Dann feiern wir mal schön!

Ein Neubeginn ist immer ein guter Grund zu feiern. Vielleicht wird ja alles nächstes Jahr noch besser und schöner? Oder wir gedenken ganz einfach der Vergangenheit oder dem Leben im Allgemeinen? Feiern tut gut – ob das nun an einer Einladung ist, in einem Club, zu Hause mit Freunden, zu zweit oder ganz mit sich selbst. Hier finden Sie einige Inspirationen dazu.

 

sweet home

1 — Feiern sie zu Hause 

Daheimbleiben ist das neue Ausgehen! Besonders an Silvester, wo die Clubs teuer und die Erwartungen hoch sind. Nutzen Sie die Gelegenheit des Tages: Entweder sind Ihre Nachbarn ausgegangen oder Sie laden sie ein. Heute kann niemand wegen Partylärm reklamieren. Schaffen Sie mit wenig Aufwand Partystimmung. Geben Sie Ihren Möbeln Lichterketten als Festkleid, servieren Sie Champagner und feine, kleine Häppchen aus dem Backofen und tanzen Sie ins neue Jahr. (Bild über: Reward style)

sweet home

2 — Dekorieren sie mit Gold und Glamour 

Egal wo Sie Ihre Party planen, ein wenig Dekoration gehört dazu. Das geht einfach mit Ballonen, die Sie mit Helium aufblasen lassen und mit goldenen Papierbändern versehen. Auch goldene Girlanden machen sich gut. Auf Tischen oder auf Beistelltischchen können Gläser und Schalen mit goldenen Schokotalern gefüllt werden, und wer noch mehr Glamour und Glitzer möchte, behängt die Wände mit allerlei Spiegeln und montiert eine Discokugel. (Bild über: Classy clutter)

sweet home

3 — Servieren Sie rassige Rollen 

Eine feine Party kommt ohne Salzstängel und Pommes Chips aus. Knusprige Rollen, mit Ziegenkäse gefüllt, sind simpel zubereitet und schmecken fantastisch. Dafür brauchen Sie Filoteig. Ich habe meinen Filoteig in einem türkischen Gemüsegeschäft am Limmatplatz gefunden. Bestimmt führen auch andere türkische oder griechische Geschäfte oder gar der eine oder andere Supermarkt diesen superfeinen, schnell zu backenden Teig. Schneiden Sie einige Lagen in Rechtecke und mischen Sie eine Füllung mit Ziegenkäse, Salz, Pfeffer, Thymian und ein wenig abgeriebener Zitronenschale. Füllen Sie die Rechtecke und rollen Sie sie. Bestreichen Sie sie mit ein wenig flüssiger Butter oder Olivenöl und backen sie im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten knusprig-golden. (Bild über: Drizzle)

sweet home

4 — Wünschen Sie Ihren Liebsten alles Gute 

Rufen Sie Ihre Liebsten heute Abend an, aber besser früher am Abend, vor dem grossen Feiern. Denn wer will schon Mitternacht am Telefon verbringen. (Bild über: Style and cheek)

sweet home

5 — Kreieren Sie raffinierte Snacks 

Diese hübschen, feinen Knabbereien sind schnell gemacht und machen viel her. Schmelzen Sie schwarze Schokolade in einer Schüssel über Wasserdampf und tunken Mandarinenschnitzchen rein. Auf ein mit Packpapier belegtes Backblech legen. Wenn die Schokolade fast fest ist, ein wenig Meersalz darüberstreuen. Im Kühlschrank kalt stellen und in Glasschalen servieren. (Bild über: Deliciously yum)

sweet home

6 — Stossen sie an mit einem Champagnercocktail 

Mischen Sie 2 dl frisch gepressten Granatapfelsaft mit 1 Flasche Champagner und geben 0,5 dl Grand Marnier bei. Servieren Sie den Drink mit ein wenig Orangenschale und einigen Granatapfelkernen. (Bild über: Lily)

sweet home

7  — Verführen Sie mit Süssem 

Granatäpfel und Orangen sind auch die Zutaten von diesem fantastischen Dessert. Mischen Sie griechisches Joghurt mit Honig und füllen es schichtenweise mit Orangenfilets und Granatapfelkernen in Gläser. Wer Lust hat, kann noch einen Schuss Grand Marnier darübergeben.

