Rein damit

Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche.

Kampf am Korb: Kevin Love von den Cleveland Cavaliers (m.) versucht im NBA-Spiel gegen die Indiana Pacers, den Ball zu versenken – Ian Mahinmi (l.) und Jordan Hill wollen das verhindern. (8. November 2015) Bild: Ron Schwane (AP Photo)

In Rückenlage: Jockey Tom O’Brien und sein Pferd Gala Ball stürzen beim Pferderennen in Exeter im Südwesten Englands. (3. November 2015) Bild: Alan Crowhurst (Getty Images)

Um die Wette paddeln: Eines von über 100 Teams fährt während der dritten Etappe des Kanurennens Hawaiki Nui Va’a der Südpazifik-Insel Bora Bora entgegen. (7. November 2015) Bild: Gregory Boissy (AFP Photo)

Hoch das Bein: Henrikh Mkhitaryan (l.) und Leon Goretzka kämpfen beim Bundesliga-Match zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 um den Ball. (8. November 2015) Bild: Guido Kirchner (EPA/Keystone)

Ein Gang wie aus einem Science-Fiction-Film: Andy Murray macht sich vor seinem Halbfinalspiel gegen David Ferrer auf den Weg zum Tennisfeld von Paris-Bercy. (7. November 2015) Bild: Charles Platiau (Reuters)

Auf allen Vieren: Nach dem Sieg im Testspiel gegen Neuseeland krabbelt David Warner, Vizekapitän der australischen Cricket-Nationalmannschaft, mit seiner Tochter Ivy übers Spielfeld in Brisbane. (9. November 2015) Bild: Patrick Hamilton (Reuters)

Im Scheinwerferlicht: Das US-amerikanische Eislaufpaar Madison Chock and Evan Bates zeigt bei einer Vorführung am China ISU Grand Prix in Peking sein Können. (8. November 2015) Bild: Kim Kyung-Hoon (Reuters)

Yee-haw: Nascar-Rennpilot Jimmie Johnson feiert seinen Sieg beim Sprint-Cup-Rennen auf dem Texas Motor Speedway in Fort Worth mit Schüssen in die Luft. (8. November 2015) Bild: Tim Bradbury (Getty Images)

Huckepack: Besart Berisha (vorne), Stürmer von Melbourne Victory, bejubelt seinen Treffer im australischen Cupfinal gegen Perth Glory zusammen mit den Teamkollegen Kosta Barbarouses und Jason Geria. (7. November 2015) Bild: Scott Barbour (Getty Images)

Freudensprung: Eine Cheerleaderin der Florida Gators wird während des Footballspiels gegen die Vanderbilt Commodores von ihren Kolleginnen in die Luft geworfen. Die Gators gewinnen im Heimstadion in Gainesville mit 9:7. (7. November 2015) Bild: Rob Foldy (Getty Images)