Frühstück der Champions

Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche.

Siegestrunken: Nach dem Gewinn der World Series feiert Schauspieler und Chicago-Cubs-Fan Bill Murray mit dem Baseball-Team in der Spielerkabine. (2. November 2016, Elsa / Getty Images)

Im Kampfmodus: Der Schweizer Hockeyspieler Eric Blum stürzt sich im Deutschland-Cup-Länderspiel gegen Kanada regelrecht auf den Puck. (4. November 2016, Peter Schneider / Keystone)

Geglücktes Comeback: Weltergewichtsboxer Manny Pacquiao zieht sich nach dem WBO-Titelkampf gegen Jessie Vargas in Las Vegas in seine Ecke zurück. Der Filipino gewinnt nach Punkten und ist somit wieder Weltmeister. (5. November 2016, Christian Petersen/Getty Images)

Startschuss für das Rennen um die Welt: Die 29 Teilnehmer des Segelwettbewerbs Vendée Globe bringen ihre Boote vor der Küste von Les Sables-d’Olonne, Frankreich, in Stellung. (6. November 2016, Damien Meyer / AFP Photo)

Goldenes Geschirr: Am Morgen nach dem Triumph beim prestigeträchtigen Melbourne Cup in Australien frisst das Siegerpferd Almandin Grass aus der Trophäe. (2. November 2016, Tracey Nearmy/EPA)

Zieht die Blicke auf sich: Der Schweizer Marcel Hug lächelt im Zielraum des New York Marathon in die Kameras der Fotografen, nachdem er das Rollstuhlrennen der Männer gewonnen hat. (6. November 2016, Justin Lane / EPA)

Begleitet von Polizisten und Helfern, überquert das Läufertrio Ghirmay Ghebreslassie, Hosea Rotich und Lelisa Desisa (v.l.n.r) die Queensboro Bridge während des Marathons in New York. (6. November 2016, Eduardo Munoz / Reuters)

Weg damit: Der NBA-Profi Anthony Davis von den New Orleans Pelicans (r.) blockt vor seinem Korb einen Wurf des Phoenix-Suns-Spielers Eric Bledsoe. (4. November 2016, Gerald Herbert / AP Photo)

Fanliebe: Ein Anhänger des FC Schalke präsentiert während des Europa-League-Spiels gegen den FC Krasnodar das Wappen seines Vereins, das er als Schmuck in seinem Bart trägt. (3. November 2016, Wolfgang Rattay / Reuters)

Irritierend: Man könnte auf den ersten Blick meinen, Jonathan Guerreiro sei ein Verrenkungskünstler – dabei trägt der russische Eistänzer seine Partnerin Tiffany Zahorsky beim Rostelecom Cup in Moskau auf dem Rücken. (5. November 2016, Ivan Sekretarev / AP Photo)

Ein Tennis-Champion geht in sich: Novak Djokovic hält vor seiner Viertelfinal-Partie in Paris inne. Er verliert das Match gegen Marin Cilic und gibt in der Folge den ersten Platz in der Weltrangliste an Andy Murray ab. (4. November 2016, Franck Fife / AFP Photo)

Kontakt ist unerwünscht: Mit ausgestrecktem Arm hält sich Latavius Murray von den Oakland Raiders im NFL-Spiel gegen die Denver Broncos einen anstürmenden Kontrahenten fern. (6. November 2016, Ezra Shaw / Getty Images)

In der Schwebe: Der Schweizer Turner Pablo Brägger katapultiert sich bei seiner Reckübung am Swiss Cup im Zürcher Hallenstadion in die Luft. (6. November 2016, Ennio Leanza / Keystone)

Schattenspiele: Im Schweinwerferlicht gleitet die russische Eiskunstläuferin Anna Pogorilaja während der Gala des Grand Prix in Moskau über das Eis. (6. November 2016, Yuri Kochetkov / EPA)

Kommentarfunktion deaktiviert.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.