Verbissen und dreckig

Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche.

Schwungvoll: Der dänische Golfer Anders Hansen im Gegenlicht am zweiten Tag des Italian Open in Monza. (13. Oktober 2017, Stuart Franklin/Getty Images)

Sogenannte Klatschfächer liegen vor dem Spiel zwischen Southampton und Newcastle United auf den Sitzen des St. Mary’s Stadium. (15. Oktober 2017, Matthew Childs/Reuters)

Zeigt Zähne: Der Uruguayer Edinson Cavani beisst sich vor lauter Freude über seinen Treffer im WM-Qualifikationsspiel gegen Bolivien ins Trikot. (10. Oktober 2017, Raul Martinez/Keystone)

Dreckschleuder: Quad-Fahrer Philip Deakin zeigt nach dem Weston-Beach-Rennen in England sein verkrustetes Gesicht. (14. Oktober 2017, Michael Steele/Getty Images)

Knapp vorbei: Cricket-Spieler Sean Abbott greift beim Versuch, im Spiel zwischen New South Wales und Victoria den Ball zu fangen, daneben. (15. Oktober 2017, Jason McCawley/Getty Images)

Zeigt nicht sein wahres Gesicht: Alex Burgener trägt während des Spiels zwischen dem FC Sion und dem FC St. Gallen im Tourbillon-Stadion die Maske von Christian Constantin. (15. Oktober 2017, Jean-Christophe Bott/Keystone)

Spritztour: Thomas Gentry McGrath aus den USA kühlt sich während des Ironman auf Hawaii mit Wasser ab. (14. Oktober 2017,Tom Pennington/Getty Images)

Kleiderwechsel: Eine Luftaufnahme der Transitzone des Ironman auf Hawaii. (14. Oktober 2017, Sean M. Haffey/Getty Images)

Unter vier Augen: Ein Fan der kolumbianischen Nationalmannschaft feuert sein Team im WM-Qualifikationsspiel gegen Peru an. (10. Oktober 2017, German Falcon/Keystone)