Rüdisühli sagt:

    Das ist ganz verboten, HerrK. Mit besten Grüssen, Ihr Dr. Rüdisühli

  21. Khathran sagt:

    Mechen Sies rein, HerrK, Rrr99 und Noz sind nämlich ganz dreiste Linkdiebe!

  22. Internotarzt Dr. Ruth sagt:

    Nein, HerrK.
    Publizieren Sie es doch hier.

    Und sprechen Sie mit Ihrer Frau oder mit JimBobIII über Ihre Probleme.

  23. JimBobIII sagt:

    Den Pöbel-Holländer kann man für so etwas ja nicht gebrauchen.

    Am Moment bin ich wirklich für gar nichts zu brauchen, ich weiss und es tut mir Leid. Vielleicht geht es wieder besser nach meinem Viertage-Aufenthalt in Holland (Do-So), aber ich befürchte nicht. Ich war schon 3 Jahre nicht mehr dort, und befürchte sprachliche Probleme und politische Verwirrung.

  24. HerrK sagt:

    und nur die beine Herr Dr. Rüdisühli?

    wirklich top photos, absolute profiarbeit!

    kommen Sie, ok ok, keine beine, einen hackentrick in der luft durchgeführt, direcktabname, ja?

  25. HerrK sagt:

    das währe mein näxter schritt Frau Internotarzt Dr. Ruth…

  26. Khathran liebt nur Frau xirah sagt:

    Ich danke Ihnen wärmstens für den wunderschönen Schal, Frau xirah! YB-Schal oléolé! Ohne Frimpong? Ohne mich. Huub Stevens Trainergott! Hopp YB!

  27. Rrr99 sagt:

    Verdammt, wir haben heute wieder schlechtes Echo, Herr Noz. Und dabei haben Sie mir gestern abend gesagt, diesen Hammersong werden die Runden Leser alle lieben!

    Linkdiebe

    Ja, Herr Khathran, das stimmt. Könnte Sie ein Bier gegen Sion trösten?

  28. JimBobIII sagt:

    Khathran liebt nur Frau xirah

    Ich habe den Eindruck das Sie langsam auch recht gut mit Holländer auskommen, Herr Khathran. Huub, Rafael, Joris, Nigel etc, es hört einfach nicht auf.
    Sie sind für mich ein typisches Beispiel dieser neuen deutsch-holländische Freundschaft, die sich auch im Verein “Wir sind alle Deutschen” manifestiert.

  29. Noz sagt:

    Verdammt, wir haben heute wieder schlechtes Echo, Herr Noz.

    Stimmt, und HerrK droht schon wieder mit Füdlibildern. Was soll man da tun?

  30. Khathran sagt:

    Ich habe den Eindruck das Sie langsam auch recht gut mit Holländer auskommen, Herr Khathran.

    Ich liebe nur einen, Herr JBIII:

    Könnte Sie ein Bier gegen Sion trösten?

    Nein.

    Und HerrK: schicken Sie mirs per Mail!

  31. Internotarzt Dr. Ruth sagt:

    und HerrK droht schon wieder mit Füdlibildern. Was soll man da tun?

    Ich spreche am besten selber mit FrauK. Sie weiss wohl noch nicht, was für ein Frauenbild ihre oller Gatte hier in der Öffentlichkeit verbreitet.

  32. HerrK sagt:

    HerrK droht schon wieder mit Füdlibildern
    ich bitte Sie, Herr Noz, top fotografie nicht billige füdlibilder…

  33. HerrK sagt:

    HerrK
    2007-02-27 11:18:57

    Internotarzt Dr. Ruth
    2007-02-27 11:18:57

    ha ha Frau Internotarzt Dr. Ruth!
    Frau Internotarzt Dr. Ruth, das bedeutet was! haben Sie heute abend schon was los?

  34. JimBobIII sagt:

    HerrK, haben Sie wieder mal nichts zu zeichnen heute? Mühlen Sie jetzt das Bild in ihrem eigenen Blog, und dann können wir dort weiter reden. Bedankt.

  35. zuffi sagt:

    Ich habe noch eine Frage zum Shirtshop:
    Da ich keine Kreditkarte besitze, muss ich das per Geldüberweisung bezahlen. Ist die Post fähig, am Schalter eine Einzahlung in Euro auf das ensprechende Konto zu machen? (Dass es ca. 8.60 Gebühren kosten wird, ist mir bewusst.)

  36. Khathran sagt:

    Kennen Sie e-Banking, Herr Zuffi?

  37. HerrK sagt:

    Sie müssen sich noch bis am mittag gedulden, Herr JBIII…

  38. zuffi sagt:

    Schon mal gehört, ja. Geht das auch in Euro? Und so, dass dem Empfänger nicht noch Gebühren abgezogen werden und ich dass Shirt dann nicht kriege deswegen?

  39. Noz sagt:

    Gibt es beim Shirtshop ein Postbankkonto, Herr Zuffi? Dann würde die Überweisung glaubs auf der Post nichts kosten. Gut, am Schalter evtl. schon.

  40. Shearer sagt:

    Nun mechen Sie das Bild endlich in ihren ollen Architektur-Blog, der olle Holländer und ich sind schon ganz wild drauf, den auch noch zuzumüllen!

    51555 = das Double naht!

