Logo

Drei Fehler

Rrr am Samstag den 25. Dezember 2004

Das Spiel YB-Xamax (2:1) wird nicht wiederholt – das hat der Verband entschieden. Ein Skandal! Dem Siegestor gingen nämlich mehrere gravierende Fehler voraus, wie unser Videobeweis zeigt.



Dieser Xamax-Verteidiger greift zum Beispiel YB-Häberli nicht richtig an…


… dieser da steht viel zu weit weg von Chappi ….

… und der verirrte Mittelfeldspieler unten links jubelt mit der falschen Mannschaft. Happy Christmas, Xamax!

« Zur Übersicht

30 Kommentare zu “Drei Fehler”

  1. Noz sagt:

    Herr Zingg, wie können Sie in dieser Stunde bloss an Xamax denken? SION VERSUCHT HAKAN ZU KLAUEN!

  2. Frau B sagt:

    Herr Noz, wie können Sie in dieser Stunde bloss an Hakan denken?

  3. Noz sagt:

    Frau B, Sie leben ja auch online! Frohe Weihnachten.

  4. Frau B sagt:

    Tja, es gibt Fernsehjunkies und Internetjunkies …

    Merry Christmas everyone!

  5. Rrronaldo sagt:

    Frau B, möchten Sie ein aktuelles Bild vom Golfcup-Final gestern abend in Katar? Würde das Ihren Tag eventuell bereichern?

  6. Noz sagt:

    Herr Rrr, lenken Sie nicht ab! Sie sollten sich dringend um die Hakan-Sache kümmern.

  7. Frau B sagt:

    Sehr gerne, Herr Rrronaldo!

  8. Rrronaldo sagt:

    Herr Noz, das ist doch lächerlich mit Sion! Der verwechselt doch Challenge League mit Champions League!

    Nun mein Problem: Ich würde das Thema gern aufgreifen, aber meine Ideen liefern normalerweise Pirlo und Frans. Pppirlo liegt betrunken unterm Weihnachtsbaum und wird erst gegen Sylvester aufwachen, und Herr Zeller ist bis Montag aufs friesische Flachland geflüchtet. Ich bin ganz alleine auf der Redaktion, Herr Noz! Helfen Sie mir!

  9. Rrronaldo sagt:

    Na, ist das was, Frau B?

    Wir sehen den Emir von Katar, Scheich Hamad Bin Khalifa Al Thani, der seinem Team zum Sieg im 17. Arabischer Golf Cup Final gratuliert. Katar gewann im Penaltyschiessen gegen Oman mit 5:4.

  10. Noz sagt:

    Herr Rrr, ich brauche Ihnen nicht mehr zu helfen, Sie haben den Fall ja bereits gelöst. Jetzt müssen Sie das nur noch dem Hakan erklären.
    Falls der Constantin aber dann seine Schläger schickt, will ich mit der Sache nichts mehr zu tun haben!

  11. Frau B sagt:

    Wenn ich an Herrn Noz’ geistige Ergüsse von gestern denke, kann ich mir nicht vorstellen, dass er Ihnen eine grosse Hilfe sein wird, werter Herr Rrronaldo.

    Den Schlammvogel nehme ich Ihnen übrigens immer noch übel, Herr Noz.

  12. Rrronaldo sagt:

    Herr Constantin hat nicht geschlagen. Der Schiedsrichter ist mit Herr Constantin zusammengeprallt, es war ein unglücklicher Vorfall. Im Fallen ist Herr Constantin dann noch mit den Eiern des Linienrichters zusammengeprallt, das kann es natürlich geben.

  13. Noz sagt:

    Das sollte doch ein kleiner Spass unter Geeks sein, liebste Frau B. Wie kann ich Sie wieder günstig stimmen?

  14. Rrronaldo sagt:

    Da ich mich mit Frauen auskenne, gebe ich Ihnen einen Tipp: Schicken Sie Frau B ein Bild vom Arabischen Golf Cup Final!

  15. Frau B sagt:

    Danke für das schöne Bild, Herr Rrronaldo. Allerdings hatte ich gehofft, Herrn Batistuta darauf zu sehen anstelle dicker Scheiche.

  16. Noz sagt:

    !!! KALAUERALARM !!!

    Ich habe auch dicke Scheichen.

  17. Frau B sagt:

    Lassen Sie sich mal was einfallen, Herr Noz! Ich bin ein sensibler Mensch, müssen Sie wissen.

  18. Rrronaldo sagt:

    Oder kaufen Sie bei E-Bay eine Rose, Herr Noz.

  19. Noz sagt:

    Ich habe inzwischen alle Ihre Kolumnen gelesen, Frau B, aber ich komme einfach nicht darauf, wie ich Ihnen eine Freude machen könnte.

  20. Frau B sagt:

    Gerade von Ihnen hätte ich mehr Scharfsinn erwartet, Herr Noz. Ist Ihnen der Punkt nach dem B wirklich entgangen? Frau B. ist nicht gleich Frau B!

  21. Noz sagt:

    Verdammt. Sie machen mich eben ganz durcheinander, Frau B.

  22. Rrronaldo sagt:

    Suchen Sie Halt in der Schrift, Herr Noz! Das ist doch Ihr Buch, oder?

  23. Noz sagt:

    Nein, Herr Rrr, es ist noch lange nicht mein Buch, bloss weil ich einen kleinen Teil davon geschrieben habe. Da muss man schon bescheiden bleiben.

  24. Rrronaldo sagt:

    Ach so, da habe ich Sie offenbar überschätzt. Die echte Frau B gibts übrigens hier.

  25. Noz sagt:

    Herr Rrr, einfach das nächste Suchresultat zu nehmen, ist auch nicht besonders originell, oder? Ich habe Sie offenbar auch überschätzt.

  26. Rrronaldo sagt:

    Das passiert mir ja immer wieder! Viele sehen in mir ja nur meine literarische Eleganz, das humoristische Genie, einige erkennen sogar den Heiland wieder, und dann sind sie eben enttäuscht, wenn sie auf solche Sachen clicken.

  27. Frau B sagt:

    Ich bin wirklich etwas enttäuscht. Hier werden Frau Bs und Herr Bs aller Gattung wild durcheinander gemixt. So schwierig ist es doch nicht, die wahre Frau B und den wahren Herrn B zu identifizieren.

  28. Rrronaldo sagt:

    Nein, das ist es nicht, aber ich habe Ihnen ja versprochen, Ihre Identität geheim zu halten! Die Agenda flattert Ihnen übrigens am Montag in den Briefkasten.

  29. Frau B sagt:

    Ich wusste, dass Sie Wort halten, Herr Rrronaldo. Ich freue mich auf die Agenda!

  30. […] Die Kommission will auch anderweitigen Schabernack unterbinden. So dürfen sich lange Unterhosen künftig farblich nicht mehr von den Farben des übrigen Tenüs unterscheiden. Ausserdem will sie Schiedsrichter anweisen, was zu tun ist, wenn ein zweiter Ball aufs Spielfeld fliegt. Das hatte in der Vergangenheit auch schon mal verheerende Konsequenzen, und das war beileibe kein Einzelfall. […]