Siegerbilder «Regen»

Jeden Dienstag küren wir das Leserfoto der Woche und zeigen die besten Einsendungen.

Wir gratulieren Leser Christian H. Hildebrand aus Allenwinden zum Thema «Regen» und danken allen übrigen Teilnehmern fürs Mitmachen. Im Bild: Eine Superzelle mit intensivem Regen im Tyrrhenischen Meer.

Für nächste Woche suchen wir Bilder zum Stichwort «Verschoben». Hier finden Sie die weiteren Infos zum aktuellen Wettbewerb.

 

Ein regnerischer Tag in Porto. Leserbild: Claudio Fabio aus Horgen

Nicht das Wetter, welches man sich für den schönsten Tag wünscht. Davon liess sich das Ehepaar aber nicht beirren. Leserbild: Nicola Möckli aus Flurlingen

Wie das Wasser sich zwischen Rädern verhält. Leserbild: Ernst Rohrer aus Baar

Gemütlich im Trockenen, während es draussen stürmt und regnet in Rio de Janeiro. Leserbild: Werner Geiger aus Zürich

Die Rückenlehne eines Liegestuhls nach dem Regen. Leserbild: Francis Dercourt aus Wängi

Das Bild zeigt die berühmte Shibuya-Kreuzung in Tokio an einem regnerischen Tag. Leserbild: Reto Simonet aus Wettswil

Beleuchteter Zugang zur Unterführung beim Bahnhofplatz in Winterthur an einem trüben Regentag. Leserbild: Hans Gugger aus Winterthur

Die hohe Luftfeuchtigkeit hatte zur Folge, dass die Rebenblätter im Tessin Perlohrringe bekamen. Leserbild: Jacqueline Benz aus Alpnach

Standhafte Bielerseefischer gehen bei jedem Wetter raus und sind auch im Regen still vergnügt. Leserbild: Marianne Briner aus Lyss

 

Ein Regentag in Venedig, ziemlich nass von oben und unten. Leserbild: Monika Kiowski aus Zollikon

Nach dem Regen in München. Leserbild: Petra Kissling aus Kestenholz

Die gefangenen Regentropfen im Spinnennetz agieren wie kleine Fischauge-Fotolinsen und spiegeln ihre Umgebung des Gras-Biotops wider. Leserbild: Jean-Pierre Bachmann aus Wädenswil

Ein Regenschauer über dem Meer in Maui, Hawaii. Leserbild: Thomas Beck aus Aeugst am Albis

4 Kommentare zu «Siegerbilder «Regen»»

  • Bruno Pfäffli, Paris sagt:

    Ich bin mit Margot Kühnle einverstanden: «Fotobewertungen sind immer auch Geschmacksache jedes Betrachters». Das Bild von Christian Hildebrand (Regen über dem Tyrrhenischen Meer) ist sehr eindrücklich, für mich im Ausdruck bedrohend. Ich bevorzuge jenes von Jacqueline Benz «Perlohrringe auf Rebenblätter» denn es ist voller Poesie.

  • Maria Luise Reinprecht sagt:

    Solche Motive muss man erst mal SEHEN um sie dann zu fotografieren! Erstaunlich.

  • Christina sagt:

    Ganz tolle Bilder!

  • Margot Kühnle sagt:

    Die Entscheidung für ein Siegerbild ist für die Jury verständlicherweise immer schwer. Das von Herrn Hildebrand als Siegerbild bezeichnete Foto will ich auch gar nicht schmälern. Dennoch ist m. E. das Foto „Venedig im Regen“ von Monika Klowski, Zollikon eindrücklicher zum Thema Regen. – Ich kenne die Bildautorin nicht, schreibe einfach meine Meinung. Ihr möchte ich gern an dieser Stelle zu ihrem besonders gelungenen Foto gratulieren. Ichkenne solche Situationen in Venedig aus eigener Ansicht.
    Mit grossem Interesse verfolge ich jeweils die Auswahlbilder der Wochen-wettbewerbe. Fotobewertungen sind immer auch Geschmacksache jedes Betrachters. Freundliche Grüsse.

Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind mit * markiert.

800 Zeichen übrig

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.