  41. Khathran sagt:

    Ja, das sollte gehen, Herr zuffi. Gut, bis jetzt ist es noch nicht gekommen.

  42. zuffi sagt:

    Der Shop biete ein UBS-Konto in der Schweiz an. Die Gebühren sind also mit SIcherheit zu erwarten.

  43. Noz sagt:

    Umso besser, Herr Zuffi.

  44. zuffi sagt:

    Sehen Sie, Herr Khathran!

  45. Noz sagt:

    Dann zahlen Sie auf das Postkonto der UBS ein. Kostet nichts.

  46. zuffi sagt:

    Aha. Das könnte des Rätsels Lösung sein. Ich werde am Nachmittag einen Versuch starten. Und falls es nicht klappt, gränne ich Ihnen den Blog voll.

  47. Khathran sagt:

    Der Shop biete ein UBS-Konto in der Schweiz an. Die Gebühren sind also mit SIcherheit zu erwarten.

    Eben gerade nicht, Herr zuffi. Gebühren gibts meines Wissens nur bei Geldüberweisungen ins Ausland.

  48. Herr Lich sagt:

    Endlich ein Finanzdienstleistungsblog mit integrierter Lebensberatung!

  49. zuffi sagt:

    Keine Ahnung, Herr Khathran. Ich bin in diesem Gebiet wirklich sehr ahnungslos. Ich dachte einfach, dass die verschiedenen Institute sicher versuchen, bei möglichst allen Fremdüberweisungen ein wenig was abzuzweigen.
    Genauso wie Herr Rohr sicher auch an einem Weiterverkauf vom trümmligen Australier beteiligt gewesen wäre.

  50. JimBobIII sagt:

    Herr Khathran Finanzberatergott!

    Herr Khathran, ich brauchte Sie denn eventuell bald als Berater. Ich bin drauf und dran einen Frauenhandel mit Max Havelaar-Gütesiegel auf den Beinen zu stellen, das wird ein Renner, glauben Sie mir, Fair Trade und so ist ja total hip momentan. Darum muss ich auch schnell nach Holland zum Hauptsitz der Havelaars, um die letzten Details zu besprechen. Danach brauchte ich Sie denn als Berater in Finanzsachen. Können wir bald mal irgendwo am Paradeplatz abmachen? Bedankt.

  51. Noz sagt:

    Herr JimBob: gehen Sie in sich. Danke.

  52. Snook sagt:

    @ Herr JB III : Was heisst Frauenhandel mit Max Havelaar Gütesiegel? Dass die Frauen natürlich gezeugt wurden? Ich gehe übrigens im April nach Dhaaaaylaaand, ich könnte Sie also mit Frischware beliefern.

    @ alle anderen. Bei einer Zahlung am Postschalter auf ein Konto in der Schweiz fallen für Sie in der Regel keine Gebühren an. Im Gegensatz zum Zahlungsempfänger…

  53. zuffi sagt:

    Danke Herr Snook. Ich bin heute Vormittag dank des RLs wieder einmal einigen schlauer geworden.

  54. Noz sagt:

    Herr Snook: gehen Sie in sich. Danke.

    Und das mit dem Postschalterzahlungen stimmt leider, ja.

  55. JimBobIII sagt:

    Ich gehe andauernd in mich, herr Noz, ich möchte manchmal eher mal aus mich raus gehen, aber es gelingt mich momentan nicht wirklich.

  56. Khathran sagt:

    Hmmm, Herr JimBobIII, das lässt sich bestimmt einrichten. Aber eigentlich sind Sie ja schon der Finanzchef des Vereins “Wir hassen allen Holländer”, den ich bekanntlich präsidiere. Gut, diese Verfilzungen sind ja heutzutage très chic, wie wir Arsenal-Spieler zu sagen pflegen.

  57. Juninho sagt:

    Herr JB3, jede Revolution ist eine Kombination von Insichgehen und Aussichherauskommen, vielleicht können Sie etwas anzetteln?

  58. JimBobIII sagt:

    Ich darf nicht, Herr Juninho, Herr Noz hat es mir verboten.

  59. Natischer sagt:

    Für viele ist ja Nasebohren schon genug In-sich-Gehen.
    Dabei kann man ausserdem etwas aus sich herausholen.

  60. Noz sagt:

    Herr Natischer: SIE wollten Peach Weber doch auf den Mond schiessen?

  61. Pointenpolizei sagt:

    Ui, Herr Natischer, da haben Sie aber einen unserer Senioren ausgegraben!

  62. Noz sagt:

    Wie auch immer. Ihre neue Rubrik “Wer ist eigentlich…” gefällt mir gut, Herr Natischer.

  63. Natischer sagt:

    Nein, ich glaube, diese Komödiantenrakete ging ohne mein Zutun. An dem MO war mir, glöibi, zimmlich schlecht.

    99994 – Wer geht mit?

  64. Val der Ama sagt:

    Yeah, ein Pointenblog. Ich hab’ auch eine, Achtung:

    Nie und nimmer gehe ich mit Ihnen, Herr Natischer. Und schon gar nicht Genitalien..

    hahaha! HA HA HA!

  65. Khathran sagt:

    HERRK FUSSBALLBILDERGOTT!

  66. georges "in der nasebohren" b. sagt:

    Nasebohren
    erwischt…