Horror-Hasen und Schleckmäuler

Bizarre und heitere Osterfotos aus den Tiefen des Internets gefischt.

Gruppenbild mit Hase: Diese Runde posiert recht gut gelaunt mit dem Schokolade-Lieferanten. (undatiert)

Hier kippt die Stimmung bereits – kein Wunder, bei dieser Kostümierung. (undatiert)

Das kommt nicht gut: Der Gesichtsausdruck des Kindes spricht Bände. (undatiert)

Traumatisches Osterfest: Dieser Junge hat offensichtlich gar keine Freude am Hasen-Shooting. (undatiert)

In Schokoladenform bereitet Meister Lampe den Kindern deutlich mehr Freude. (undatiert)

Nach dem Schoko-Plausch ist vor dem Baden: Ein Baby hat sich beim Verzehr seines ersten Ostereies ziemlich gründlich eingecremt. (27. März 1937, Richards/Fox Photos/Getty Images)

Hoch zu Hase: Manchmal wüsste man so gerne mehr über Entstehung und Bedeutung eines Bildes …. (undatiert)

Die Schauspielerin Sharon Tate wünscht ihrer Fangemeinde fröhliche Ostern. (1965, Silver Screen Collection/Getty Images)

Elton John, Rockstar und Präsident des FC Watford, verteilt Ostereier an Fans. (undatiert, Getty Images)

London-Ei: Ein Mann führt ein riesiges Osterei an der Regent Street spazieren. (13. April 19771, by H. F. Davis/Topical Press Agency/Getty Images)

Ei, ei, ei, wen haben wir denn hier? Ein Model posiert mit einem Küken. (1960, Paul Popper/Popperfoto/Getty Images)

Playboy-Bunny mit Hase. (undatiert)

Top Outfits: Diese Kids wissen, wie man sich osterfestlich kleidet. (undatiert)

Eier und Murmeln: Knaben beim Spielen im englischen Bovington. (undatiert, Hulton-Deutsch Collection/Corbis via Getty Images)

Letzte Korrekturen: Eine Frau richtet den Hosenbund des Osterhasen, der mit zwei weiteren Frauen für ein Foto posiert. (ca. 1930, General Photographic Agency/Getty Images)

Kein falscher Hase: Ein kleines Mädchen hält einen lebenden Hasen an Ostern an einer Leine fest. (circa 1955, George Pickow/Three Lions/Getty Images)

Weiss noch nicht, wie der Hase läuft: Der Junge hat gar keine Freude am langohrigen Riesen, auch wenn dieser doch in guter Absicht zu Besuch gekommen ist. (undatiert)