 

sweet home

8 — Schaffen Sie guten Boden 

Damit die Partys nicht zu feuchtfröhlich werden, sorgen Sie besser für einen guten Boden, zum Beispiel mit dieser Zwiebel-Oliven-Sardellen-Pizza. Belegen Sie einen ausgewallten Pizzateig mit fein geschnittenen Zwiebeln oder Schalotten. Ich persönlich finde Schalotten immer besser – sie sind sanfter und ein wenig süsser. Schneiden Sie Oliven in Stücke und verteilen diese und einige Sardellenfilets auch auf dem Pizzateig. Ein wenig Olivenöl darüberträufeln und im auf 250 Grad vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten knusprig backen. In Stücke schneiden und servieren. (Bild über: Alexandra cooks)

sweet home

9 — Eröffnen Sie eine Hausbar 

Ich liebe es, wenn in alten amerikanischen Filmen allabendlich Cocktails gemischt werden, und das von einem kleinen Cocktailwagen aus. Im echten Leben war ich noch nie Besitzerin eines Cocktailwagens und geniesse auch keine Cocktails am Abend in einem schicken Kleid. Aber die Vorstellung davon betört mich. An Partys kann man so was temporär umsetzen. Stellen Sie Getränke, Zubehör und die passenden Gläser auf einen schönen Rollwagen. Am einfachsten ist es, wenn bereits gemischte Cocktails in Thermoskrügen bereitstehen. Entscheiden Sie sich für nicht mehr als zwei verschiedene Cocktails für Ihre Party. Sie können dazu noch Gin and Tonic anbieten, den ja jeder mischen kann. (Bild über: Anthroblog)

 

sweet home

10 — Wählen Sie ein cooles Partoutfit 

Heute ist der perfekte Tag, sich hübsch anzuziehen und stilvoll zu feiern – auch wenn Sie das im ganz kleinen Rahmen zu Hause tun. Mischen Sie Glamour mit Casual: Das kann ein T-Shirt sein zum langen Jupe oder zur Glitzerhose. Kombinieren Sie zu einem einfacheren Kleid High Heels und zu einem Cocktailkleid flache Schuhe. Es ist der Gegensatz, der einen Look persönlich und unverwechselbar macht. (Das Bild zeigt Brooke White, die Frau hinter dem Blog Glitterguide)

sweet home

11 — Geniessen Sie den Moment 

Setzen Sie sich kurz – warm angezogen natürlich – auf den Balkon mit einem Glas Champagner und lauschen der Nacht, die sich in ein neues Jahr verwandelt. (Bild über: Tiny white daisies

sweet home

Sweet Home wünscht ein glückliches neues Jahr 

und ist am 4. Januar wieder für Sie da – mit den schönsten Katern.

 

6 Kommentare zu «Dann feiern wir mal schön!»

  • Lichtblau sagt:

    Auf unserem dekorativ eingeschneiten Balkon (ähnlich wie Bild 7) mit Champagner-Cocktails (Bild 6) anstossen, dazu rassige Rollen (Bild 3) knuspern und dabei die todschicke Hose von Bild 4 tragen: Ich kann mir kaum ein entspannteres Silvester vorstellen. Vor allem, wenn wir um Mitternacht goldene Ballons steigen lassen (Bild 2). Danke für die immer inspirierenden Beiträge und lesenswerten Kommentare. Ein gutes neues Jahr Ihnen allen!

    PS: So richtig relaxt ins neue Jahr starten kann ich aber erst dann, wenn das Partygirl (19) heil heimkommt (irgendwann am Neujahrstag), das lieber in den Zürcher Clubs feiert.

  • Marco sagt:

    Oh Marianne, you did it again! Danke – sehr schöne Ideen.

  • Gabriella Laura sagt:

    Liebe Frau Kohler, ich wünsche Ihnen und Ihrem Team einen guten Rutsch und ein gutes 2015!! Danke für die super Beiträge und die köstlichen Rezepte!

  • Widerspenstige sagt:

    So feine Vorschläge und draussen schneit es immer noch. Wir bleiben heute Zuhause und genehmigen uns Häppchen, glustiges aus dem Ofen wie hier vorgeschlagen und prickelndes im Glas….Prost! :)

  • Strebel Irene sagt:

    Dem Sweet Home Team wünsche ich ebenso einen guten Rutsch, einen hervorragenden Start ins neue Jahr sowie 365 gesunde Tage im 2015 !
    Herzlichen Dank für die immer tollen Beiträge.

    Irene Strebel

  • Hallo, danke für die immer schönen Ispirationen! Filoteig findet man auch in der Migros im Gestell mit all den Mexikanischen und Asiatischen Essen. Das praktische ist, der muss nicht Kühl aufbewart werden. Frohes 2015

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.