Logo

Pizza und Paella

Rrr am Mittwoch den 20. Oktober 2004

In den Live-Spielen der Champions League geht es heute irgendwie um Pizza und Paella: In Mailand und Valencia treffen italienische Kicker auf spanische Balltreter.

TSI2, SF2 und ORF zeigen ab 20.45 Uhr Milan-Barcelona. Beide Teams haben bereits sechs Punkte auf dem Konto und werden sich deshalb im Direktduell mit einem schlappen 1:1 begnügen.

Auf TSR2 läuft zur selben Zeit Valencia-Inter. Valencia braucht nach der Niederlage in Bremen dringend Punkte und wird die auch holen – 3:1-Sieg gegen Onkel Morattis Millionenteam. Tipp: Wer nicht Berlusconi oder Eichenberger heisst, schaut dieses Spiel!

« Zur Übersicht

2 Kommentare zu “Pizza und Paella”

  1. Hans Rüdisühli sagt:

    Ich schaue dieses spiel auch und heisse weder Belusconi noch Eichenberg. Warum eine Bratwurst essen, wenn man das Filet haben kann? Verstehe diese Haltung nicht!!!

  2. HalbZeit sagt:

    Kleiner Tipp: Im Fussball-Lokal HalbZeit (Beundenfeldstrasse 13, Bern) kennt man dieses Problem nicht: Da laufen die TV-Geräte nämlich heiss (mit beiden Partien gleichzeitig).