Logo

Britische Kopfballstärke

Frans am Samstag den 20. November 2004

Klassiker gibt es nicht nur in Barcelona, sondern auch in Glasgow: Beim heutigen Derby zwischen den Glasgow Rangers und Leader Celtic Glasgow (2:0 nach Toren des Spaniers Nacho Novo und des Kroaten Prso) übertrieb Celtics Alan Thompson nach Auffassung des Schiedsrichters das auf der Insel so beliebte Kopfballspiel: Rangers-Spieler Peter Lovenkrands wälzte sich nach einem Kopfstoss des Engländers am Boden. Unser Bild zeigt, wie der eben des Feldes verwiesene Brite dem Dänen schonend beibrigt, dass auf der Insel in aller Regel robuster geköpfelt wird als auf dem Kontinent.

« Zur Übersicht

Kommentarfunktion geschlossen.